So beheben Sie die Sicherheitsrichtlinie, die die Verwendung der Kamera auf Samsung-Telefonen verhindert

Angenommen, Sie möchten die Kamera Ihres Samsung Galaxy-Telefons öffnen und bemerken hier einen Fehler, der Ihnen mitteilt, dass die Sicherheitsrichtlinie die Verwendung der Kamera auf Ihrem Gerät verhindert. Was sollte man tun? Nun, viele Leute haben diese Fehler schon seit einiger Zeit auf ihren Samsung-Handys. Vor allem diejenigen, die das Samsung S10, S20, S21 und sogar die Samsung A-Serie verwenden, wie das A50, A51, A10, A11, A12, A20, A21, A22, A31, A32, A52 und auf dem F41 und auf dem Auch M-Serien wie M10, M12, M30, M20 und mehr.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Sicherheitsrichtlinie «Verhindern der Verwendung der Kamera auf Ihrem Samsung-Telefon» einfach beheben können.

Samsung-Kamera

Beheben Sie die Sicherheitsrichtlinie, die die Verwendung der Kamera auf Samsung-Telefonen verhindert.

In einer solchen Situation kann es sein, dass dieses Problem durch bestimmte Apps auf Ihrem Gerät verursacht wird. Suchen Sie also zunächst nach solchen Apps, indem Sie zu Einstellungen -> «Biometrie und Sicherheit» -> «Andere Sicherheitseinstellungen» -> «Geräteadministrator-Apps» gehen. Hier sehen Sie, welche Apps das Problem verursachen.

Wenn Sie die Kamera immer noch nicht verwenden können, empfehle ich Ihnen, Ihr Telefon in den abgesicherten Modus zu versetzen und es erneut zu versuchen, um zu sehen, ob Sie die Kamera verwenden können. Wenn die Kamera nach dem Versetzen Ihres Geräts in den abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, liegt das Problem wahrscheinlich an einer Drittanbieter-App.

So versetzen Sie Samsung in den abgesicherten Modus

Schritt 1: Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Ausschaltsymbol angezeigt wird.

Schritt 2: Halten Sie nun das Ausschaltsymbol gedrückt, bis Sie den abgesicherten Modus sehen.

Schritt 3: Tippen Sie abschließend auf das Symbol für den abgesicherten Modus und Ihr Samsung wechselt in den abgesicherten Modus.

Jetzt sollten Sie unten links auf dem Bildschirm eine Anzeige für den abgesicherten Modus sehen.

Setzen Sie Ihr Samsung-Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Das Zurücksetzen Ihres Samsung-Telefons ist eine weitere Methode, die zu funktionieren scheint. Viele fanden diese Lösung effektiv. Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Samsung-Telefon sichern und dann einen vollständigen Werksreset durchführen.

Um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, halten Sie die Lauter- und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Gerät vibriert und der Android-Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Warten Sie etwa 30 Sekunden, bis die Option angezeigt wird, und wählen Sie dann Daten löschen/Werksreset aus.

ODER

  1. Suchen Sie in den Einstellungen nach und wählen Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen aus.

  2. Tippen Sie als Nächstes erneut auf Werkseinstellungen zurücksetzen und überprüfen Sie dann die Informationen.

  3. Wenn Sie fertig sind, streichen Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.

  4. Geben Sie Ihre Geräte-PIN ein und tippen Sie auf Weiter.
  5. Danach wird Ihr Telefon zurückgesetzt. Wenn es wieder eingeschaltet wird, startet es mit dem anfänglichen Setup-Bildschirm.

Das ist alles. Sie werden die Sicherheitsrichtlinie «Verwendung der Kamera verhindern» auf Ihrem Samsung-Telefon nicht mehr sehen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *