So beheben Sie die iPhone-Anrufkonferenz kann nicht zusammengeführt werden

Telefonkonferenz auf dem iPhone: Seit einiger Zeit erhalte ich verschiedene Anfragen bezüglich Anruf wird nicht auf dem iPhone zusammengeführt. Viele Benutzer haben gefragt, warum ich Anrufe auf meinem iPhone 8 Plus nicht zusammenführen kann, während andere das gleiche auf dem iPhone 7 Plus bemerken.

Sogar die iPhone XS Max Benutzer bemerken dasselbe auch auf ihrem Gerät. Aus heutiger Sicht bevorzugen viele Menschen die Arbeit von zu Hause aus und die Verwendung einer Telefonkonferenz ist unverzichtbar geworden.

Wenn Sie Probleme beim Zusammenführen von Anrufen auf Ihrem iPhone oder iPad bemerkt haben, helfen wir Ihnen weiter unten. Sehen wir uns vorher an, wie Sie Anrufe auf einem iOS-Gerät mit Margen versehen.

Telefonkonferenz

Wie führe ich eine Telefonkonferenz mit der Telefon-App auf meinem iPhone durch?

Eine Telefonkonferenz auf dem iPhone zu machen ist einfach und Sie können dies direkt über die iPhone App tun.
So führen Sie eine Anrufkonferenz auf iOS-Geräten durch.

Schritt 1: Öffnen Sie die Telefon-App auf Ihrem iPhone
Schritt 2: Wählen Sie die Nummer oder tippen Sie auf den ersten Kontakt, den Sie aufnehmen möchten
Schritt 3: Warten Sie dann, bis der Anruf mit der ersten Person verbunden ist.
Schritt 4: Tippen Sie nun im Anrufbildschirm auf Anruf hinzufügen.
Schritt 5: Wählen Sie die Nummer oder suchen Sie den Kontakt, den Sie hinzufügen möchten.
Schritt 6: Warten Sie, bis der Anruf verbunden ist
Schritt 7: Anrufe per Tab zusammenführen
Schritt 8: Wiederholen Sie den gleichen weiteren Kontakt mit insgesamt bis zu fünf Teilnehmern.

Kann keine Telefonkonferenz auf dem iPhone stattfinden?

Wenn Sie auf Ihrem iPhone keine Telefonkonferenz durchführen können und sicher sind, dass die normalen Anrufe ordnungsgemäß funktionieren. Sehen Sie sich die folgende Fehlerbehebung an.

1: WLAN-Anrufe deaktivieren

Wi-Fi Calling ist ein neuer Dienst, der Sprachanrufe mit Hilfe von WiFi ermöglicht. Es verwendet also sowohl das Wi-Fi-Netzwerk in Ihrem Haus als auch Ihr Mobilfunknetz, um die Verbindung herzustellen. Dies mag zwar nicht nach einer großen Sache klingen, kann jedoch bei einigen Netzbetreibern die Möglichkeit beeinträchtigen, Telefonkonferenzen zu tätigen. Sie müssen es also deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone auf
Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das Telefon
Schritt 3: Tippen Sie auf WLAN-Anrufe.
Schritt 4: Schalten Sie jetzt Wi-Fi-Anrufe auf diesem iPhone in die Aus-Position

2: VoLTE ausschalten

Dies ist auch ähnlich wie bei WLAN. Bei dieser Methode nutzt VoLTE anstelle von WLAN Ihr Mobilfunknetz für Anrufe. Sie müssen es also auch ausschalten.

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone auf.
Schritt 2: Tippen Sie auf Mobilfunk
Schritt 3: Tippen Sie auf Mobilfunkdatenoptionen
Schritt 4: Wählen Sie nun Sprache & Daten
Schritt 5: Tippen Sie abschließend auf LTE, VoLTE Off

3: Mobilfunkanbietereinstellungen aktualisieren

Obwohl Apple etwa 98% der Software-Updates auf Ihrem Gerät hat, haben auch Mobilfunkanbieter ein Mitspracherecht bei Updates. Normalerweise übertragen sie die Updates über das Netzwerk und manchmal wissen Sie nicht einmal, dass ein Update verfügbar ist. Sie müssen also die folgenden Methoden befolgen, um dies zu tun.

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone auf.
Schritt 2: Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Allgemein
Schritt 3: Wählen Sie Info.

Wenn ein Update verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, die Netzbetreibereinstellungen herunterzuladen. Starten Sie danach einfach Ihr iPhone neu und versuchen Sie es erneut.

4: Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein

Dies ist eine weitere alte Methode, die wir normalerweise zum Beheben von Anrufproblemen verwenden. Wenn Sie auf Ihrem iPhone immer noch keine Telefonkonferenz durchführen können, gehen Sie zur Seite Ihres Geräts und entfernen Sie Ihre SIM-Karte.
Setzen Sie es wieder ein und versuchen Sie es erneut.

iPhone Merge-Anruf funktioniert nicht

Ob auf dem iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone X oder sogar auf dem iPhone 11, das Zusammenführen von Anrufen funktioniert möglicherweise aufgrund des einen oder anderen nicht. Sie wissen natürlich, dass ohne Anrufzusammenführung keine Konferenzschaltung möglich ist. Unten ist eine mögliche Lösung.

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone auf.
Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemein
Schritt 3: Scrollen Sie erneut nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
Schritt 4: Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
Schritt 5: Geben Sie Ihren Passcode ein.
Schritt 6: Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

So legen Sie bei einer Telefonkonferenz auf iPhone

Sie können in einer Telefonkonferenz auch bei einer Person auflegen, ohne dass andere Anrufer davon betroffen sind. Unten ist, wie das geht.

Schritt 1: Tippen Sie während des Anrufs auf die Info-Schaltfläche neben den Kontaktnamen
Schritt 2: Tippen Sie dann neben der Person, die Sie entfernen möchten, auf Ende.

Hinzufügen weiterer Personen zu Telefonkonferenzen

Angenommen, Sie haben die Telefonkonferenz mit 3 Personen gestartet und möchten weitere 2 Personen hinzufügen, um sich der Diskussion anzuschließen. Nun, Sie können sie ganz einfach hinzufügen und unten erfahren Sie, wie Sie das tun. Beachten Sie auch, dass die Höchstzahl in einer Telefonkonferenz 5 beträgt.

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Anrufbildschirm auf Anruf hinzufügen
Schritt 2: Wählen Sie die Nummer oder suchen Sie den Kontakt, den Sie hinzufügen möchten
Schritt 3: Verbindung des Anrufs zulassen
Schritt 4: Tippen Sie auf Anrufe zusammenführen.
Schritt 5: Wiederholen Sie die obigen Schritte, um eine weitere Person hinzuzufügen.

Benötigen Sie mehr Teilnehmer auf der Telefonkonferenz?

Wenn Sie eine Rufbereitschaftskonferenz mit mehr Teilnehmern benötigen, können Sie dies jedoch mit Apps von Drittanbietern erreichen. Unten finden Sie die Liste der Apps von Drittanbietern, die Sie für Telefonkonferenzen einschließlich Videogruppenanrufe verwenden können.

ZOOM Cloud-Meetings

Dies ist insbesondere die, die ich auf meinem Telefon und PC verwendet habe. Das ZOOM ist eine interessante App, die auch normale Telefonkonferenzen und Videoanrufe ermöglicht. Eine der besten Funktionen ist, dass Meetings mit bis zu 100 Personen direkt von Ihrem Telefon aus und kostenlos möglich sind. Sie können über WLAN oder Mobilfunkdaten beitreten.

FaceTime

Wir alle wissen, dass dieser unter vielen am beliebtesten ist. Diese Apple Face Time ermöglicht es einem Benutzer, sowohl Audio- als auch Videoanrufe mit bis zu 32 Personen zu tätigen. Der kleine Nachteil dabei ist, dass alle Teilnehmer iOS-Geräte verwenden müssen, die iPhone, iPad, iPod Touch oder Apple Watch und Mac sein können. Dies bedeutet, dass diejenigen, die Android und Windows verwenden, FaceTime nicht verwenden.

Skype

Dies ist eine weitere großartige App, um Telefonkonferenzen zu tätigen. Diese App gibt es schon und sie unterstützt sowohl Audio- als auch Videoanrufe. Sie können die App auch verwenden, um Nachrichten zu lesen und zu beantworten. Aus irgendeinem Grund sind einige dieser Apps für Personen in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht verfügbar. Wenn Sie in Dubai bleiben, können Sie unsere Liste der App, mit der Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten Videoanrufe tätigen können.

Abschluss:

Wenn Sie nach all den oben genannten Methoden und Tipps immer noch Probleme mit der Zusammenführung von Anrufen auf Ihrem iPhone haben, sollten Sie sich direkt an Ihren Mobilfunkanbieter wenden. Wir haben das in CDMA-Netzwerken wie Verizon und Sprint festgestellt. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass die Nutzung des Netzwerks während eines Telefongesprächs eingeschränkt ist. Wenden Sie sich einfach an sie und vergessen Sie nicht, das Kommentarfeld zu verwenden, um uns mitzuteilen, welches für Sie funktioniert.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.