So beheben Sie, dass die iPhone-Nachrichtenbenachrichtigung nicht funktioniert oder ertönt

Erhalten Sie keine Textnachrichten oder Benachrichtigungen mehr auf dem iPhone? Macht Ihr iPhone keinen Ton mehr, wenn eine Nachricht oder Benachrichtigung eingeht? Wenn Sie auf Ihrem iPhone keinen Benachrichtigungston mehr erhalten, sind Sie nicht allein. Viele sitzen im selben Schuh wie Sie und wir haben eine Lösung für Sie.

Wir verstehen, dass dieses Problem in der Familie viel Ärger verursacht, insbesondere bei verheirateten Gefährten oder Liebhabern. Stellen Sie sich vor, jemand hat Ihnen eine wichtige Nachricht geschickt und wartet auf eine Antwort, nur damit Sie die Textnachricht nicht bemerken, weil Ihr iPhone keinen Ton von sich gibt.

Es ist nicht jeder, der Ihre Geschichte glauben wird, die SMS nicht zur richtigen Zeit zu sehen. Hier sind einige Tipps zur Fehlerbehebung, mit denen Sie die Vibrationen und den Ton auf Ihrem iPhone wiederherstellen können, wenn eine Nachricht oder Benachrichtigung eingeht.

Verwandt:

Töne auf dem iPhone

So beheben Sie Textnachrichten oder Sounds auf dem iPhone

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Benachrichtigungen nicht gestapelt sind, wenn Sie iOS 12 und höher verwenden.
2. Stellen Sie sicher, dass Sie Quietly liefern nicht für eine App auf Ihrem iOS 12 und höher aktiviert haben
3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Stummschalter nicht eingeschaltet ist:
5. Wenn Sie mit einer Apple Watch gekoppelt sind, wird jede Benachrichtigung auf Ihrem iPhone direkt an Ihre Uhr gesendet, daher kein Ton
6. Überprüfen Sie Ihren Kontakt auf Ihrem Gerät, um sicherzustellen, dass Sie dessen Text oder Klingelton nicht auf Keine eingestellt haben (aktualisieren Sie ihn, falls dies der Fall ist)
7. Es ist Zeit, einen neuen Textton auf Ihrem iPhone auszuwählen
8. Stellen Sie Datum und Uhrzeit auf Automatisch
9. Ändern Sie Ihre Benachrichtigungsbanner in Persistent
10. Überprüfen Sie, ob die Funktion „Nicht stören“ aktiviert ist (wenn ja, deaktivieren Sie sie)
11. Überprüfen Sie Ihre Bluetooth-Verbindung und schalten Sie sie aus
12. Setzen Sie Ihr iPhone-Netzwerk zurück
13. Aktualisieren Sie Ihr neues iPhone auf die neueste Version

Lassen Sie uns nun versuchen, den obigen Begriff und die Vorgehensweise auf Ihrem iPhone zu erklären.

Kann Nachrichtenbenachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm oder in der Benachrichtigungszentrale mit iOS 13 nicht angezeigt werden?

Wenn Ihr Gerät jetzt unter iOS 12 oder dem neuen iOS 13 läuft und Sie keine Benachrichtigung sehen, wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Sie sollten nach der neuen Benachrichtigungsgruppierungsfunktion suchen, die gruppiert ist. Wenn Sie es nicht finden können, sind sie möglicherweise in einem Stapel versteckt. Unter Berücksichtigung von iOS 12 oder iOS 13 finden Sie die Stack-Benachrichtigung auf Ihrem iPhone ganz einfach.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Mitteilungszentrale oder zu Ihrem Sperrbildschirm
Schritt 2: Suchen Sie nach Benachrichtigungsgruppen
Schritt 3: Tippen Sie auf die Stack-Benachrichtigung, um sie zu erweitern, tippen Sie nun auf die einzelne Benachrichtigung, um die Details zu lesen
Schritt 4: Nachdem Sie die Details gesehen haben, drücken Sie das X-Symbol, um den Stapel zu leeren, oder drücken Sie die Taste weniger anzeigen, um den Stapel der Benachrichtigungen wieder zusammenzuführen.

So überprüfen Sie, ob die iPhone-Benachrichtigungen leise gesendet werden

Wenn Ihr iPhone unter iOS 12 oder höher läuft, können Sie auf einer Benachrichtigung oder einem Benachrichtigungsstapel nach links wischen und von dort aus eine neue Funktion namens Verwalten auswählen. In diesem Verwalten gibt es eine Option zum Liefern leise, wodurch die App-spezifische Benachrichtigung deaktiviert wird. Obwohl die Benachrichtigung in Ihrem Benachrichtigungscenter angezeigt wird, erscheinen beide auf Ihrem Sperrbildschirm und es gibt keinen Ton, wenn die Benachrichtigung angezeigt wird.

So deaktivieren Sie die Funktion „Leise liefern“ auf dem iPhone

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen < Benachrichtigungen
Schritt 2: Wählen Sie die App aus, die Sie deaktivieren möchten
Schritt 3: Tippen Sie nun auf und markieren Sie Sperrbildschirm und / oder Banner (Dies wird dies wieder aktivieren)
Schritt 4: Schalten Sie die Abzeichen ein, wenn sie deaktiviert sind
Schritt 5: Sie können nun einen Ton aus den Tönen auswählen, um Ihre Benachrichtigung zu hören.
Schritt 6: Schließlich können Sie andere gewünschte Benachrichtigungsoptionen auswählen.

Behebung, dass bei eingehenden Textnachrichten auf dem iPhone kein Ton empfangen wird

Sie sollten Ihren Textnachrichten-Soundeffekt überprüfen und einen Textton auswählen. Das ist einfach und jeder kann es tun. Stellen Sie vorher sicher, dass Sie einen Ton für Ihre eingehenden Textnachrichten ausgewählt haben. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen, wählen Sie Sounds & Haptics und scrollen Sie dann zum Abschnitt Sounds and Vibration Patterns. Suchen Sie hier nach Textton und prüfen Sie, ob Keine oder Nur vibriert angezeigt wird. Tippen Sie darauf und ändern Sie den Ton in etwas Schönes.

Immer noch keine Tonbenachrichtigung? Verwenden Sie Ihren Textton-Standard!

Viele Leute haben bestätigt, dass dies ihnen hilft, das Problem zu beheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Textton auf die Standardeinstellung zu ändern. Es ist besser, beim Standard Ding oder Note zu bleiben.
Um Ihren Warnton zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen < Töne & Haptik > Textton. Von dort aus können Sie zum Standardwert ändern, z. B. Hinweis.

So beheben Sie keinen Warnton auf dem iPhone für wenige Kontakte

Um dies zu beheben, sollten Sie nach den benutzerdefinierten Einstellungen für jeden Kontakt suchen.
Schritt 1: Überprüfen Sie einen der Kontakte, die Sie nicht über Nachrichten in Ihrer iPhone-Kontakt-App informieren.
Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten
Schritt 3: Scrollen Sie nun nach unten zu Textton und überprüfen Sie den ausgewählten Ton
Schritt 4: Tippen Sie auf und wählen Sie einen neuen Warnton aus der Liste und tippen Sie auf Fertig.

Datum und Uhrzeit prüfen

Es wird empfohlen, Datum und Uhrzeit immer korrekt zu halten. Am besten lassen wir Datum und Uhrzeit automatisch eingestellt. Eine falsche Uhrzeit kann der Grund dafür sein, dass Sie keinen Ton oder keine Benachrichtigung auf Ihrem Gerät erhalten. Um Ihre Uhrzeit und Ihr Datum zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Datum und Uhrzeit. Schalten Sie einfach auf Automatisch einstellen.
Wenn dies jedoch bereits aktiviert ist, schalten Sie es aus und nach 20 Sekunden wieder ein.

So beheben Sie, dass die Textbenachrichtigung unter iOS 12 und 13 nicht funktioniert Aktualisieren Ihrer Benachrichtigungsbanner

Eine weitere Fehlerbehebung hierfür besteht darin, Ihre Benachrichtigungsbanner zu aktualisieren. Das Ändern von Textbannern von temporär zu dauerhaft könnte dies beheben. Dauerhafte Banner helfen dabei, Ihre Benachrichtigungen zurückzubringen, auch wenn sie nach einiger Zeit verschwinden. Wenn Sie also keine Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone erhalten, gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen> Nachrichten und tippen Sie unten unter Als Banner anzeigen auf das Symbol für Persistent.
Überprüfen Sie nun erneut das persistente, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

So beheben Sie keinen Text oder keine Nachrichten, indem Sie «Nicht stören» aktivieren

Jetzt müssen Sie überprüfen, ob Sie auf Ihrem iOS versehentlich die Option «Nicht stören» aktiviert haben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen < Nicht stören und stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist. Wir verstehen, dass viele Leute diese Option verwenden, um Ablenkungen während der Fahrt zu vermeiden. Die gute Nachricht ist, dass Apple ab iOS 11 eine neue Funktion hinzugefügt hat.

Diese Funktion heißt Während der Fahrt nicht stören. Während der Fahrt wird jede Benachrichtigung stummgeschaltet. Ihr Bildschirm bleibt dunkel und während der Fahrt wird keine Benachrichtigung angezeigt.
Stellen Sie also sicher, dass Sie die Störung während der Fahrt auch einschalten, wenn Sie immer am Steuer sitzen und es hassen, Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone zu erhalten.

Gehen Sie zu Einstellungen > Nicht stören > und scrollen Sie nach unten, bis Sie Während der Fahrt nicht stören sehen. Bei automatischer Einstellung erkennt DND fahrähnliche Bewegungen und verdunkelt Ihren Bildschirm, auch wenn Sie ein Beifahrer sind. Die manuellen Optionen funktionieren nur, wenn eine Bluetooth-Verbindung zu einem Auto besteht.

Überprüfen Ihres Bluetooth

Wie oben erwähnt, umgeht Ihre Benachrichtigung oder Nachricht Ihr iPhone und leitet den Text oder die Benachrichtigung an dieses Gerät, wenn Ihr Gerät mit einem Bluetooth gekoppelt ist, bei dem es sich um eine Apple Watch handeln kann. Sie müssen also alle Bluetooth-Geräte trennen, die mit Ihrem iOS verbunden sind.

Sie können dies tun, indem Sie das Kontrollzentrum nach oben wischen oder Bluetooth deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen> Bluetooth> Aus gehen. Wenn Ihr iPhone mit der Apple Watch gekoppelt ist, haben Sie keine Möglichkeit, auf Ihrem iOS und Ihrer Apple Watch eine Audio-Textnachricht oder Benachrichtigung zu erhalten. Wenn also ein Text oder eine Benachrichtigung eingeht, wird sie direkt an Ihre Apple Watch gesendet.

Überprüfen Sie, ob iMessage auf Ihrem Mac aktiviert ist

Das Aktivieren von iMessage auf dem Mac könnte die Ursache sein. Es kann die Benachrichtigung blockieren, die an Ihr iPhone geht. Aus diesem Grund sollten Sie Nachrichten auf Ihrem Mac öffnen, zu Nachrichten > Einstellungen navigieren und das Kontrollkästchen Dieses Konto aktivieren deaktivieren. Dadurch wird das Senden oder Empfangen von Nachrichten deaktiviert, Ihre Apple-ID wird jedoch niemals entfernt.

Rufton-/Lautstärkeschalter (Stummschaltung) prüfen

Die meisten iPhone-Geräte sind mit einem Stummschaltungsschalter ausgestattet. Überprüfen Sie daher am besten, ob der Schalter ausgeschaltet ist.
Für iPhone
Sie sollten den seitlichen Schalter umschalten, um Töne und Alarme stumm zu schalten.
Wenn Ihr Schalter orange anzeigt, ist er eingeschaltet und bei einigen iPhones bedeutet dies, dass er sich im Lautlos-Modus befindet und bei allen Benachrichtigungen und eingehenden Anrufen vibriert. Im Lautlos-Modus klingeln weiterhin Anrufe von einem bevorzugten Kontakt und der von Ihnen eingestellte Alarm ertönt weiterhin.
Für iPad
Auf dem iPad können Sie den Seitenschalter entweder auf Bildschirmdrehung oder Stummschalten umstellen. Gehen Sie auf Ihrem iPad zu Einstellungen > Allgemein > Seitenschalter verwenden für und prüfen Sie, welche Funktion Sie für Ihren Seitenschalter ausgewählt haben.

Keine Textwarnung oder Nachrichten, Benachrichtigungen aus- und wieder einschalten

Manchmal haben wir die Benachrichtigung möglicherweise versehentlich auf unserem Gerät deaktiviert. Um sicherzustellen, dass Sie nicht um den heißen Brei herumreden, überprüfen Sie, ob Ihre Benachrichtigung aktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Nachrichten > Deaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen und schalten Sie es wieder ein. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie einen hervorragenden Warnton auswählen.

Um dies auf einem älteren iOS-Gerät zu tun, gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Nachrichten > und deaktivieren Sie die Anzeige in der Mitteilungszentrale. Starten Sie danach Ihr Gerät neu und schalten Sie dann in der Mitteilungszentrale anzeigen wieder EIN.

Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Dies sollte die endgültige Auflösung sein. Viele Leute haben bestätigt, dass dies ihnen hilft, das Problem zu beheben. Bevor Sie Ihr iPhone oder iPad zurücksetzen, sichern Sie mit iCloud oder iTunes.
Gehen Sie nun zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Ein Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen wird die Magie bewirken. Weckbenachrichtigungen, Warnungen, Helligkeit und Uhreinstellungen genau so, wie es sein sollte.

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen, werden alle Ihre personalisierten und benutzerdefinierten Funktionen auf Ihrem Gerät zurückgesetzt, einschließlich Hintergrundbilder und Einstellungen für die Barrierefreiheit. Sie müssen sie also nach dem Neustart Ihres Geräts neu konfigurieren.

Abschluss:

Wir hoffen nur, dass Sie das Problem lösen können. Wenn Ihr Problem jedoch von einem leisen Textton herrührt, wie von einigen Leuten erwähnt, wird ein einfacher Hard-Reset das Problem lösen. Trotzdem sollten Sie sich direkt an den Apple-Support wenden, um Ihnen zu helfen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.