So beheben Sie, dass das Teilen von Apple Watch-Aktivitäten nicht funktioniert

Eine der großartigen Möglichkeiten, sich mit deinen Freunden zu messen, ist die Apple Watch Activity Sharing. Dies ist eine von einer Million Funktionen, die viele lieben werden. Die neuen Funktionen sind praktisch, damit Sie Ihre Aktivitäten mit jedem teilen können. Das große Problem dabei ist, dass viele Leute feststellen, dass es nicht mehr funktioniert. Wenn die Aktivitätsfreigabe auf Ihrer Apple Watch also nicht funktioniert, finden Sie unten eine Anleitung, wie Sie dies beheben können.

Aktivitätsfreigabe funktioniert nicht

Sie können diese Methode verwenden, um es auf jeder Apple Watch-Serie zu beheben, sogar auf den Watch Series 3, 4, 5 und 6. Hier erfahren Sie, wie Sie die folgenden Probleme beheben können.

  1. Es ist nicht möglich, einen Freund zur Aktivitätsfreigabe hinzuzufügen
  2. Freund kann nicht aus der Aktivitätsfreigabe entfernt werden
  3. Der Benutzer muss eine Apple Watch besitzen und verwenden. Fehler
  4. Aktivitäts-App, die nur die tägliche Aktivität eines Benutzers teilt
  5. Teilen nur «Ich» und nicht meine Freunde anzeigen

Wie die Activity Share App funktioniert und wie man sie verwendet

Wenn Sie die Apple Watch am Handgelenk tragen, beginnt sie zu verfolgen, wie viel Sie „von Tag zu Tag bewegen, trainieren und stehen“. Das Beste daran ist, dass dies automatisch geschieht, solange Sie die Apple Watch den ganzen Tag tragen.

Der interessanteste Teil ist, dass Sie Ihre Aktivitätsdaten mit anderen Personen wie Freunden und Familie teilen können. Solange Sie ihre Nummer in Ihrer Kontaktliste haben und sie auch eine Apple Watch haben. Wenn Sie jetzt jemanden über die Aktivitäts-App verbinden, werden Fitnessinformationen zwischen Ihnen geteilt.

Sie können dann ihre täglichen Statistiken sehen und sie können Ihre sehen. Dies wird in der Tat sicherlich beide Parteien motivieren. Für diejenigen, die Wettkämpfe lieben, können Sie 7-Tage-Wettbewerbe einrichten, um zu sehen, wer die meisten Punkte erhält, indem er seine Aktivitätsringe füllt.

Leider können Sie nicht alle diese Funktionen nutzen, wenn die App zum Teilen von Aktivitäten nicht mehr funktioniert. Nun, anscheinend haben wir die Lösung unten.

So beheben Sie das Hinzufügen eines Freundes zur Aktivitätsfreigabe nicht möglich

Um einen Freund hinzuzufügen, stellen Sie zunächst sicher, dass sich sein Kontakt auf Ihrem iPhone befindet, und senden Sie ihm dann eine Einladung, eine Aktivität mit Ihnen zu teilen. Denken Sie daran, dass sie, damit sie ihre Aktivitäten mit Ihnen teilen können, eine Apple-Uhr.

Ihr Kontakt muss auf Ihrem iPhone sein. Und wenn Sie eine SMS schreiben, ohne ihre Telefonnummer hinzuzufügen, können Sie sie nicht hinzufügen und keine Aktivitäten teilen.

Die einfache Lösung besteht also darin, sie als Kontakt hinzuzufügen, indem Sie ihren Namen und ihre Nummer in den Kontakten Ihres iPhones speichern. Wenn Sie jedoch mit einem ähnlichen Text wie diesem auf einen Fehler stoßen “Beim Senden Ihrer Einladung zur Aktivitätsfreigabe ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut zu senden.“ Tippen Sie einfach auf das Ok und senden Sie es erneut. Diesmal sollte es gehen.
Wenn derselbe Fehler jedoch erneut auftritt, versuchen Sie dies.

  • Upgrade auf die neueste watchOS 5-Version
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste iOS 13 oder 14 verwenden.
  • Wenn Ihre Software auf der neuesten Version ausgeführt wird, entkoppeln Sie die Apple Watch und das iPhone und synchronisieren Sie sie erneut.

Danach sollte Ihr Freund Ihre Einladung jetzt auf seinem Telefon sehen können.

So beheben Sie, dass ein Freund nicht aus der Aktivitätsfreigabe entfernt werden kann

Manchmal möchten Sie Ihre Aktivitäten möglicherweise nicht mehr mit Ihrem Freund teilen, können ihn aber immer noch nicht entfernen. Wenn Sie versucht haben, sie zu entfernen und es nicht funktioniert, versuchen Sie die folgenden Methoden.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihre Appl Watch mit der neuesten Software laufen.
  • Schließen Sie alle Apps auf Ihrem iPhone und starten Sie das Gerät neu.
  • Schalten Sie sowohl Ihre Apple Watch als auch Ihr iPhone aus und dann wieder ein.
  • Entkoppelte und repariere deine Apple Watch erneut.

So beheben Sie, dass der Benutzer den Apple Watch-Fehler besitzen und verwenden muss.

Dieser spezielle Fehler ist von Apple-Seite nicht wirklich von Ihrer Seite. Dieses Ding passiert und wenn dieser Fehler auftritt, kann es verwirrend und gleichzeitig frustrierend sein. Die beste Lösung, um dies zu beheben, besteht darin, die Person, die Sie hinzufügen möchten, zu bitten, die Health-App zu öffnen und vollständig zu laden.

Eine andere Lösung besteht darin, dass die Person alle älteren oder zuvor besessenen iPhones aus Ihrer iCloud entfernt.

So beheben Sie die Aktivitätsfreigabe, die nur die tägliche Aktivität eines Benutzers freigibt

Dies ist nicht nur fair, wenn Sie die Aktivitäten Ihres Freundes sehen und er Ihre nicht sehen kann. Es macht keinen Sinn mehr, die Aktivität zu teilen. Ja, solche Dinge passieren auf der Apple Watch und die beste Lösung besteht darin, die Apple Watch zu entkoppeln und mit dem iPhone zu reparieren.

Beides können die beiden beteiligten Personen tun. Eine zusätzliche Lösung, um dies zu beheben, besteht darin, die Apple Watch neu zu starten oder einen Hard-Reset durchzuführen.

Eine andere Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihren Fortschritt nicht verbergen. Wenn sich Ihr Freund bei Ihnen darüber beschwert, dass er Ihre Aktivität nicht sieht, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht vor ihm verborgen haben.

Gehen Sie dazu auf den Freigabebildschirm Ihres Telefons und klicken Sie dann auf den Namen des Freundes. Stellen Sie nun sicher, dass die Option hier als Freigabe angezeigt wird. Sie sollten so etwas wie «Meine Aktivität ausblenden» sehen. Andernfalls haben Sie Ihre Aktivität möglicherweise ausgeblendet. Tippen Sie einfach darauf, um es wieder anzuzeigen.

So beheben Sie, dass die Aktivitätsfreigabe nur mich anzeigt, nicht mein Freund

Wenn Sie die Aktivität anzeigen, sollten Sie Ihren Namen und den Ihrer Freunde in der Liste sehen. Wenn Sie jedoch nur Ihre Statistiken sehen, liegt irgendwo ein Problem vor. Die beste Lösung, um dieses Problem zu beheben, besteht darin, Ihr iPhone zurückzusetzen.

Stellen Sie vorher sicher, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihrer Dateien haben, und können Sie sie dann mit iCloud wiederherstellen.

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen> Tippen Sie oben auf Ihren Namen> iCloud> iCloud Backup> Sichern Sie Ihr Telefon

Schritt 2: Gehen Sie als Nächstes zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Schritt 3: Sobald das iPhone zurückgesetzt wurde, richten Sie es vom weißen Hallo-Bildschirm aus ein.

Schritt 4: Wenn Sie nun gefragt werden, ob Sie Ihr Telefon wiederherstellen möchten, wählen Sie „aus iCloud-Backup“ und wählen Sie die Datei aus, die Sie gerade erstellt haben.

Es kann eine Weile dauern, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Danach können Sie Ihre Aktivitäten wieder auf Ihrer Apple Watch teilen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *