So beheben Sie das iPhone SE 2020 lässt sich nicht einschalten

Veröffentlicht von Miracle .O am 5. Juni 2020 5. Juni 2020

Nehmen wir an, Sie schnappen sich endlich das günstigste iPhone von Apple 2020, das iPhone SE 2020. Nun, das iPhone ist gut für sich, aber plötzlich lässt sich das Smartphone nicht mehr einschalten oder hängt noch besser am Apple-Logo.

In den meisten Fällen, wenn dies passiert, wird es nicht einmal aufgeladen. Wenn diese Dinge passieren, wissen Sie einfach, dass Sie nicht allein sind. Die meisten Smartphones können leicht verschiedenen Arten von Problemen erliegen, entweder Hardware- oder Softwareproblemen.

iPhone SE 2020 lässt sich nicht einschalten

Einige sind möglicherweise mit der Stromversorgung verbunden, lassen sich nicht einschalten, werden nicht aufgeladen oder bleiben sogar auf einem schwarzen oder weißen Bildschirm hängen usw. Das iPhone SE 2020 könnte in dieselbe Kategorie fallen und da Sie derzeit mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind, können Sie’ t warten, sondern es reparieren. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die mögliche Lösung, aber vorher…

Warum lässt sich Ihr iPhone SE 2020 nicht einschalten?

Nun, viele werden sagen, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt, besonders wenn das Telefon einfach auf den Boden gefallen ist. Die meisten Probleme sind jedoch auf Softwarefehler oder Fehlfunktionen zurückzuführen, die leicht behoben werden können.

Wenn Sie also Softwareabstürze auf Ihrem iPhone haben, kann dies die Ursache sein oder Sie haben Ihr iOS gerade auf die neueste Version aktualisiert. Unabhängig von der Ursache unten ist die funktionierende Lösung, um zu beheben, dass sich Ihr iPhone SE 2020 nicht einschaltet oder nicht einschaltet.

So beheben Sie das iPhone SE 2020 lässt sich nicht einschalten

Stellen Sie vor allem sicher, dass Ihr iPhone nicht beschädigt ist. Wenn Ihr iPhone beispielsweise herunterfällt oder mit Wasser in Kontakt kommt, kann das Problem an der Hardware liegen. Wenn Ihr iPhone SE mit Flüssigkeit in Kontakt kommt und Sie glauben, dass es durch Wasser beschädigt wurde, sollten Sie unsere Anleitung lesen, was zu tun ist Hier.

Wenn jedoch nichts dergleichen passiert, sollten Sie sich überlegen, was mit Ihrem iPhone SE passiert ist, bevor Sie das Problem bemerken. Haben Sie beispielsweise gerade auf iOS aktualisiert, Apps installiert oder gerade ein USB-Ladekabel gekauft?. Die unten stehende Fehlerbehebung wird sicherlich helfen.

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone SE 2020

Ein erzwungener Neustart ist die erste und am häufigsten empfohlene Fehlerbehebung. Es ist dasselbe wie das sanfte Zurücksetzen Ihres iPhones. Mit einem erzwungenen Neustart können Sie beheben, dass das iPhone eingefroren ist oder nicht reagiert. Das heißt, Sie sollten versuchen, Ihr iPhone SE zurückzusetzen und zu sehen, ob es funktioniert.

Schritt 1: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los.
Schritt 2: Drücken Sie erneut die Lautstärketaste und lassen Sie sie schnell wieder los.
Schritt 3: Halten Sie dann die Seitentaste (Power) gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
Beachten Sie, dass die Sleep / Wake-Taste jetzt offiziell als Seitentaste für iPhone SE, iPhone 8 und iPhone X bezeichnet wird.

Aufladen zulassen

Wenn ein erzwungener Neustart das Problem nicht behebt, sollten Sie Ihrem iPhone Zeit zum Aufladen geben. Stellen Sie dabei sicher, dass das zum Aufladen verwendete USB-Kabel nicht defekt ist. Sie können jedes funktionierende Ladegerät, das Sie kennen, entweder von Ihrem Nachbarn oder Geschwistern ausleihen.

So können Sie feststellen, ob das Ladegerät defekt ist oder nicht. Wenn alles einwandfrei funktioniert, sollte die Ladeanzeige einige Minuten nach dem Aufladen auf dem Bildschirm erscheinen.

Wenn Sie jedoch nach einer Stunde keine Ladeanzeige sehen oder Warnungen wie das Anschließen an das Stromnetz sehen, überprüfen Sie die Buchse, das USB-Kabel oder das Netzteil, stellen Sie einfach sicher, dass es einwandfrei funktioniert. Versuchen Sie, wenn möglich, Ihr iPhone nur mit einem USB-Kabel aufzuladen, das an einen Laptop oder eine Powerbank angeschlossen ist.

Blitzkabel prüfen

Dies ist das am häufigsten auftretende Problem, wenn ein iPhone nicht aufgeladen wird oder sich nicht einschalten lässt. Wenn sich Ihr iPhone nicht dreht, kann dies an einer schwachen Batterie liegen. Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel funktioniert und dass Ihr iPhone beim Anschließen gut aufgeladen wird.

Verbinden Sie Ihr iPhone SE 2020 mit dem Computer

Sie sollten versuchen, Ihr iPhone mit einem Computer zu verbinden und dann iTunes zu öffnen. Wenn iTunes Ihr iPhone erkennt, bedeutet dies, dass Ihr iPhone eingeschaltet ist, aber auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt. Die Lösung: Sie können jetzt versuchen, Ihr iPhone über iTunes wiederherzustellen und als neues Gerät einzurichten und zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Versetzen Sie Ihr iPhone SE 2020 in den DFU-Modus

Dies ist meist die letzte Auflösung. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, können Sie jedes Softwareproblem beheben. Bevor Sie damit fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie über vollständige Backups Ihrer Dateien und Daten verfügen. Um Ihr iPhone SE in den DFU-Modus zu versetzen, benötigen Sie einen Computer, ein USB-Kabel, um Ihr Gerät anzuschließen, und verwenden Sie iTunes, um auf Ihr Gerät zuzugreifen. Du kannst nachschauen So versetzen Sie das iPhone in den DFU-Modus hier.

Kontakt Apple-Support

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich am besten an den Apple-Support. Sie können jederzeit buchen Termin mit Apple und lassen Sie sich von ihrem Sachverständigen mit der Sache befassen. Wenn Ihre iPhone SE-Garantie noch aktiv ist, wird sie problemlos kostenlos repariert, solange Ihr Gerät nicht durch Flüssigkeit beschädigt wird.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *