So ändern Sie die MAC-Adresse auf Android-Geräten

Jedem Android-Gerät ist eine MAC-Adresse zugeordnet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die MAC-Adresse unter Android ändern können, wenn Sie möchten. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, dies zu tun: eine für gerootete Android-Geräte und eine für Android-Geräte ohne Root. Wir werden beide in dieser detaillierten Anleitung sehen.

Ändern Sie die MAC-Adresse unter Android

Bevor Sie mit den Schritten zum Ändern der MAC-Adresse auf einem Android-Gerät fortfahren, werfen wir einen kurzen Blick auf die Grundlagen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, ob Sie die MAC-Adresse auf Ihrem Android-Gerät ändern möchten oder nicht.

Was ist die MAC-Adresse oder die WiFi-MAC-Adresse?

Eine MAC-Adresse, kurz für Media Access Control-Adresse, ist eine 12-stellige eindeutige Kennung, die einem bestimmten Hardwaregerät wie einem Android-Gerät oder dem Netzwerkadapter Ihres WiFi-Geräts zugewiesen ist. Mit einfachen Worten kann eine MAC-Adresse verwendet werden, um jedes Gerät (einschließlich Android-Geräte) im Internet oder im lokalen Netzwerk eindeutig zu identifizieren.

Warum MAC-Adresse ändern?

  • Der erste und wichtigste Grund wäre die Privatsphäre. Jeder in Ihrem lokalen Ethernet-Netzwerk kann Ihr Gerät leicht identifizieren, da die MAC-Adresse eines Geräts mit einfachen Tools ermittelt werden kann. Dies ermöglicht einem potenziellen Hacker, Ihr Gerät und damit Sie zu halten. Dies kann eine Bedrohung sein, wenn Sie mit einem öffentlichen drahtlosen Netzwerk verbunden sind (Hotels, Flughäfen und was nicht).
  • Wenn die MAC-Adresse Ihres Geräts öffentlich ist, kann ein Hacker sie verwenden, um sich leicht als Sie auszugeben. In den meisten Netzwerken ist der Zugriff basierend auf der IP-Adresse eingeschränkt. Wenn Sie also offline gehen, kann der Hacker Ihre MAC-Adresse verwenden und als “Sie” auf das Netzwerk zugreifen.
  • Wenn Sie mit einem Netzwerk verbunden sind, das den Zugriff basierend auf Ihrer MAC-Adresse einschränkt, können Sie die MAC-Adresse auf Ihrem Gerät ändern und erneut eine Verbindung zum Netzwerk herstellen und diese weiterhin verwenden.

So finden Sie die MAC-Adresse auf Android-Geräten

So finden Sie die MAC-Adresse Ihres Android-Geräts:

  • Auf den meisten Geräten finden Sie es hier: Einstellungen> Über das Telefon.
  • Auf Samsung Galaxy-Geräten: Gerät öffnen Einstellungen> Über das Telefon oder Über das Gerät> Status> WiFi-MAC-Adresse.
  • Auf OnePlus-Geräten: Einstellungen> System> Über das Telefon> Status> WLAN-MAC-Adresse.

Schritte zum Ändern der MAC-Adresse auf Android-Geräten

Wir haben zwei verschiedene Methoden, um die MAC-Adresse auf Android-Geräten zu ändern. Eines für gerootete Android-Geräte und eines für nicht gerootete.

Überprüfen Sie die Root-Verfügbarkeit:

Wie kann ich überprüfen, ob Ihr Gerät über Root verfügt oder nicht? Laden Sie einfach die folgende App herunter und prüfen Sie, ob Ihr Gerät über Root-Zugriff verfügt.

[appbox googleplay com.joeykrim.rootcheck]

So ändern Sie die Mac-Adresse auf Android-Geräten

Kopf hoch!

  1. Während Sie die MAC-Adresse ändern, dürfen Sie die ersten 6 Zeichen in der MAC-Adresse NICHT ändern. Die ersten 6 Zeichen stellen den Hersteller dar und eine Änderung führt zu Problemen. Zum Beispiel: Wenn Ihre MAC-Adresse lautet x3: 24: du: d1: 99: 4r, Sie dürfen die ersten sechs Zeichen nicht ändern.
  2. Zum Generieren einer gültigen MAC-Adresse können Sie diesen MAC-Adressgenerator verwenden: MAC-Adressgenerator.

Methode 1. Ändern Sie die MAC-Adresse auf einem Android-Gerät ohne Root

Diese Methode unterliegt zwei Einschränkungen:

  1. Diese Methode funktioniert meist nur auf Android-Geräten mit MediaTek-Prozessoren. Sie können aber auch auf anderen Geräten jederzeit eine Chance geben.
  2. Die Änderung ist vorübergehend. Die MAC-Adresse des Geräts wird beim Neustart wieder auf die ursprüngliche Adresse zurückgesetzt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die MAC-Adresse auf nicht gerooteten Android-Geräten zu ändern:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN und Netzwerke> Öffnen Sie die WLAN-Einstellungen> Tippen Sie auf Ihr WLAN-Netzwerk> Scrollen Sie nach unten, bis Sie die WLAN-MAC-Adresse gefunden haben. Notieren Sie dies.
  2. Laden Sie die folgende App herunter und öffnen Sie sie: [appbox googleplay jackpal.androidterm]
  3. Geben Sie dies in die Terminal-App ein:
    ip link show 
  4. Suchen Sie im angezeigten Ergebnis Ihren Schnittstellennamen. Nehmen wir für dieses Tutorial an, dass der Name der Schnittstelle ‘amore01’ lautet. Geben Sie nun den folgenden Befehl in das Terminal ein:
    ip link set amore01 XX:XX:XX:YY:YY:YY

    Hinweis: Oben müssen Sie ‘amore01’ durch Ihren eigenen Schnittstellennamen und ‘XX: XX: XX: YY: YY: YY’ an die MAC-Adresse ersetzen, zu der Sie wechseln möchten.

  5. Getan. Gehen Sie jetzt einfach zu Ihren WLAN-Einstellungen und überprüfen Sie, ob Sie die Änderungen sehen können.

Methode 2. Ändern Sie die MAC-Adresse auf einem gerooteten Android-Gerät

  1. Laden Sie Busybox herunter und installieren Sie es auf Ihrem Android-Gerät: [appbox googleplay stericson.busybox]
  2. Laden Sie die folgende App herunter und öffnen Sie sie: [appbox googleplay jackpal.androidterm]
  3. Geben Sie in der Terminalfenster-App den folgenden Befehl ein:
    su 
    So ändern Sie die Mac-Adresse auf Android-Geräten
  4. Wenn dies noch nicht geschehen ist, werden Sie von der App aufgefordert, den Root-Zugriff zu gewähren. Gewähren Sie das gleiche.
  5. Geben Sie Folgendes in die Terminal-App ein, um den Namen Ihrer Netzwerkschnittstelle zu erfahren:
    ip link show 

    Für den Zweck dieses Tutorials betrachten wir es als ‘amore01’.

  6. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl in das Terminalfenster ein:
    busybox ip link show amore01

    Vergessen Sie nicht, den Teil ‘amore01’ im obigen Befehl zu ändern. Der obige Befehl zeigt Ihre aktuellen MAC-Adressinformationen an.

  7. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die MAC-Adresse auf Ihrem Gerät zu ändern:
    busybox ifconfig amore01 hw ether XX:XX:XX:YY:YY:YY

    Oben müssen Sie ‘amore01’ durch Ihren eigenen Schnittstellennamen und ‘XX: XX: XX: YY: YY: YY’ an die MAC-Adresse ersetzen, zu der Sie wechseln möchten.

  8. Getan! Gehen Sie jetzt einfach zu Ihren WLAN-Einstellungen und überprüfen Sie, ob Sie die Änderungen sehen können.

Dies sind zwei einfache Methoden zum Ändern von MAC-Adressen unter Android. Haben diese für Sie funktioniert? Brauchen Sie Hilfe? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *