So aktualisieren Sie Kexts in Ihrem Hackintosh

kexts sind wie ein Treiber für alle Komponenten Ihres PCs und Sie müssen sie auf dem neuesten Stand halten, um sicherzustellen, dass Ihr Mac Hackintosh reibungslos läuft.

Allerdings ist es ein bisschen mühsam, manuell nach Kext-Updates aus verschiedenen Quellen zu suchen und dann Ihren Hackintosh entsprechend zu aktualisieren. Trotzdem arbeiten wir mit Ihnen an dem gesamten Aktualisierungsprozess aller Kexts in Ihrem Hackintosh.

Aktualisieren Sie Kexts in Ihrem Hackintosh

Eine andere Sache, die Sie über Kexts (Kernel Extensions) wissen müssen, ist, dass sie von Hackintosh zu Hackintosh variieren. Abhängig von der Konfiguration Ihres Hackintosh werden also andere Kexts benötigt als bei einer Maschine mit völlig anderen Spezifikationen.

Eine der Grundvoraussetzungen der meisten Hackintosh-PCs ist die gleiche, es gibt jedoch noch viele andere Kexts, die je nach PC-Hardware nur spezifisch für Ihren Computer sind.

Da es keine zentrale Liste zum Herunterladen aller Kexts gibt, müssen Sie ihre neuen Veröffentlichungen manuell im Auge behalten. Es ist wichtig, dies zu aktualisieren, da es helfen kann, Probleme mit der Systeminstabilität zu beheben.

Im Folgenden verwenden wir einen praktischen App-Aufruf Kext Updater, der das Aktualisieren von Kexts erleichtert. Unten ist, wie das geht.

Kext-Updater

Zunächst müssen Sie alle Kexts auf Ihrem Mac manuell aktualisieren, auch wenn Sie Kext Updater verwenden. Kext Updater lädt nur die neueste Version der in Ihrem Hackintosh verwendeten Kexts in einem Ordner auf Ihrem Desktop herunter.

Jetzt müssen Sie die Kext-Dateien manuell nach /EFI/Other/Kexts kopieren. Es wird empfohlen, nicht sofort auf eine neue Version eines Kexts zu aktualisieren, da es zu Problemen kommen kann. Sie sollten mit dem Update einige Tage warten, damit gemeldete Fehler behoben werden.

So aktualisieren Sie Kexts in Ihrem Hackintosh mit Kext Updater

Schritt 1: Laden Sie zunächst die Kext Updater-App herunter von hier und installiere es auf deinem Hackintosh
Schritt 2: Öffnen Sie nun die App und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Überprüfen. Die App sucht dann nach den Kexts, die in Ihrem System verwendet werden. Sie sollten die neueste Version des Ordners „Kext-Updates“ auf dem Desktop Ihres Hackintosh herunterladen.
Schritt 3: Um weitere Kexts herunterzuladen, verwenden Sie die Option Kextmanager, um die zusätzlichen Kexts auszuwählen. Wenn Ihr Hackintosh über eine Nvidia-GPU verfügt, können Sie den WebDriver verwenden, um den neuesten Treiber für die GPU herunterzuladen.
Schritt 4: Klicken Sie in der Kext Updater-App auf die Schaltfläche EFI und geben Sie das Passwort Ihres Hackintosh ein. Es wird den EFI-Ordner mounten.
Schritt 5: Gehen Sie schließlich zum Ordner „Kext-Updates“ auf Ihrem Desktop und kopieren Sie alle heruntergeladenen Kexts in /EFI/Clover/Kexts/Other. Alle Kexts werden in ihren Ordner heruntergeladen, sodass Sie sie einzeln kopieren und einfügen müssen.

Vergessen Sie nicht, Clover zu aktualisieren. Kext Updater lädt auch die neueste Version von Clover herunter, wenn es erkennt, dass die installierte Version auf Ihrem Hackintosh veraltet ist.

Es ist wichtig, Ihren Hackintosh von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, wenn Sie möchten, dass er auf der neuesten verfügbaren Version von macOS ausgeführt wird. Wenn nach der Aktualisierung Ihres Hackintosh alles gut läuft, stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihr bootfähiges macOS-Installationslaufwerk mit den neuesten Kexts aktualisieren.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *