So aktivieren und verbergen Sie Slide Over auf iPadOS

Das iPad ist als Produktivitätsgerät bekannt und strebt zwar danach, das Gerät zu ersetzen, das Ihren Laptop ersetzt, aber es ist immer noch nur ein Tablet – weder ein Laptop noch ein Smartphone. Trotzdem ist es ein wirklich leistungsfähiges Gerät mit Funktionen wie Multi-Window; Es ist ein Gerät, das die Produktivität unterwegs steigert.

Einige der herausragendsten Funktionen auf dem iPadS ist die Multi-Window-Unterstützung durch den geteilten Bildschirm und dann rüber schieben. Der geteilte Bildschirm ist eine ziemlich bekannte Funktion, mit der Sie zwei App-Instanzen nebeneinander auf dem Display des iPad öffnen können. Das Slide Over ist eine Funktion, die es ermöglicht, eine dritte App-Instanz in einem Fenster hochzuziehen, das über das Display des iPads verschoben werden kann.

Verwandt:

Slide over auf iPadOS ausblenden

Diese beiden Funktionen waren bereits vor dem Aufkommen des iPadOS in der iPad-Reihe enthalten. Das iPadOS ist die neueste Version eines Betriebssystems, auf dem iPads ausgeführt werden; es befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase und wird noch in diesem Jahr vollständig veröffentlicht.

Dies bedeutet nicht, dass iPadOS den Split Screen und das Slide Over abbricht, diese beiden Funktionen sind in der neuen OS-Version nur geringfügig anders implementiert. In diesem Beitrag möchten wir hervorheben, wie Slide Over auf iPadOS aktiviert und ausgeblendet wird, und das Verfahren mit der Vorgehensweise in den vorherigen Betriebssystemversionen vergleichen.

So aktivieren und verbergen Sie Slide Over auf iPadOS

Zuerst müssen wir uns ansehen, wie das Slide Over in früheren OS-Versionen auf dem iPad (d. h. iOS 12 und früher) implementiert ist. Alles, was Sie dann tun müssen, war, eine App zu öffnen, vom unteren Bildschirmrand nach oben zu streichen, um das Dock anzuzeigen, und dann eine andere App vom Dock auf den Bildschirm zu berühren, zu halten und zu ziehen.

Dadurch werden beide Apps im geteilten Bildschirm angezeigt. Sobald dies erledigt ist, können Sie die dritte App aus dem Dock auswählen und die App über die Trennlinie ziehen. Dadurch werden drei Apps auf Ihrem Bildschirm angezeigt, und die dritte App kann verschoben werden, indem Sie einfach den oberen Rand des App-Fensters berühren und halten.

So aktivieren Sie Slide Over auf iPadOS

Auf iPadOS hat sich zum Glück nicht viel geändert. Um Slide Over zu aktivieren, müssen Sie das oben genannte Verfahren befolgen, indem Sie zuerst den geteilten Bildschirm und dann das Slide Over aktivieren. Anscheinend hat Apple beschlossen, dies so zu belassen und die Benutzererfahrung ähnlich wie bei früheren Betriebssystemversionen zu gestalten.

So blenden Sie das Slide Over auf iPadOS aus

Apple hat beschlossen, die Art und Weise, wie Sie das Slide Over ausblenden können, zu ändern. Dies ist etwas umständlicher als zuvor, kann jedoch auf verschiedene Arten erfolgen.

Eine Möglichkeit, das Slide Over auf iPadOS auszublenden, besteht darin, die App am oberen Rand zu berühren und sie nach rechts zu streichen, bis sie vom Bildschirm verschwunden ist. Diese Methode funktioniert nicht immer reibungslos, und Sie können die zweite Methode ausprobieren.

Die zweite Methode (die mit iPadOS geliefert wurde) besteht darin, das App-Fenster am linken Rand zu ergreifen und nach rechts zu wischen, bis es vom Bildschirm weg ist.

Denken Sie daran, dass Sie «Mehrere Apps zulassen» und «Gesten» aktiviert lassen müssen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *