So aktivieren Sie versteckte HSDPA- und LTE-Bänder auf dem LG G4

LTE-Bänder auf LG G4

Wenn Sie ein Reisefan sind, der gerne um den Globus reist, ist das LG G4 kein guter Begleiter für Sie, da es weniger Internet-Bands unterstützt als andere Flaggschiffe. Das LG G4 ist jedoch eine Hölle des Smartphones und es ist schwer zu widerstehen, wenn Sie ein komfortables und ergonomisches Design zusammen mit einer spektakulären Kamera auf einem Smartphone suchen.

Falls Sie es nicht wissen, ist die Kamera des LG G4 wohl das beste aller Smartphones, und vor allem bietet die Lederrückseite einen bequemen Griff. Wenn Sie sich also Sorgen um weniger LTE-Bänder auf dem LG G4 machen, gibt es einige gute Neuigkeiten für Sie. XDA-Mitglied Duraaraa hat ein nützliches Tutorial geteilt, mit dem Sie die versteckten HSDPA- und LTE-Bänder auf Ihrem LG G4 aktivieren können.

Ja, du hast es richtig gehört. LG hat einige der HSDPA- und LTE-Bänder auf G4 aus unbekannten Gründen deaktiviert, kann jedoch aktiviert werden, wenn Sie Root-Zugriff haben. Wenn Sie die unterstützten Bänder Ihres LG G4 nicht kennen, geben Sie 277634 # * # in den Dialer ein und klicken Sie dann auf Filed Text, Modem Settings und Network Mode. Das internationale europäische LG G4 unterstützt standardmäßig die folgenden Bänder:

  • 2G-Bänder: GSM 850/900/1800/1900
  • 3G-Banden: HSDPA 850/900/1900/2100
  • 4G-Banden: LTE-Bande 1 (2100), 2 (1900), 3 (1800), 4 (1700/2100), 5 (850), 7 (2600), 8 (900), 17 (700), 20 (800) ), 28 (700)

Diese Anleitung wurde nur auf dem internationalen LG G4 H815 getestet. Probieren Sie sie also nicht bei anderen Varianten aus, da Sie unterwegs auf holprige Fahrten stoßen. Wenn Sie Ihr Gerät gerootet haben, wird der Rest mit der DFS-Software von erledigt cdmatool. Wenn Sie Ihr Gerät noch nicht gerootet haben, klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere exklusive Anleitung zum Rooten von LG G4 zu erhalten:

Warnung!

Die Garantie für Ihr Gerät erlischt möglicherweise, wenn Sie die in diesem Handbuch beschriebenen Schritte ausführen, da es sich um Software-Manipulationen handelt. Gehen Sie vorsichtig vor und befolgen Sie das Verfahren sorgfältig. Wir haften nicht für Schäden, die an Ihrem Gerät im Falle eines Unglücks auftreten.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zu mindestens 60% aufgeladen ist, um unerwartete Abschaltungen während des Vorgangs zu vermeiden.
  • Installieren Sie die richtigen Treiber auf Ihrem PC. Wenn Sie diese noch nicht installiert haben, befolgen Sie unsere Anleitung: Installieren Sie die LG USB-Treiber
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät, um ADB-Befehle zu verwenden, während Sie mit dem PC verbunden sind.
  • Laden Sie das Minimal ADB- und Fastboot-Tool auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie es.
  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie des internen Speichers, der Kontakte, Medien usw., um sicherzustellen, dass Sie im Falle eines Unfalls auf der sicheren Seite sind.

Aktivieren Sie versteckte HSDPA- und LTE-Bänder auf dem LG G4

  1. Entsperren Sie den Bootloader auf Ihrem Gerät und rooten Sie ihn über den oben genannten Link.
  2. Laden Sie das herunter und installieren Sie es CDMA-Tool auf Ihrem PC. Für diesen Leitfaden ist eine kostenlose Testversion ausreichend.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie die ADB- und Fastboot-Dateien extrahiert haben, und öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, indem Sie Umschalt + Rechtsklick auf eine leere Stelle im Ordner drücken und hier im Kontextmenü die Option Befehlsfenster öffnen auswählen.
  4. Schließen Sie Ihr LG G4 mit einem USB-Kabel an und führen Sie die folgenden Befehle aus, um die ADB-Shell aufzurufen und SuperSU-Berechtigungen zu erhalten: adb shell su
  5. Sie sollten jetzt die ADB-Shell mit Root-Berechtigungen aufrufen und den folgenden Befehl ausführen: echo 1> / sys / device / platform / lg_diag_cmd / diag_enable
  6. Ziehen Sie das USB-Kabel ab und stecken Sie es wieder ein. Ihr Telefon befindet sich im Diag-Modus.
  7. Öffnen Sie die DFS-Software, die Sie von der CDMA-Tool-Website heruntergeladen haben. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erstellen Sie ein Konto und andere Routinen. Schließen Sie zum Schluss das Kontofenster und die Software wird gestartet.
  8. Doppelklicken Sie in DFS auf Ihr Gerät, um es für die Aktion auszuwählen.
  9. Klicken Sie auf die Registerkarte Band und wählen Sie unten RF BC Config. Wählen Sie dann Lesen.
  10. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bänder angezeigt werden. Wählen Sie nun die zusätzlichen Bänder aus, die Sie hinzufügen möchten.
  11. Klicken Sie auf Schreiben, um die Konfiguration auf Ihr Gerät zu übertragen.
  12. Klicken Sie auf die Registerkarte LTE und dann auf Lesen. Überprüfen Sie die Bänder, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Schreiben.
  13. Wählen Sie nun unten die LTE BC Config DIV LTE # 6829 und wiederholen Sie den obigen Vorgang erneut.
    └ Hinweis: Auch wenn Sie die Bänder nicht wechseln, wird empfohlen, HSDPA und LTE vor dem Neustart des Telefons gleichzeitig zu flashen, da möglicherweise Fehler wie das Verlieren von Bändern auftreten.
  14. Starten Sie Ihr LG G4 jetzt neu.

Zum Schluss gehen Sie in das versteckte Menü und testen Sie die neuen Bands. Wenn sie funktionieren, sehen Sie ERFOLG, wenn Sie sie im Testmenü drücken. (277634 # * #, Feldtest, Modemeinstellungen, Netzwerkmodus / LTE-Bandauswahl)

Das ist es. Es ist ein bisschen langweilig, oder? Lassen Sie uns wissen, ob Sie Erfolg haben, wenn Sie die deaktivierten Bands aktivieren.

Lesen Sie auch: Extrahieren Sie die Samsung PIT-Datei aus der Samsung-Firmware

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *