So aktivieren Sie die neue Autofill-Benutzeroberfläche von Google Chrome unter Android

Chrom Auto-Fill UI

Eine der nützlichsten Funktionen des Chrome-Browsers ist die Funktion zum automatischen Ausfüllen. Wenn Sie auf Adress-, Kennwort- oder Anmeldefelder tippen, wird das Popup-Fenster zum automatischen Ausfüllen angezeigt. Wählen Sie einfach die gewünschte Option aus der Funktion zum automatischen Ausfüllen aus und Sie werden automatisch auf die Webseite übertragen. Es spart viel Zeit und Mühe, diese Details jedes Mal manuell einzugeben. Und jetzt wurde der Chrome-Browser grundlegend überarbeitet und mit einer neuen Autofill-Benutzeroberfläche ausgestattet. Lassen Sie uns im Feld Adressen, Zahlungskarten und Kennwörter sehen, wie diese neue Benutzeroberfläche aktiviert wird.

Aktivieren Sie die neue Autofill-Benutzeroberfläche von Chrome

Chromflaggen

Wenn Sie zu den Benutzern gehören, die Chrome Canary oder Dev verwenden, sollte die Funktion inzwischen live sein. Wenn Sie jedoch nur den stabilen Chrome-Browser verwenden möchten, können Sie diese neue Benutzeroberfläche zum automatischen Ausfüllen aktivieren. Dazu müssen Sie die experimentellen Funktionen von Chrome verwenden, dh Flags. Gehen Sie zur Adressleiste Ihres Chrome-Browsers und geben Sie chrome: // flags ein. Und aktivieren Sie die folgenden zwei Flags:

  • Geben Sie in der Suchleiste # autofill-keyboard-accessory-view ein. Wenn Sie dies in Chrome eingeben, wird die neue Benutzeroberfläche zum automatischen Ausfüllen von Kennwörtern aktiviert.
  • Geben Sie als Nächstes # enable-autofill-manual-fallback ein. Dies ermöglicht die neue automatische Ausfülloberfläche von Chrome für Kartenzahlungen und Adressen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Chrome einmal neu starten, nachdem Sie die beiden oben genannten Flags aktiviert haben. Weitere Informationen zur neuen Autofill-Benutzeroberfläche von Chrome finden Sie im folgenden Abschnitt. Informationen zum Aktivieren der Kennwortleckerkennung in Chrome 78 und zum Erzwingen des Dunkelmodus finden Sie in unserem Handbuch.

Passwörter, Zahlungskarten und Adressfeld

Neue UI automatisch ausfüllen

Wenn Sie auf das Feld Anmeldeinformationen tippen, werden die Vorschläge zum automatischen Ausfüllen nicht mehr im rechteckigen Feld angezeigt. All dies wird nun in Kreisen über Ihr Keyword verschoben. Scrollen Sie einfach nach links und wählen Sie die gewünschten Anmeldeinformationen aus. Dies gilt für alle drei Passwörter, Kredit- / Debitkarten und Adressfelder. Wenn Sie eine Anmelde-ID eingeben, die nicht in Ihrer Google-ID gespeichert ist, werden Sie außerdem aufgefordert, ein sicheres Kennwort einzugeben.

Rechts im Abschnitt zum automatischen Ausfüllen sehen Sie jetzt drei neue Symbole. Der erste ist der Schlüssel zum Anzeigen von Passwörtern. Als nächstes wird die Karte Zahlungsmethoden anzeigen und die letzte Karte wird das GPS-Symbol Adresse anzeigen angezeigt. Das war also die neue Autofill-Benutzeroberfläche von Chrome. Abgesehen davon können Sie ein anderes Flag aktivieren und Ihren Passwortbereich erneut überarbeiten. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt.

Die neue Chrome-Benutzeroberfläche zum Berühren von Passwörtern

neue Kontoauswahl

Beim Aktivieren der Flags für die neue Autofill-Benutzeroberfläche von Chrome ist Ihnen möglicherweise ein drittes Flag aufgefallen, das wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktiviert haben. Nun, wenn Sie fortfahren und das besagte, dh # Touch-to-Fill-Flag aktivieren, dann wird dies passieren. Wenn Sie auf das Feld Benutzername einer Website tippen, wird unten auf dem Bildschirm eine Überlagerung mit den erforderlichen Anmeldeinformationen angezeigt. Sie können dieses Overlay weiter erweitern, indem Sie es nach oben wischen. Beachten Sie, dass dieses Chrome-Flag zum Aktivieren der neuen Benutzeroberfläche zum automatischen Ausfüllen von Kennwörtern in der stabilen Version zwar sichtbar ist, jedoch derzeit nicht funktioniert. Um zu sehen, was es tatsächlich tut, müssen Sie dieses Flag in aktivieren Chrome Canary oder Dev Ausführung.

Chrome neues UI-Passwort

Es ging also nur um die neue Benutzeroberfläche von Chrome für den Bereich “Automatisch ausfüllen”. Obwohl die neue Benutzeroberfläche kein großer Spielveränderer ist, ist sie definitiv eine willkommene Abwechslung und sieht viel besser aus als die ursprüngliche. Was denkst du? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit. Darüber hinaus müssen diese Flags erst noch auf die Desktop-Version von Chrome übertragen werden. Sobald dies der Fall ist, werden Sie es als Erster erfahren. Bis dahin bleib bei uns.

Lesen Sie weiter: 10 Funktionen der Samsung One-Benutzeroberfläche, die Sie kennen sollten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *