So aktivieren Sie den Dunkelmodus in Google Discover Feed

Google Discovery Dark-Modus

Google Discover Feed, früher als Google Now-Bereich bekannt, ist eine hervorragende Quelle für relevante Nachrichteninformationen. Basierend auf Ihren Surfgewohnheiten zeigt Google bestimmte Artikel an, die Ihnen gefallen könnten. Ob Sie es nützlich finden oder vollständig ignorieren, hängt von Ihnen ab. Viele Android-Nutzer finden es jedoch nützlich und überprüfen ab und zu ihren Feed. Das rein weiße Thema ist jedoch in einer dunklen Umgebung nicht so ideal. Da der Dunkelmodus heutzutage das Stadtgespräch ist, ist es eigentlich ziemlich einfach, den Dunkelmodus im Google Discover-Feed zu aktivieren. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie jedoch auch prüfen, wie Sie Google Feed-Inhalte an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können.

Ein weiterer Grund, den Dunkelmodus im Google Discover-Feed zu aktivieren, ist die Akkulaufzeit auf OLED-Displays. Im Gegensatz zu einem LCD erzeugt jedes Pixel sein eigenes Licht auf einem OLED-Display. Dies bedeutet, je dunkler ein Bild auf dem Bildschirm ist, desto weniger Licht muss jedes einzelne Pixel erzeugen. Bei echten dunklen Themen wie unter OxygenOS oder einem echten schwarzen Bild sind die Pixel im Wesentlichen ausgeschaltet und erzeugen überhaupt kein Licht. Dies führt zu einem stärkeren Schwarz im Vergleich zu einem LCD und zu einem noch geringeren Batterieverbrauch. Aus diesem Grund hat Google jetzt für alle Apps an einem dunklen Modus gearbeitet.

Aktivieren Sie den Dunkelmodus in Google Discover Feed

Der Google Discover-Feed ist in den meisten Startprogrammen von Drittanbietern nicht integriert. Es ist meistens in den Aktienwerfern der meisten Telefone vorhanden. Es gibt Launcher von Drittanbietern wie Nova, Action und Lawnchair, die ein zusätzliches Plugin anbieten, um den Google Discover-Feed zu aktivieren. Unabhängig von Ihrem Launcher kann der Dunkelmodus für Google Discover-Feeds mit denselben Methoden aktiviert werden. Abhängig von Ihrer Android-Version kann der Vorgang etwas anders sein, ist aber dennoch einfach.

Android 10

Android 10 unterstützt sofort einen systemweiten Dunkelmodus, unabhängig davon, welches Telefon Sie verwenden. Auf einem Gerät mit Standard-Android wie einem Pixel können Sie den Dunkelmodus aktivieren, indem Sie ihn in den Schnelleinstellungen umschalten. Sie können dies auch über Einstellungen> Anzeige> Erweitert> Gerätethema tun. Hier können Sie Dunkel auswählen, um den Dunkelmodus zu aktivieren. Die Position der Einstellung für den Dunkelmodus kann je nach Marke und Aufbau Ihres Telefons unterschiedlich sein.

Dunkler Google Feed Android 10

Auf einem OnePlus-Gerät mit OxygenOS finden Sie dies beispielsweise unter Einstellungen> Anpassung. Hier müssen Sie Ton auswählen und dann den dunklen Ton auswählen und dann auf das Häkchen oben rechts tippen.

Sobald der Dunkelmodus aktiviert ist, werden auch alle unterstützten Apps dunkel. Dies umfasst zahlreiche Google-Apps, einschließlich der Google-Such-App und des Google Discover-Feeds. Sie können dies sehen, indem Sie auf dem Startbildschirm nach links wischen. Sobald Geräte von anderen OEMs wie Sony, Samsung, LG usw. Android 10-Updates erhalten, sollte dieselbe Methode auch für sie funktionieren. Wie bereits erwähnt, haben diese OEMs möglicherweise nicht das Bedürfnis, die Position des dunklen Modus auf dem gleichen Stand wie bei Standard-Android zu halten.

Ältere Versionen von Android

Google Discovery Feed Light-Thema

Ältere Android-Versionen wie Android 9.0 Pie, Oreo usw. verfügen in den Einstellungen nicht über einen systemweiten Dunkelmodus-Schalter. Obwohl OEM-Skins wie OxygenOS oder OneUI seit einiger Zeit dunkle Themen haben, ändern diese dunklen Themen nur die Elemente der Systembenutzeroberfläche und die System-Apps. Diese betreffen keine Apps von Drittanbietern oder Google Discover-Feeds. Sie können den Dunkelmodus im Google Discover-Feed jedoch weiterhin aktivieren, indem Sie zu einem dunkleren Hintergrundbild wechseln. Auf einem Pixel-Telefon wurde dadurch auch das Schnelleinstellungsfeld in eine dunklere Farbe geändert. Wenn Sie ein Pixel-Telefon haben, obwohl Sie wahrscheinlich bereits Android 10 haben, ist es in diesem Fall besser, stattdessen den Dunkelmodus zu aktivieren.

Google Discovery Feed Dark Theme

Um den Dunkelmodus im Google Discover-Feed zu aktivieren, drücken Sie einfach lange auf eine leere Stelle auf dem Startbildschirm. Wählen Sie Hintergrundbilder und dann ein dunkleres Hintergrundbild. Wenn Sie auf dem Startbildschirm ganz links nach links wischen, sollte jetzt auch im Google Discover-Feed ein dunkler Modus angezeigt werden. Abhängig von Ihrer Android-Version und dem von Ihnen verwendeten Live-Hintergrundbild funktioniert diese Methode möglicherweise oder auch nicht. Aus diesem Grund empfehlen wir stattdessen die Verwendung eines statischen Bildes.

Lesen Sie weiter:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *