SIM entsperren AT & T Galaxy S4 SGH-I337 / SGH-I337M

Möchten Sie AT & T Galaxy S4 mit der SIM-Karte entsperren, damit Sie eine beliebige SIM-Karte verwenden können? Nun, es ist sehr einfach, Ihr Gerät von der Bindung des Festhaltens an einem einzelnen Netzwerk von Ihrem Netzbetreiber freizuschalten. Geben Sie einfach die 2 Wörter “SIM Unlock” in Ihre Websuchleiste ein und Sie werden überwältigt sein, die Ergebnisse von Websites zu sehen, die behaupten, Ihr Gerät gegen eine Gebühr zu entsperren.

Bei DroidViews versuchen wir, niemals einen einzigen Tipp oder Hacking-Drill zu verpassen, der nicht nur Ihr wertvolles Geld spart, sondern Ihnen auch das ultimative Gefühl gibt, selbst etwas Wertvolles zu tun. Früher haben wir den Trick für das Galaxy S4 GT-I9500 der Marke SIM-Unlock und seine LTE-Variante GT-I9505 veröffentlicht. Heute haben wir die Methode zum Entsperren Ihres T-Mobile Galaxy S4 SGH-M919 und des AT & T Galaxy S4 SGH-I337 vorgestellt. Bitte beachten Sie, dass die unten angegebene Methode auch für die kanadischen Varianten des Galaxy S4 von Bell, Rogers, Telus usw. verwendet wurde. Der Verdienst für die Entdeckung der Methode geht an das XDA-Mitglied Kaleido.

Vorteile eines SIM-entsperrten Telefons

Nachdem die SIM-Karte Ihr T-Mobile und das AT & T Galaxy S4 entsperrt hat, können Sie

  1. Genießen Sie ein Gefühl der Freiheit kostenlos.
  2. Verwenden Sie Ihr Telefon bei jedem Netzwerkanbieter auf der ganzen Welt. Dies bedeutet, dass Sie jede SIM-Karte eines bevorzugten Dienstanbieters verwenden können.
  3. Genießen Sie ein dauerhaft entsperrtes Telefon, das bedeutet, dass das Gerät auch nach einem Firmware-Update entsperrt bleibt.
  4. Sparen Sie Geld bei Roaming-Gebühren, wenn Sie ins Ausland reisen.

Haftungsausschluss:

Befolgen Sie die Anleitung auf eigenes Risiko. Das unten angegebene Verfahren wurde von vielen Benutzern von T-Mobile und AT & T Galaxy S4 getestet und hat bei den meisten von ihnen funktioniert. Wir können nicht garantieren, dass es auch bei Ihnen funktioniert. In vielen Fällen machen die Benutzer Fehler, während sie die Schritte ausführen, was zu einem Fehler führt. Lesen Sie daher das Lernprogramm mehrmals durch, bevor Sie fortfahren, und befolgen Sie die Schritte sorgfältig. Das Ergebnis hängt auch stark von der Firmware-Version Ihres Telefons ab. Manchmal kann ein Software-Update die Möglichkeit beseitigen, dass Ihr Telefon SIM-entsperrt ist.

Unterstützte Modelle:

Die hier beschriebene Methode funktioniert möglicherweise nicht auf allen Geräten, da einige neue Änderungen (über Software-Updates) von Netzbetreibern vorgenommen wurden, wenn diese eine funktionierende Entsperrmethode entdecken. Stellen Sie für ein erfolgreiches Ergebnis sicher, dass Sie über eine der folgenden Varianten des Samsung Galaxy S4 verfügen. Die Rate der erfolgreichen SIM-Entsperrung auf T-Mobile S4 ist höher als bei anderen.

  • T-Mobile Galaxy S4 SGH-M919
  • AT & T Galaxy S4 SGH-I337
  • Kanadische Glocke, Rogers, Telus, Virgin Galaxy S4 SGH-I337M
  • Galaxy S4 GT-I9505 LTE

Zu beachtende Punkte und Problemumgehung:

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon in der offiziellen Firmware von Samsung befindet. Es funktioniert überhaupt nicht, wenn auf Ihrem Telefon ein benutzerdefiniertes ROM installiert ist.
  • Es macht keinen Unterschied, ob Ihr Telefon gerootet ist oder nicht.
  • Während Sie die Schritte ausführen, sollte die autorisierte SIM-Karte eingelegt sein. Das heißt, die SIM-Karte des Mobilfunkanbieters, an den Ihr Gerät gebunden ist.
  • Die mit dieser Methode erzielte SIM-Entsperrung (falls erfolgreich) ist dauerhaft und bleibt auch nach offiziellen Updates oder dem Flashen von benutzerdefinierten ROMs bestehen.
  • Wenn auf Ihrem Telefon „SHA256_ENABLED_FLAG“ angezeigt wird[0]”In Schritt 9 bedeutet dies, dass bereits Änderungen an den Entsperreinstellungen zulässig sind. Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Fahren Sie einfach mit den nächsten Schritten fort.
  • Was tun, wenn Sie finden? “Goldenes Backup gibt es nicht” Meldung in Schritt 16, oder Ihr aktueller Befehl lautet nicht “116631”? Versuchen Sie die folgende Problemumgehung:
    • Wählen [3] PERSO SHA256 ON nach Schritt 7. Fahren Sie dann mit Schritt 9 fort, und auf Ihrem Telefon sollte „SHA256_ENABLED_FLAG“ angezeigt werden[1] anstelle von [0] Wert.
  • Wenn Sie in Schritt 16 feststellen, dass “Goldenes Backup nicht vorhanden” ist, erstellen Sie ein Backup mit der Option [1] auf dem gleichen Bildschirm und stellen Sie dann die Sicherung mit der Option wieder her [4]. Warten Sie dann, bis Ihr Telefon neu gestartet wird.

So entsperren Sie die SIM-Karte AT & T Galaxy S4

  1. Öffnen Sie den Dialer Ihres Telefons und wählen Sie den folgenden Code, um das Servicemenü Ihres Galaxy S4 aufzurufen: * # 27663368378 #
  2. Wenn der obige Code für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes: * # 0011 # (funktioniert bei AT & T Galaxy S4).
  3. SIM Entsperren Sie das AT & T Galaxy S4
  4. Wählen Sie nun [1] UMTS durch Tippen darauf.Samsung Service-Menü
  5. Wenn Sie in das UMTS-Hauptmenü gelangen, tippen Sie auf [1] DEBUG-BILDSCHIRM.galaxy s4 netzwerk entsperren menü 2
  6. Dadurch gelangen Sie zum Menü Debug-Bildschirm, in dem Sie auswählen müssen [6] TELEFONKONTROLLE.Samsung-Servicemenü 3
  7. Im Menü Telefonsteuerung sehen Sie eine Option namens [6] NETZWERKSPERRE. Tippen Sie darauf.Galaxy S4 Netzwerk entsperren Servicemenü 4
  8. Wählen Sie im Bildschirm Netzwerksperre die Option aus [3] PERSO SHA256 AUS.
  9. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf SHA256_ENABLED_FLAG[1].
  10. Wenn Sie dies tun, wird die folgende Meldung angezeigt: MENÜ NICHT EXISTIEREN DRÜCKEN SIE DIE RÜCKSEITENTASTE. Der aktuelle Befehl lautet 116631
  11. Tippen Sie nun auf die Menütaste (linker Softkey auf Ihrem Telefon) und wählen Sie Zurück aus dem Menü. (Um zurück zu gehen, drücken Sie nicht die Zurück-Taste Ihres Geräts.) Wenn Sie dies tun, sollten die folgenden Zeilen auf dem Bildschirm angezeigt werden: SHA256_ENABLED_FLAG[0]
    SHA256_OFF => Nicht ändern
  12. Ignorieren Sie die obige Meldung, tippen Sie erneut auf die Menüschaltfläche und wählen Sie dann Zurück.
  13. Jetzt sehen Sie das Menü Netzwerksperre. Drücken Sie die Menütaste erneut und wählen Sie Zurück. Wiederholen Sie die Aktion Menü> Zurück, bis Sie zum UMTS-Hauptmenü zurückkehren.
  14. Hier finden Sie eine Option namens [6] VERBREITET. Tippen Sie darauf.Samsung-Servicemenü 5
  15. Als nächstes wählen Sie [6] NV REBUILD. Galaxy S4 Netzwerk entsperren Servicemenü 5
  16. Im NV-Neuerstellungsbildschirm sieht es wie folgt aus. Golden-Backup vorhanden Sie können Cal / NV wiederherstellen

    Menü zum Entsperren des Netzwerks 7

  17. Tippen Sie auf [4] Backup wiederherstellen.
  18. Dadurch wird Ihr T-Mobile / AT & T Galaxy S4 vorübergehend eingefroren. Der Bildschirm wird ausgeschaltet, gefolgt von den Menü- und Zurück-Tasten und dem Neustart des Geräts.

Wie überprüfe ich, ob mein Telefon entsperrt ist?

Wenn Ihr Telefon SIM-gesperrt ist, können Sie keine andere SIM-Karte von anderen Netzwerkanbietern verwenden. Wenn Sie eine andere SIM-Karte einlegen, wird auf Ihrem Telefon ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Entsperrcode einzugeben. Im Gegenteil, wenn Ihr Telefon entsperrt wurde, können Sie jede andere SIM-Karte verwenden. Der beste Weg, um das Entsperren zu überprüfen oder zu verifizieren, ist das Einlegen einer nicht autorisierten SIM-Karte.

Probieren Sie die Methode aus und lassen Sie uns wissen, wie es für Sie gelaufen ist. Prost und weiterhin besuchen!

Ob die SIM-Unlocking-Methode für Sie funktioniert oder nicht, teilen Sie uns dies bitte mit und erwähnen Sie auch das Modell Ihres Telefons und wenn möglich die Firmware-Version.

Weitere interessante Dinge für das Galaxy S4:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *