Schalte die versteckten Funktionen von Twitter über das Tweeks Xposed-Modul frei

Tweek xposed für Twitter

Wenn Sie spezielle Funktionen von Twitter freischalten möchten und ein verwurzeltes Android-Gerät haben, können Sie dies sofort über das Tweeks Xposed-Modul tun. Die Microblogging-Plattform Twitter hat in letzter Zeit einige Änderungen erfahren. Der Game-Changer war die Erhöhung der Zeichen von 140 auf 280 Wörter. Mal sehen, wie wir mit Magisk die versteckten Funktionen von Twitter auf gerooteten Android-Geräten freischalten können.

In jüngerer Zeit testet Twitter einige Funktionen, z. B. die Möglichkeit, auf Direktnachrichten (Direct Messages, DMs) zu reagieren. Diese Reaktionen ähneln denen, die Sie erhalten, wenn Sie auf Facebook-Geschichten reagieren. Die andere Funktion in der Testphase ist die Option, eine Konversation zu abonnieren. Jedes Mal, wenn eine neue Nachricht zu dieser Konversation hinzugefügt wird, werden Sie darüber benachrichtigt. Sie müssen dieses Gespräch nicht einmal mögen oder beantworten, um benachrichtigt zu werden.

Wie bereits erwähnt, befinden sich alle diese Funktionen noch in der Testphase. Und es kann eine Weile dauern, bis alle diese Funktionen nutzen können. Wenn Sie jedoch ein verwurzeltes Android-Gerät haben, können Sie alle diese Funktionen sofort ausprobieren. Dafür verwenden wir das Tweeks Xposed-Modul. Hier sind die Schritte, die befolgt werden müssen. Ähnlich ist InstaPrefs ein Xposed-Modul, das spezielle Funktionen der Instagram-App freischaltet. Überprüfen Sie das auch.

Tweeks Xposed-Modul

Wie bereits erwähnt, ist das Xposed-Modul von Tweeks Teil des Xposed-Moduls. Geräte, die unter Android 8.0 Oreo oder einer früheren Version ausgeführt werden, können dieses Modul ohne großen Aufwand direkt installieren. Wenn Sie jedoch Android 9.0 Pie oder frühere Versionen haben, sind die Schritte etwas anders. Sie müssen die Module Riru Core und Riru-EdXposed (Sandhook) aus dem Abschnitt Magisk-Module herunterladen.

installiere xposed via magisk

Laden Sie dann den EdXposed Manager herunter. Ich würde hier nicht näher darauf eingehen, da wir bereits eine ausführliche Anleitung zur Installation des Xposed Framework auf Android Pie oder späteren Versionen haben. Überprüfen Sie dies, bevor Sie fortfahren. Nachdem das Xposed Framework erfolgreich auf Ihrem Gerät installiert wurde, gehen Sie wie folgt vor, um das Tweeks Xposed-Modul zu installieren.

Warnung

Das Modul, das Sie installieren möchten, ist ein inoffizieller Port von Twitter. Die Installation dieser Version kann zu einem vorübergehenden oder sogar dauerhaften Kontosperrung führen. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort. DroidViews oder eines seiner Mitglieder haftet nicht, wenn Sie einem Kontosperrung ausgesetzt sind.

Schritte zum folgen

Wochen xposed Modul

  1. Öffnen Sie die EdXposed Framework-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü und gehen Sie zum Abschnitt Downloads.
  3. Suchen Sie nach dem Tweeks Xposed-Modul. Gehen Sie als nächstes zum Abschnitt Versionen und laden Sie die neueste stabile Version herunter.
  4. Tippen Sie neben Version 1.1.3 auf Download und dann auf Installieren.
  5. Der letzte Schritt besteht darin, Ihr Gerät einmal neu zu starten, damit das Modul aktiv wird. Sie können dies auch tun, indem Sie im Benachrichtigungsfeld auf die Option Aktivieren und neu starten tippen.

Verpassen Sie nicht: So zeigen Sie Interessen von Twitter an und passen sie an

Tweeks App für Android

Das ist es. Die Installation des Xposed-Moduls von Tweeks sollte nun erfolgreich sein. Probieren Sie alle versteckten Funktionen aus, die es bietet. Öffnen Sie die Tweeks-App und tippen Sie in der angezeigten Warnmeldung auf OK. Schalten Sie den Schalter neben Enable Subscribe Tweet, Enable Spheres und Enable DM-Reaktionsfunktionen ein. Auf der anderen Seite benötigen Sie keine spezielle Optimierung, um den Dunkelmodus in der offiziellen App von Twitter zu aktivieren. Dies könnte leicht über unseren separaten Leitfaden zu diesem Thema erfolgen.

Teilen Sie auch Ihre Ansichten zu diesem Modul im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie die versteckten Funktionen dieses Twitter ausprobieren möchten, aber Angst vor einem Kontosperrung haben, erstellen Sie ein neues Konto und verwenden Sie diese Funktionen für dieses neue Konto.

Lesen Sie weiter: Top 5 Twitter-Clients für Android zum Ausprobieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *