Samsung veröffentlicht Android 4.1.2 Update für Galaxy S3, um den plötzlichen Tod zu beheben

Samsung hat Updates nach Updates für fast alle seine Android-Smartphones überschüttet. Seit mehr als einem Monat gibt es keinen einzigen Tag, an dem der Hersteller kein Firmware-Update für eines oder mehrere der Galaxy-Geräte vorgelegt hat. Andere Hersteller sollten etwas von diesem koreanischen Technologieriesen lernen. Obwohl das Unternehmen das Android 4.1.2 Jelly Bean-Update auf die meisten Galaxy S3 weltweit übertragen hat, sind wir auf eine andere Version des 4.1.2-Updates für das Gerät gestoßen, die eine Veröffentlichung sein soll, um das viel diskutierte Problem zu beheben über Samsungs Exynos-Prozessorchip-Schwachstellenfehler.

Außerdem behebt das neue Update auch das plötzliche Problem auf dem Galaxy S3, das sich angeblich durch die vorherigen Android 4.1.2-Updates geschlichen hat. Auch wenn Sie nicht so sehr über den Missbrauch von Exynos besorgt sind, installieren Sie diese Firmware, um zu verhindern, dass Ihr SGS3 plötzlich stirbt.

Diese Verwundbarkeit wurde weithin berichtet und verursachte große Besorgnis darüber, wie böse Wesen sie ausnutzen könnten, um etwas Unheimliches zu tun. Das neue Hotfix-Update von Samsung soll diese Lücke schließen. Das neue Update wurde für Benutzer in Großbritannien eingeführt. Es ist nur 21,38 MB groß und hat die Build-Nummer I9300XXLEA. Es kann über die Software-Update-Funktion auf Ihr Telefon heruntergeladen werden: Einstellungen> Info> Software-Update.

[divider_1px]

Funktionen des Jelly Bean-Updates für Samsung Galaxy S3:

Test: Android 4.1.2 Jelly Bean Update für Samsung Galaxy S3

Test: Android 4.1.1 Jelly Bean Update für Samsung Galaxy S3

Fehlerbehebungen und Änderungen:

Die neuen Dinge, die durch dieses Update gebracht werden, sind:

  1. Missbrauch von Exynos-Sicherheitslücken behoben
  2. Plötzliches Todesproblem aufgrund eines Fehlers in der Firmware behoben
  3. WiFi-Konnektivitätsproblem in einigen Fällen behoben.
  4. Zwei neue Apps wurden hinzugefügt: Filme und Fernsehen abspielen und Bücher abspielen

Exynos-Sicherheitslücke-Missbrauch behoben

Wenn Sie Ihr Galaxy S3 nicht drahtlos aktualisieren können oder einem anderen Land oder einer anderen Region angehören, können Sie die vollständige Firmware über den folgenden Link herunterladen und manuell über Odin flashen. Bitte beachten Sie, dass die I9300XXELLA-Firmware nur für das Samsung Galaxy S3 mit der Modellnummer GT-I9300 vorgesehen ist. Es sollte nicht über eine andere Variante des Telefons ausprobiert werden.

So installieren Sie das Tutorial: Verknüpfung (Detailliert)

  1. Ziehen Sie den Reißverschluss heraus. Sie sehen eine Datei mit dem Namen “KIES_HOME_I9300XX_REV00_user_low_ship.tar.md5” innerhalb des Ordners.
  2. Herunterladen und extrahieren Odin3_v3.04.zip.
  3. Versetzen Sie Ihr Telefon in den Download-Modus: Schalten Sie das Telefon aus. Halten Sie die Lautstärketasten + Home gedrückt und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang, bis sich der Bildschirm dreht. Drücken Sie die Lauter-Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Dies ist eine No-Wipe-Firmware. Daher werden keine Daten von Ihrem Telefon gelöscht.
  5. Führen Sie das Odin-Programm aus, indem Sie auf doppelklicken Odin3_v3.04.exe.
  6. Schließen Sie Ihr Telefon mit dem USB-Kabel an den Computer an.
  7. Wenn der ID: COM-Anschluss bei Odin grün wird, klicken Sie auf die Schaltfläche PDA und wählen Sie KIES_HOME_I9300XX_REV00_user_low_ship.tar.md5 ″Android 4.1.2 Update für Galaxy S3
  8. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Start und warten Sie einige Minuten, bis die Installation abgeschlossen ist. Sie erhalten einen „PASS!“ Nachricht, und das Gerät startet automatisch neu.
  9. Getan!

Lesen Sie auch:

Root Samsung Galaxy S3 auf Android 4.1.2 Jelly Bean Firmware

Anpassungstipps und -tricks für das Galaxy S3

Laden Sie die durchgesickerte Firmware für Android 4.2.1 auf das Galaxy S3 herunter und installieren Sie sie

Überprüfung und Analyse: Android 4.2.1 Jelly Bean Leaked Firmware für Galaxy S3 – Wählen Sie es oder treten Sie es?

[Firmware source]

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *