Rooten und installieren Sie CWM Recovery auf dem Samsung Galaxy Note 10.1 [N8000, N8010, N8013, N8020]

Das Galaxy Note 10.1 ist ein Flaggschiff-Tablet des weltweit größten Telefonherstellers Samsung. Dieses Tablet-Gerät ist abhängig von den Netzwerkverbindungsfunktionen in vier Varianten erhältlich. So haben wir das Galaxy Note 10.1 GT-N8000 (3G + WiFi), GT-N8010 (WiFi), GT-N8013 (WiFi 32 GB) und GT-N8020 (LTE + WiFi). Das Gerät wurde im August 2012 mit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich ausgeliefert, das jetzt auf Android 4.1.2 Jelly Bean aktualisiert wurde.

Das Galaxy Note 10.1, ein Tablet-Gerät mit dem fortschrittlichen S Pen-Stift, ist ein Komplettpaket aus Nützlichkeit, Kreativität und Leistung. Wenn Sie jedoch die Funktionen erweitern möchten, indem Sie es rooten und ClockworkMod Recovery installieren, haben wir ein einfaches Tutorial zusammengestellt, das Ihnen dabei hilft, dies sicher zu tun. Nachdem Sie Ihr Note 10.1 gerootet haben, können Sie eine Vielzahl nützlicher Apps auf Ihrem Gerät installieren, und die ClockworkMod-Wiederherstellung befreit Sie von den Bindungen, die Sie haben, wenn Sie für immer an der Standard-Firmware hängen bleiben, indem Sie Ihr Lieblings-ROM auswählen und installieren.

Haftungsausschluss:

Die folgende Anleitung ist nur für die vier oben genannten Varianten des Galaxy Note 10.1 gedacht. Wagen Sie es nicht, es mit einem anderen Gerät zu versuchen, sonst könnten Sie es blockieren. Das unten beschriebene Verfahren wird im Folgenden als riskant angesehen. Es wird daher empfohlen, nicht fortzufahren, es sei denn, Sie wissen genau, was Rooting ist und ob Sie dies sollten Rooten Sie Ihr Gerät oder nicht. Wenn Sie Ihr Galaxy Note 10.1 rooten, erlischt die Garantie. Sie können sie jedoch später zurückfordern, indem Sie die Standard-Firmware installieren.

Funktioniert nur mit Galaxy Note 10.1 auf Jelly Bean!

Möchten Sie ein benutzerdefiniertes ROM für Ihr Note 10.1?

Installieren Sie Omega ROM auf Ihrem Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8000 / N8010 / N8013

Vorsichtsmaßnahmen und Vorbereitungen:

Hier sind einige vorbereitende Schritte, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Ihr Note 10.1 rooten und ClockworkMod Recovery darauf installieren.

  • Laden Sie den Akku Ihres Note 10.1 auf mindestens 60% auf.
  • Sichern Sie alle wichtigen Daten, die auf der internen SD-Karte gespeichert sind. Sichern Sie Ihre Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten, APNs, Lesezeichen, Kalender, Apps und Spiele mit diesen schönen kostenlosen Apps.
  • Installieren Sie Samsung Kies oder das Samsung USB-Treiber auf Ihrem Computer, wenn Sie es noch nicht installiert haben.
  • Gehen Sie zu Einstellungen und aktivieren Sie das USB-Debugging von Einstellungen> Entwickleroptionen.

Ressourcen herunterladen:

Um Ihr Galaxy Note 10.1 zu rooten, benötigen Sie Dateien: das Odin-Flasher-Programm und die unsichere Kernel-Datei mit vorinstalliertem SuperUser und CWM Recovery.

Laden Sie Odin herunter: Odin3_v1.85.zip

Laden Sie das CF-Root-Paket für Ihr Gerät herunter:

Laden Sie je nach Modell Ihres Tablets eine der folgenden Dateien herunter, entpacken Sie sie und installieren Sie sie über Odin. Beachten Sie, dass dadurch nur Ihr Gerät gerootet wird und Sie keine CWM-Wiederherstellung erhalten.

Galaxy Note 10.1 GT-N8000: CF-Auto-Root-p4noterf-p4noterfxx-gtn8000.zip

Galaxy Note 10.1 GT-N8010: CF-Auto-Root-p4notewifiww-p4notewifixx-gtn8010.zip

Galaxy Note 10.1 GT-N8013: CF-Auto-Root-p4notewifi-p4notewifiue-gtn8013.zip

Galaxy Note 10.1 GT-N8020: CF-Auto-Root-p4notelte-p4noteltexx-gtn8020.zip

Rooting Galaxy Note 10.1:

Okay, wenn Sie die Anweisungen über dieser Zeile ausgeführt haben, machen Sie sich bereit, CWM Recovery auf Ihrem Galaxy Note 10.1 zu rooten und zu installieren. Hier sind die Schritte:

  1. Extrahieren Sie die beiden ZIP-Dateien, die Sie zuvor auf Ihren Desktop heruntergeladen haben.
  2. Im extrahierten Odin-Ordner finden Sie eine Datei mit .exe Erweiterung. Doppelklicken Sie darauf und führen Sie es als Administrator aus.
  3. Schalten Sie Ihr Note 10.1 aus und starten Sie es im Download- oder Odin-Modus. So geht’s: Halten Sie die Taste gedrückt Lautstärke verringern + Leistung Tasten gleichzeitig, bis der Bildschirm aufleuchtet und Sie eine Warnmeldung sehen. Drücken Sie nun die Lautstärke erhöhen Taste, um den Download-Modus aufzurufen.
  4. Schließen Sie Ihr Gerät mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
  5. Wenn der Odin Ihre Note 10.1 erkennt, wird die ID: COM Der Hafen von Odin wird gelb und Sie werden sehen “Hinzugefügt!!” Nachricht im Meldungsfeld unten.
  6. Klicken Sie nun auf die PDA Schaltfläche auf Odin und wählen Sie die Datei mit .Teer Erweiterung im extrahierten CF-Root-Ordner.
  7. Stellen Sie sicher, dass nur die “Automatischer Neustart” und „F. Zeit zurücksetzen ” Zeitoptionen sind bei Odin angekreuzt.
  8. Klicken Sie abschließend auf Start Knopf und lassen Sie den Odin seine Arbeit machen.
  9. Wenn die Installation abgeschlossen ist, erhalten Sie PASS! Die Meldung auf Odin und Ihrem Galaxy Note 10.1 wird automatisch neu gestartet.

Ihr Gerät sollte jetzt gerootet sein, aber die ClockworkMod-Wiederherstellung muss noch darauf installiert sein. Laden Sie eine kostenlose App namens Root Checker herunter, um zu bestätigen, ob das Rooting erfolgreich war oder nicht, und installieren Sie sie und führen Sie sie aus.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummyapps.rootchecker”]

Installieren Sie ClockworkMod Recovery unter Note 10.1 (alle Modelle):

Galaxy-Note-10.1-CWM

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ClockworkMod Recovery auf Ihrem Galaxy Note 10.1 (ein beliebiges Modell) zu installieren. Jetzt werden wir die CWM-Datei im .tar-Format mit derselben Methode flashen, die wir beim Rooten des Geräts verwendet haben.

  1. Laden Sie das entsprechende herunter und extrahieren Sie es auf Ihren Desktop.
  2. Schalten Sie Ihr Note 10.1 aus und starten Sie es im Download- oder Odin-Modus. So geht’s: Halten Sie die Taste gedrückt Lautstärke verringern + Leistung Tasten gleichzeitig, bis der Bildschirm aufleuchtet und Sie eine Warnmeldung sehen. Drücken Sie nun die Lautstärke erhöhen Taste, um den Download-Modus aufzurufen.
  3. Starten Sie den Odin3 1.85 und verbinden Sie Ihr Gerät mit einem USB-Kabel mit dem Computer.
  4. Wenn der ID: COM Hafen bei Odin wird gelb und Sie sehen “Hinzugefügt!!” Nachricht im Meldungsfeld unten, klicken Sie auf PDA Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie die CWM-Datei mit der Erweiterung .tar.md5 aus.
  5. Stellen Sie sicher, dass nur die “Automatischer Neustart” und „F. Zeit zurücksetzen ” Zeitoptionen sind bei Odin angekreuzt.
  6. Klicken Sie abschließend auf Start Knopf und lassen Sie den Odin seine Arbeit machen. note10.1-odin3-pass-firmware-flash
  7. Nach Abschluss der Installation wird Ihr Galaxy Note 10.1 automatisch neu gestartet.

Jetzt sollte ClockworkMod Recovery auf Ihrem Galaxy Note 10.1 installiert sein. Wenn Sie das CF-ROOT-Paket nicht von oben flashen möchten und CWM Recovery installiert haben, können Sie Ihr Note 10.1 auch rooten, indem Sie das installieren UPDATE-SuperSU-v1.34.zip Datei über CWM-Wiederherstellung.

So starten Sie Note 10.1 im Wiederherstellungsmodus:

Nachdem CWM Recovery auf Ihrem Gerät installiert ist, müssen Sie auch wissen, wie Sie Ihr Note 10.1 im Standardwiederherstellungs- oder CWM-Wiederherstellungsmodus starten können. So können Sie es machen. drücken und halten Lautstärke verringern + Leistung Tasten gleichzeitig drücken, bis der Bildschirm angezeigt wird und das Samsung-Logo mit dem Namen des Gerätemodells zweimal blinkt. Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los, aber halten Sie die Lautstärke runter Taste gedrückt, bis Sie 2 Symbole sehen. Verwenden Sie die Leiser-Taste, um zwischen den Symbolen zu navigieren, markieren Sie das linke Symbol und drücken Sie Lauter, um es auszuwählen. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten, um durch die Liste zu scrollen, oder markieren Sie eine Option, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen. Falls diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit den Lautstärketasten + Ein / Aus, um den Wiederherstellungsmodus zu starten.

Vergessen Sie nicht, uns mitzuteilen, wie es Ihnen ergangen ist, und hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie ein Problem mit dem Verfahren haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fertig mit Rooting? Versuchen Sie auch Folgendes:

Installieren Sie Omega ROM auf dem Galaxy Note 10.1 GT-N8000 / N8010 / N8013

Zusammenhängende Posts:

Tipps und Tricks zur Anpassung des Samsung Galaxy Note 10.1: Verknüpfung

Galaxy Note 10.1 Jelly Bean Update: Verknüpfung

Quelle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *