Rooten Sie Samsung Galaxy Ace 2 GT-I8160 und installieren Sie CWM Recovery

Das Galaxy Ace 2 ist ein Mittelklasse-Handy mit hübschen technischen Daten. Das Jelly-Update für dieses Gerät wird voraussichtlich sehr bald verfügbar sein. Vor ein paar Tagen haben wir einen Artikel veröffentlicht, in dem die Android 4.1.2 Jelly Bean Firmware für das Samsung Galaxy Ace 2 durchgesickert ist. Wenn Sie das versuchen möchten Durchgesickerte Firmware auf Ihrem Galaxy Ace 2. Falls Sie nach einer Root-Methode für das Ace 2 auf Lebkuchen suchen, können Sie die folgenden Schritte ausführen. Wenn Sie Ihr Telefon rooten und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie CWM installieren, können Sie das Beste aus Galaxy Ace 2 herausholen.

Durch das Rooten haben Sie mehr Kontrolle über Ihr Gerät und können auf die Systemdateien zugreifen, auf die sonst nicht zugegriffen werden kann. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass durch das Rooten eines Android-Telefons die Garantie erlischt. Sie können es jedoch später zurückerhalten, indem Sie die offizielle Firmware über Odin installieren. Da das Verfahren riskant ist, müssen Sie die folgenden Schritte sehr sorgfältig ausführen, da Sie sonst Ihr Telefon gefährden können.

Das Root-Tutorial wurde in zwei Teile unterteilt. Im ersten Teil werden wir eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf dem Galaxy Ace installieren und dann die SuperSU-App mithilfe der Wiederherstellung installieren. Das Verfahren ist sehr einfach, aber nur, wenn Sie sich an die Regeln halten, insbesondere wenn Sie mit solchen Dingen noch nicht vertraut sind.

Downloads und Vorbereitungen:

  • Laden Sie das Odin Flasher-Tool herunter und entpacken Sie es auf Ihrem Desktop: Odin3_v1.85.zip
  • So rooten Sie Ace 2 mit Lebkuchen: Wenn Ihr Galaxy S2 über eine GB-Firmware verfügt, laden Sie die folgenden Dateien herunter:
    • Laden Sie die CWM-Installationsdatei herunter und extrahieren Sie die Zip-Datei: I8160XXLD8_ready_to_root_ANT.tar.zip
    • Laden Sie die flashbare SuperSU-App für die Wiederherstellung herunter (nicht entpacken) und kopieren Sie sie auf die externe SD-Karte Ihres Telefons: update_su.zip
  • So rooten Sie Ace 2 unter Android 4.1.2 Jelly Bean: Wenn Ihr Galaxy S2 über JB-Firmware verfügt, laden Sie die folgenden Dateien herunter:
    • Laden Sie die TWRP-Wiederherstellung herunter: D-K_V1.tar.md5
    • Laden Sie die flashbare SuperSU-App für die Wiederherstellung herunter (nicht entpacken) und kopieren Sie sie auf die externe SD-Karte Ihres Telefons: SuperSU-v1.25 + .zip
  • Laden Sie entweder herunter und installieren Sie es Samsung Kies oder USB-Treiber auf Ihrem Computer und starten Sie es nach der Installation neu.
  • Laden Sie Ihr Galaxy Ace 2 auf mindestens 70% des Akkuladestandes auf.
  • Durch das Rooten werden keine Daten gelöscht, wir empfehlen Ihnen jedoch, dies zu tun Sichern Sie alle wichtigen Daten wie Apps, Kontakte und Nachrichten. Sichern Sie Ihre Kontakte, Nachrichten, APNs, Lesezeichen, Kalender, Apps und Spiele mit den Apps.
  • Telefon öffnen Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung> und einschalten USB-Debugging von dort.

Installieren von CWM Recovery auf Galaxy Ace 2:

Wie bereits erwähnt, müssen Sie zuerst die ClockworkMod-Wiederherstellung installieren und dazu die folgenden Schritte ausführen.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Ace 2 aus und starten Sie es im Download-Modus neu: Halten Sie gedrückt Lautstärke verringern + Home + Power Drücken Sie gleichzeitig ca. 3 Sekunden lang, bis Sie einen Bildschirm wie im Bild unten sehen. Drücken Sie die Lauter-Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Ihr Telefon wechselt in den Download-Modus (Bildschirm 2).Download-Modus Samsung Galaxy Ace 2 GT-I8160
  2. Öffnen Sie als nächstes die Odin3_v1.85 Ordner und führen Sie die Odin3_v1.85.exe.
  3. Verwechseln Sie keine Einstellungen am Odin und stellen Sie sicher, dass nur die “Automatischer Neustart” und “F Reset Time” Optionen werden darauf überprüft.
  4. Schließen Sie nun Ihr Telefon über ein USB-Kabel an den PC an und warten Sie, bis der ID: COM-Anschluss von Odin gelb wird und Sie sehen “Hinzugefügt!!” Text im Meldungsfeld unten. Wurzel Samsung Galaxy Ace 2
  5. Klicken Sie in Odin auf die Schaltfläche PDA und wählen Sie die benutzerdefinierte Wiederherstellungsdatei mit der Erweiterung .tar.md5 aus (abhängig von der Betriebssystemversion Ihres Ace 2).
  6. Klicken Sie abschließend auf Start Klicken Sie auf die Schaltfläche und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Danach wird Ihr Galaxy Ace 2 automatisch neu gestartet.

Sie können jetzt das USB-Kabel abziehen. Damit haben Sie die CWM-Wiederherstellung erfolgreich auf Ihrem Telefon installiert. Im nächsten Schritt installieren wir die SuperSU-App, mit der Sie Root-Zugriff auf Ihr Galaxy Ace 2 erhalten.

Rooting Galaxy Ace 2:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das kopiert haben update_su.zip Datei auf Ihrem Telefon wie oben angegeben.
  2. Schalten Sie Ihr Telefon aus und starten Sie es im Wiederherstellungsmodus: Drücken Sie gleichzeitig etwa 5 Sekunden lang die Lautstärketaste + Home + Ein / Aus, bis der Bildschirm aufleuchtet, das Samsung-Logo zweimal blinkt und Sie einen schwarzen Bildschirm mit blauem Text sehen.
  3. Für CWM: Stellen Sie sicher, dass ClockworkMod Recovery oben auf dem Bildschirm angezeigt wird. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Volumen Tasten zum Scrollen nach oben oder unten und die Leistung Schlüssel zur Auswahl und Option / Datei.
    1. Scrollen Sie zu “Update von SD-Karte anwenden”, navigieren Sie zu update_su.zip Datei und wählen Sie es. Wählen Sie “Ja”, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    2. Dadurch wird der Installationsvorgang gestartet und es dauert einige Sekunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    3. Wählen Sie abschließend im Hauptmenü bei der Wiederherstellung die Option “System jetzt neu starten”.
  4. Für TWRP: Tippen Sie auf “Installieren” und wählen Sie SuperSU-v1.25 + .zip. Wenn es installiert ist, gehen Sie zurück und wählen Sie “Neustart”.TWRP-Wiederherstellung

Ihr Telefon wird jetzt neu gestartet und auf Ihrem Gerät sollte eine neue App namens “SuperSU” installiert sein. Öffnen Sie die App und aktualisieren Sie die Binärdatei, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Laden Sie die Root Checker-App aus dem Google Play Store herunter und führen Sie sie aus, um zu überprüfen, ob das Rooting erfolgreich war.

UPDATE !!

Wenn die oben beschriebene Methode für Sie nicht funktioniert, wie einige Benutzer berichtet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus. um Ihr Gerät zu rooten.

  1. Laden Sie die Root Galaxy Ace 2 GT-I8160.zip-Datei herunter und extrahieren Sie sie auf Ihren Computer.
  2. Kopieren Sie die Dateien CWM.zip und Root.zip auf die externe SD-Karte Ihres Geräts.
  3. Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie die Lautstärketasten + Home + Ein / Aus gleichzeitig einige Sekunden lang drücken.
  4. Nachdem Sie den Wiederherstellungsmodus aufgerufen haben, gehen Sie zu “Update von externer SD-Karte anwenden” und installieren Sie die Datei “root.zip”.
  5. Starten Sie das Gerät nach der Installation neu.
  6. Wenn Sie CWM Recovery auf Ihrem Galaxy Ace 2 GT-I8160 installieren möchten, starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus und installieren Sie auch “cwm.zip”.

Bitte beachten Sie, dass das auf diese Weise installierte CWM nur vorübergehend ist. Dies bedeutet, dass Sie es jedes Mal installieren müssen, wenn Sie es benötigen.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummyapps.rootchecker”]

Lesen Sie auch: Ultimate TWRP Guide – Erklärte TWRP-Wiederherstellungsfunktionen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *