Rooten Sie Nexus 6P und installieren Sie TWRP Recovery

TWRP-Wiederherstellung auf Nexus 6P

Google hat kürzlich eines der beiden kommenden Nexus-Geräte angekündigt. einer von LG und der andere ist Huawei Nexus 6P. Zum ersten Mal hat der Technologieriese in Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller, Huawei, dieses Flaggschiff vorgestellt. Es kommt mit einigen erstaunlichen Spezifikationen und eigenartigem Design. Obwohl dieses Gerät noch nicht auf dem Markt erhältlich ist und nur wenige Android-Benutzer es derzeit besitzen, haben wir bereits ein Tutorial, um eine benutzerdefinierte Wiederherstellung Ihrer Wahl zu installieren und letztendlich zu rooten. Das Wiederherstellungspaket oder die Image-Dateien werden bald auf ihren jeweiligen Community-Portalen wie TWRP, CWM und anderen verfügbar sein. Diese Anleitung funktioniert einwandfrei, sobald die Wiederherstellungsdatei verfügbar ist.

Sobald Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert haben, können Sie das SuperSU-Paket flashen, um Root-Zugriff auf Ihr Gerät zu erhalten. Bevor wir beginnen, benötigen Sie einen entsperrten Bootloader auf Ihrem Nexus 6P. Zu diesem Zweck steht uns bereits der Leitfaden zur Verfügung. Darüber hinaus müssen Sie für dieses Handbuch eine ADB- und Fastboot-Umgebung auf Ihrem PC einrichten. Wenn Sie mit diesem Prozess noch nicht vertraut sind, helfen wir Ihnen, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung erfolgreich zu installieren und Ihr Gerät endgültig zu rooten.

Warnung: Die Garantie erlischt möglicherweise, wenn Sie Ihr Gerät rooten. Wir bei DroidViews sind nicht verantwortlich für Schäden an Ihrem Gerät. Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn Sie Ihr Gerät blockieren. Das Ermessen des Lesers wird empfohlen.

Apps und Daten sichern

Während dieser Vorgang möglicherweise keine Ihrer Daten löscht, wird eine Sicherung dringend empfohlen. Stellen Sie nach der Installation einer benutzerdefinierten Wiederherstellung wie TWRP sicher, dass Sie Ihr System, Ihre Daten usw. von der Wiederherstellung sichern. Es ist hilfreich, falls etwas schief geht.

Voraussetzungen

Root Nexus 6P und installiere TWRP

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Wiederherstellung und die geeigneten SuperSU-Zip-Dateien heruntergeladen haben. Übertragen Sie sie nun auf Ihren PC. Legen Sie außerdem die SuperSU-Paketdatei im internen Speicher Ihres Geräts ab.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ADB und Fastboot auf Ihrem PC eingerichtet haben. Akzeptiere auch Immer von diesem Computer aus zulassen Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal anschließen, um das USB-Debugging zu aktivieren.
  • Schalten Sie nun Ihr Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker aus Ihrem PC.
  • Starten Sie im Bootloader- oder Fastboot-Modus. Halten Sie dazu gleichzeitig die Lautstärke und den Netzschalter 5-6 Sekunden lang gedrückt.
  • Sie sehen den Bootloader-Bildschirm. Schließen Sie nun Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an den PC an.
  • Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die Wiederherstellungsdatei abgelegt haben. Benennen Sie die Wiederherstellungsdatei in eine einfache um, wie z recovery.img. Während der Ordner mit recovery.img Datei ist geöffnet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie „Befehlsfenster hier öffnen “ Option zum Starten eines Cmd-Fensters.
  • Geben Sie nun Folgendes in die Eingabeaufforderung ein, um die Konnektivität Ihres Geräts zu überprüfen

Fastboot-Geräte

  • Flashen Sie nun die benutzerdefinierte Wiederherstellung. Verwenden Sie dazu den folgenden Befehl.

fastboot flash recovery recovery.img

  • Die benutzerdefinierte Wiederherstellung wird jetzt auf Ihrem Gerät installiert. Starten Sie nun Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Gerät ausschalten und gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Oder Sie können einfach den folgenden Befehl eingeben.

Fastboot Boot Recovery.img

  • Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihr aktuelles ROM sichern oder nandroid sichern.
  • Kehren Sie nun zum Wiederherstellungs-Startbildschirm zurück, tippen Sie auf Installieren, navigieren Sie zur SuperSU-Datei im Speicher Ihres Geräts und wählen Sie sie aus.
  • Bestätigen Sie den Wischvorgang unten, um das SuperSU-Paket zu installieren.
  • Starten Sie das System nach Abschluss der Installation neu.

Jetzt haben Sie Root-Zugriff auf Ihr Nexus 6P. Wenn es nicht startet, können Sie das Standard-ROM jederzeit aus der Sicherung wiederherstellen. Überprüfen Sie root mit der root checker App.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joeykrim.rootcheck”/]

Bei Fragen kommentieren Sie unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *