Root Samsung Galaxy S2 auf durchgesickerte Android 4.1.2 Jelly Bean XXLSJ Firmware

Vor ein paar Tagen sahen wir Samsungs offizielle Details der Details zum Android 4.1.2-Update Dies beinhaltete fast alle Bestandteile des Premium Suite-Upgrades mit Ausnahme der Multi-Window-Funktion. Diese Enthüllungen sind nur ein Hinweis darauf, dass das Update sehr bald eintrifft, möglicherweise bis Ende Januar. Es gibt jedoch Leute, die bereits das offizielle Android 4.1.2 Jelly Bean von genießen Installieren der durchgesickerten I9100XXLSJ-Firmware manuell.

Wenn Sie die durchgesickerte Firmware bereits installiert haben und nun nach einer funktionierenden Root-Methode suchen, finden Sie hier ein einfaches Tutorial, mit dem Sie sicher und zuverlässig durch das Verfahren rudern können, bei dem der PhilZ-Kernel mit Super User und ClockworkMod Recovery, die mit Odin vorab injiziert wurden, geflasht wird Blinker. Sie haben die Odin-Methode bereits durchlaufen, ich glaube, Sie haben das sicherlich getan, Rooting unterscheidet sich nicht davon.

Funktionen des PhilZ-Kernels:

Es ist einer der besten benutzerdefinierten Kernel für das Samsung Galaxy S2. Es ist sicher, batteriefreundlich und verfügt über viele Funktionen, die unten beschrieben wurden.

  • Touch-Oberfläche: 3 Touch-Modi umschalten: Full Touch, Double Tap zum Validieren und Semi-Touch (Scrollen, aber keine Touch-Validierung)
  • Neuer Touch-Code im Vergleich zu Version 2.x und älter komplett überarbeitet
  • Viel stabilerer Full-Touch-Modus: Keine Sprünge, Sprünge oder falschen Überprüfungen mehr beim Scrollen
  • Wenn Sie den Vollberührungsmodus einstellen, werden standardmäßig die Einstellungen für die Menühöhe und die Berührungsempfindlichkeit optimiert (Sie können sie später noch manuell ändern).
  • Passen Sie die Bildlaufempfindlichkeit in 6 Einstellungen an
  • Passen Sie die Menühöhe in 6 Einstellungen an
  • Schalten Sie den Vibrator ein / aus, wenn Sie die unteren virtuellen Tasten verwenden
  • Wiederholen Sie die Umschalttaste, um die Lautstärke zu erhöhen / zu verringern, wenn Sie gedrückt halten: Der Wiederherstellungsstart muss wiederhergestellt werden
  • Sichern / Wiederherstellen von EFS und Kernel
  • Durchsuchen Sie das Telefon mit Root-Zugriff über die vollständige Benutzeroberfläche im Aroma File Manager: Standardspeicherort oder suchen Sie nach dem Pfad
  • Unterstützt Openrecovery-Skripte in 3 Modi mithilfe eines intelligenten One-Touch-Menüs: Goo Manager, Standardspeicherort für benutzerdefinierte Skripte, Suche nach Skripten
  • Mounten Sie interne und externe SD-Karten bei der Wiederherstellung auf dem PC
  • Schalten Sie das Gerät aus, starten Sie es neu, um es wiederherzustellen, und starten Sie es neu, um die Optionen für den Download-Modus zu erhalten
  • Reiner Standardkernel (nur RAM-Disk-Änderungen)
  • Kann in Stock Recovery (Wurzel + kein gelbes Dreieck) oder in Odin geflasht werden
  • Unterstützung für Init.d und customboot.sh
  • Unterstützung für benutzerdefinierte Multibootanimation (bin und zip) eingeführt
  • Dual-USB-Mount zur Unterstützung der Wiederherstellung
  • ADB-Root in der Wiederherstellung: Warten Sie nur etwa eine Minute, um die Aktivierung durchzuführen

Vorbereitung:

Hier sind einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie Ihr Samsung Galaxy S2 auf der durchgesickerten Firmware XXLSJ Android 4.1.2 rooten können.

  • Laden Sie den PhilZ Kernel herunter.
  • Laden Sie den Odin-Blinker herunter und extrahieren Sie die Zip-Datei: Odin3_v3.04.zip
  • Laden Sie die Samsung USB-Treiber herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer (überspringen Sie, falls dies bereits geschehen ist): Herunterladen
  • Sichern Sie alle Ihre Kontakte, Nachrichten, Apps oder sonstigen wichtigen Daten, die auf der internen SD-Karte gespeichert sind.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen und aktivieren Sie die USB-Debugging-Option.
  • Laden Sie Ihr Telefon auf mindestens 80% des Akkuladestandes auf.

Muss für Sie lesen:

Aktualisieren Sie das Galaxy S2 mit der offiziellen Jelly Bean-Firmware für Android 4.1.2

Root Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Auf Android 4.1.2 Jelly Bean XWLS8 Offizielle Firmware

Root-Verfahren:

Nachdem Sie sich um die oben beschriebenen Dinge gekümmert haben, können Sie nun mit dem Rooten Ihres Samsung Galaxy S2 fortfahren.

  1. Booten Sie das Gerät in den Download / Odin-Modus: Halten Sie die Taste gedrückt Lautstärke verringern + Home + Power Schlüssel gleichzeitig. Wenn der Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Lautstärketaste, um den Download-Modus zu aktivieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Starten Sie den Odin-Blinker, indem Sie auf klicken Odin3_v3.04.exe Datei.
  3. Schließen Sie das Gerät über ein USB-Kabel an den PC an. Der ID: COM-Port bei Odin sollte grün werden, um die erfolgreiche Verbindung anzuzeigen.
  4. Klicken Sie nun auf die PDA Klicken Sie auf Odin und wählen Sie PhilZ-cwm6-XXLSJ-OXX-3.1.tar.md5 Datei, die Sie zuvor heruntergeladen haben.
  5. Drücken Sie die Start-Taste und warten Sie, bis Sie einen PASS erhalten! Nachricht und das Gerät startet neu.

sgs2-root-jb-odin3-pass

Getan! Ihr Galaxy S2 I9100 wurde jetzt auf Android 4.1.2 Jelly Bean XXLSJ durchgesickert Firmware gerootet. Viel Spaß mit Ihrem verwurzelten Telefon, Prost!

Um zu überprüfen, ob das Rooting erfolgreich war oder nicht, können Sie eine kostenlose App namens Root Checker aus dem Play Store herunterladen und installieren.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummyapps.rootchecker”]

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *