Root Galaxy S2 Plus GT-I9105P und installieren Sie CWM Recovery

Das Galaxy S2 Plus ist der neuere Avatar des alten Samsung-Bestsellers Galaxy S2. Das Gerät wurde bereits im Februar 2013 mit der sofort einsatzbereiten Firmware für Android 4.1.2 (Jelly Bean) veröffentlicht. Wenn Sie dieses Gerät kürzlich gekauft haben und jetzt planen, es zu rooten, könnte es keinen besseren Zeitpunkt dafür geben, da wir endlich ein einfaches, zuverlässiges und funktionierendes Root-Tutorial für das Galaxy S2 Plus GT-I9105P haben.

Wenn Sie neu in der Android-Szene sind, werden Sie darauf hingewiesen, dass das Rooten eines Android-Geräts eine erweiterte Aktivität ist, die die Leistung Ihres Geräts mithilfe von Apps und Mods, für die Root-Rechte erforderlich sind, erheblich steigern kann. Der Google Play Store ist mit Tausenden solcher Apps gefüllt, die die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität Ihres Geräts verbessern können. Außerdem können Sie durch Rooten Ihres Galaxy S2 Plus GT-I9105P ein benutzerdefiniertes ROM oder einen benutzerdefinierten Kernel installieren. Um die Antwort auf die Frage zu finden, ob Sie Ihr Android-Gerät rooten sollten oder nicht.

Haftungsausschluss:

Es ist bei uns üblich, vor jedem Tutorial wie diesem einen Haftungsausschluss zu setzen, der Sie warnt, dass die Bereitschaft, Ihr Gerät zu rooten, mit der Bereitschaft zum Erlöschen der Garantie gleichzusetzen ist. Darüber hinaus ist es für niemanden gut, mit der unten beschriebenen Methode fortzufahren, es sei denn, er / sie versteht, worum es geht. Wenn Sie einen Fehler machen, während Sie die folgenden Schritte ausführen, wird Ihr Galaxy S2 Plus möglicherweise zu einem glänzenden Briefbeschwerer. Und vor allem sind wir nicht verantwortlich für Pannen oder Schäden an Ihrem Gerät. Es ist dein Telefon, es ist dein Anruf!

Anforderungen und Vorbereitungen:

Hier sind einige vorbereitende Schritte und erforderliche Ressourcen, die Sie erstellen und sammeln müssen, bevor Sie versuchen, Ihr Galaxy S2 Plus GT-I9105P zu rooten.

  • Laden Sie das Odin3-Tool herunter und entpacken Sie es auf Ihrem Desktop: Odin3_v1.85.zip
  • Laden Sie CWM für Galaxy S2 Plus GT-I9105P herunter.
    • ClockworkMod Recovery für GT-I9105P unter Android 4.1.2: CWMtouch-S2-Plus-i9105.tar
    • ClockworkMod Recovery für GT-I9105P unter Android 4.2.2: Jerry_recovery.tar
  • Laden Sie das CWS-FlashSable-SuperSU-Zip-Paket herunter und kopieren Sie es auf die externe SD-Karte Ihres Telefons: UPDATE-SuperSU-v1.51.zip
  • Stellen Sie sicher, dass Samsung USB-Treiber oder Kies auf Ihrem PC installiert sind. Wenn Sie keine haben, laden Sie sie jetzt herunter und installieren Sie sie.
  • Wenn Sie Kies auf Ihrem Computer installiert haben, stellen Sie sicher, dass es geschlossen ist, während Sie Odin verwenden.
  • Durch das Rooten werden keine Dateien oder Apps auf Ihrem Telefon gelöscht. Wir empfehlen jedoch, dass Sie Ihre Kontakte, Anrufprotokolle, Nachrichten, Apps usw. sichern, bevor Sie fortfahren.
  • Laden Sie Ihr Telefon auf mindestens 60% Akkuladestand auf.
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät von Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • ClockworkMod Recovery für GT-I9105P unter Android 4.1.2:
  • ClockworkMod Recovery für GT-I9105P unter Android 4.2.2:

Installieren von CWM Recovery auf dem Galaxy S2 Plus GT-I9105P:

Nachdem Sie sich um die oben beschriebenen Dinge gekümmert haben, können Sie nun mit der eigentlichen Aktion fortfahren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ClockworkMod Recovery auf Ihrem Galaxy S2 Plus zu installieren.

  1. Schalten Sie das Telefon aus und starten Sie es im Download-Modus neu. Halten Sie dazu die Lautstärketasten + Home + Ein / Aus gleichzeitig 2-3 Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie den Warnbildschirm mit einem gelben Dreieck sehen, drücken Sie die Lauter-Taste, um den Download-Modus aufzurufen.
  2. Starten Sie nun Odin durch Doppelklicken auf “Odin3-v1.85.exe” Datei und verbinden Sie dann Ihr Telefon mit einem USB-Kabel mit dem PC.
  3. Warten Sie, bis Odin das Gerät erkennt und Sie sehen, dass ID: COM-Port auf Gelb und „Hinzugefügt !!“ wechselt. im Meldungsfeld unten.
  4. Deaktivieren Sie die Option “Auto Reboot” auf Odin und stellen Sie sicher, dass nur “F Reset Time” ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche PDA und wählen Sie die CWM-Wiederherstellungsdatei aus, die der Android-Version Ihres Telefons entspricht.Root Galaxy S2 Plus Odin 1.85
  6. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Start und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist und PASS! Botschaft.
  7. Schließen Sie nun Odin, ziehen Sie das Kabel ab und ziehen Sie die hintere Abdeckung und den Akku Ihres Telefons heraus.
  8. Warten Sie etwa 30 Sekunden und setzen Sie den Akku wieder ein.

Schalten Sie Ihr Gerät nicht ein und sehen Sie unten nach, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Rooting Galaxy S2 Plus GT-I9105P:

Die CWM-Wiederherstellung ist jetzt auf Ihrem Gerät installiert. Als Nächstes müssen wir die SuperSU darauf installieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihr Galaxy S2 Plus GT-I9105P im Wiederherstellungsmodus: Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste + Home + Ein / Aus gedrückt, bis das Samsung-Logo mit dem Gerätenamen zweimal blinkt. Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die anderen 2 Tasten gedrückt, bis auf einem schwarzen Bildschirm ein blaues Menü mit der Aufschrift „ClockworkMod Recovery“ oben auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  2. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten, um nach oben oder unten zu scrollen, und die Ein- / Aus-Taste, um eine Option auszuwählen.
  3. Gehen Sie zur Option “zip von SD-Karte installieren> zip von SD-Karte auswählen” und wählen Sie “UPDATE-SuperSU-v1.30.zip”.
  4. Wenn es installiert ist, gehen Sie zurück und wählen Sie die Option “System jetzt neu starten”.

Ihr Galaxy S2 Plus wird jetzt neu gestartet. Warten Sie, bis es normal hochfährt. Es sollte gerootet sein und eine CWM-Wiederherstellung haben, sodass Sie berechtigt sind, ganz Android zu erkunden. Öffnen Sie die App-Schublade, um zu überprüfen, ob dort eine neue App namens „SuperSU“ vorhanden ist. Um das Stammverzeichnis weiter zu überprüfen, laden Sie die Root Checker-App vom Markt herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie aus.

[googleplay url=”https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joeykrim.rootcheck”]

Galaxy S2 Plus GT I9105P Root-Check

Hier endet unser Tutorial und wir hoffen, dass es für Sie funktioniert. Vergessen Sie nicht, Ihre Gedanken mit uns zu teilen. Prost an alle!

Für aufschlussreichere Tutorials vergessen Sie nicht, unseren Abschnitt mit Tipps und Tricks zu besuchen.

Siehe auch:

Aktualisieren Sie das Samsung Galaxy S2 Plus GT-I9105P mit Android 4.2.2

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *