Manuelles Installieren von Lollipop 5.1.1 OTA Update auf Nexus 9

Das Nexus 9 ist ein extrem leistungsfähiges Android-Tablet, das im Jahr 2014 eingeführt wurde. Es bietet einige wirklich coole Hardwarefunktionen wie das Full HD 8,9-Zoll-IPS-LCD-Display, den blitzschnellen Nvidia Tegra K1-Chipsatz mit dem 2,3-GHz-Dual-Core-Denver-Prozessor Kepler DX1-Grafikeinheit, 2 GB RAM und vieles mehr zu einem erschwinglichen Preis.

Die Google Nexus-Geräte haben seit der Ankündigung von Android Lollipop 5.0 in letzter Zeit viele Updates erhalten. Später folgten innerhalb weniger Monate zwei weitere kleinere Updates – 5.0.1 und 5.0.2, mit denen mehrere gerätebezogene Fixes und Upgrades gekauft wurden. Und schließlich wurde Android Lollipop 5.1 veröffentlicht, das wieder einige nützliche Änderungen enthielt. Diese Änderungen waren hauptsächlich für Tablets wie das Nexus 7 und das Nexus 9 gedacht.

Während die anderen Nexus-Geräte mit Lollipop 5.1.1 bereits allen voraus waren, wurde das Nexus 9, das neueste Nexus-Tablet, zurückgelassen. Aber es wurde kürzlich über OTA und Factory-Images auf Lollipop 5.0.2 aktualisiert, was ziemlich spät war. Während die N9-Nutzer noch mit der Aktualisierung auf 5.0.2 beschäftigt waren, entschied sich Google schließlich, das Lollipop 5.1.1-Update herauszubringen und die Nutzer weltweit als Factory-Images und OTA-Updates zu erreichen.

nexus-9-android-5.1.1-lollipop-ota

Das Update wurde vor ungefähr 24 Stunden öffentlich veröffentlicht und hat eine Größe von ca. 401 MB. Es gibt also definitiv einige wichtige Änderungen an Ihrem N9. Das Update verschiebt Ihr Gerät von Lollipop 5.0.2 (LRX22L) zu 5.1.1 (LMY47X). Wir sind hier, um Sie bei der Installation des OTA-Updates für Lollipop 5.1.1 auf Nexus 9 zu unterstützen.

Wenn Sie mit einem Factory-Image neu anfangen möchten, holen Sie sich Ihr Image von Hier Befolgen Sie unsere Anleitung zum Installieren von Factory Images auf Nexus-Geräten. Wenn Sie Ihre Daten jedoch wirklich behalten und aktualisieren möchten, indem Sie das OTA-Update manuell installieren, sind Sie gerade am richtigen Ort gelandet. Wir möchten uns bedanken oldblue910 zum Bereitstellen des Links zum OTA-Aktualisierungspaket Hier.

Warnung!

Manuelles Aktualisieren oder Seitenladen von Aktualisierungen kann ein riskanter Prozess sein, wenn sie falsch ausgeführt werden. Entscheiden Sie sich also zuerst, verstehen Sie das damit verbundene Risiko und fahren Sie dann nur mit den Anweisungen fort. DroidViews oder eines seiner Community-Mitglieder übernimmt keinerlei Verantwortung, wenn Ihr Gerät beschädigt ist.

Voraussetzungen

  • Laden Sie Ihr Nexus 9 auf mindestens 60% Akkuladestand auf, um ungewisse Abschaltungen während des Vorgangs zu vermeiden.
  • Sichern Sie Ihr gesamtes Gerät, einschließlich Speicher, SMS, E-Mails, Kontakte und alles andere, was Ihnen wichtig ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nicht gerootet und vollständig auf Lager ist.
  • Aktivieren USB-Debugging. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie unserem Leitfaden folgen sollen.
  • Du musst dran sein Lollipop 5.0.2 LRX22L bauen.

Downloads

ADB-Tools-Paket: adb.zip

Lollipop 5.1.1 OTA-Paket: 5cb0c625.signed-volantis-LMY47X-from-LRX22L.5cb0c625.zip

Installieren Sie Lollipop 5.1.1 OTA Update auf Nexus 9

  1. Extrahieren Sie den Inhalt der Datei adb.zip an den Speicherort, an dem das OTA-Paket heruntergeladen wurde.
  2. Öffnen Sie denselben Ordner, in dem alle diese Dateien vorhanden sind.
  3. Drücken Sie nun die UMSCHALTTASTE und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in diesem Ordner.
  4. Wählen Sie hier im angezeigten Popup-Menü die Option Befehlsfenster öffnen.
  5. Schließen Sie das Nexus 9 über ein USB-Kabel an den PC an und geben Sie anschließend im CMD-Fenster den folgenden Befehl ein: adb reboot recovery
  6. Ihr N9 sollte jetzt einen Android-Bot mit Warnlogo anzeigen.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste und drücken Sie gleichzeitig einmal die Lauter-Taste.
  8. Das Menü zur Wiederherstellung des Bestands wird angezeigt und oben wird Android System Recovery <3e> angezeigt.
  9. Verwenden Sie jetzt die Lautstärketaste, um nach unten zu scrollen und “Update von ADB anwenden” zu markieren.
  10. Geben Sie den folgenden Befehl in das CMD-Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste: adb sideload 5cb0c6254e487f66c25478c8c11bff7975af669e.signed-volantis-LMY47X-from-LRX22L.5cb0c625.zip
  11. Der Vorgang wird einige Zeit dauern, also lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich.
  12. Wenn Sie fertig sind, wird das Wiederherstellungsmenü erneut angezeigt.
  13. Markieren Sie mit den Lautstärketasten das System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um es auszuwählen.

Der Prozess würde nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und problemlos abgeschlossen werden. Der erste Start nach der Installation kann einige Zeit dauern. Seien Sie also geduldig. Geben Sie dem Gerät nach dem Neustart etwas Zeit, um sich zu beruhigen. Geben Sie uns Feedback zu Ihren Erfahrungen mit Lollipop 5.1.1 auf Nexus 9. Wenn Sie es irgendwie geschafft haben, in Schwierigkeiten zu geraten, schreiben Sie uns einen Kommentar und wir werden Ihnen helfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *