Machen Sie Screenshots in CWM / TWRP Recovery

Mit einem Anteil von mehr als 85% an der Smartphone-Welt ist Android das weltweit beliebteste mobile Betriebssystem. Der Android-Rausch ist mit der Veröffentlichung unzähliger Geräte und unzähliger Apps auf dem Höhepunkt. Die Android-Nutzer probieren verschiedene Apps und Spiele aus und teilen ihre Ansichten zu ihren Erfahrungen mit. Die meisten von ihnen teilen die Screenshots der Apps, Spiele, um ihre Ansichten wiederzugeben, was angesichts der nativen Screenshot-Funktion in Android sehr einfach ist. Halten Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste auf Ihrem Gerät gedrückt. Ihr Screenshot ist in Sekundenbruchteilen fertig.

Aber wie kann man während der Wiederherstellung einen Screenshot machen, wenn das Android-Betriebssystem noch nicht gebootet ist? Die Wiederherstellung ist ein spezielles Image, das optional gestartet werden kann, wenn wir einige erweiterte Vorgänge auf unserem Gerät ausführen möchten. Viele benutzerdefinierte Wiederherstellungen wie CWM, TWRP und Philz sind auf dem Markt verfügbar und bieten hervorragende Funktionen. Keiner von ihnen bietet jedoch die Möglichkeit, im Wiederherstellungsmodus einen Screenshot zu erstellen, damit Benutzer ihre Erfahrungen und Probleme austauschen können. Jetzt können Sie die Screenshots im Wiederherstellungsmodus mit dem wunderbaren Tool von erstellen Makers_mark von XDA-Foren.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß mit Ihrem Windows-PC kommunizieren kann, bevor Sie mit der Anleitung fortfahren. Wenn nicht, installieren Sie die richtigen Gerätetreiber auf Ihrem PC, bevor Sie das Tool ausführen.

Machen Sie Screenshots in CWM / TWRP Recovery

  1. Laden Sie das Wiederherstellungs-Screenshot-Tool herunter und extrahieren Sie es auf Ihren PC → Klicke hier zum herunterladen
  2. Sie erhalten eine Reihe von Dateien im Ordner, klicken Sie auf RUNrs.bat Datei, um das Tool zu starten. Sie erhalten einen ähnlichen Bildschirm:
    Wiederherstellungs-Screenshot-1
  3. Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu, schließen Sie es an den PC an und stellen Sie sicher, dass es von Ihrem Computer erkannt wird.
  4. Drücken Sie nun 1 bis Nehmen Sie eine Konfigurationseinstellung vor. Das Tool fragt Sie nach der Geräteauflösung. Geben Sie die Breite und Höhe in Pixel ein, wobei die Breite die kleinere Abmessung ist.
  5. Sobald Sie die Auflösung eingegeben haben, zieht das Tool verschiedene Bilder aus der Wiederherstellung, von denen eines richtig ist. Sie finden alle Bilder in der Pixelformate Mappe.
  6. Wenn Sie den Screenshot der Wiederherstellung sehen, drücken Sie 1 und geben Sie das Farbformat ein, um die Konfiguration abzuschließen.
  7. Sobald die Konfiguration abgeschlossen ist, können Sie die sehen settings.cfg im Tool-Ordner.
  8. Jetzt können Sie den Screenshot der Wiederherstellung abrufen, indem Sie die Auswahlnummer drücken, um die oberen oder unteren Frame-Puffer abzurufen.
    Wiederherstellungs-Screenshot-2
  9. Nach Abschluss finden Sie alle Ihre Screenshots in einem separaten Ordner, der im Tool-Verzeichnis erstellt wird.

Das ist es. Sie können jetzt die Screenshots in der Wiederherstellung aufnehmen und mit der Welt teilen.

Quelle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *