Löschen von Daten und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen OnePlus 2

Werksreset OnePlus 2

Was passiert, wenn Sie ein brandneues, kürzlich eingeführtes Gerät kaufen, das über die Spezifikationen hinausgeht? Und es reagiert plötzlich nicht mehr oder Apps stürzen ab. Ob Sie es glauben oder nicht, dies betrifft jedes Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt in seiner Lebensdauer, egal wie hochwertig es sein mag. Mal sehen, wie wir OnePlus 2 zurücksetzen können.

Das OnePlus 2 läuft auf einem 1,8-GHz-Octa-Core-64-Bit-Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor und 4 GB RAM. Das Gerät führt fast jede App sehr effizient und mit nahezu null Verzögerung aus. Aber wie ich oben erwähnt habe, könnte sogar das OnePlus 2 ein wenig komisch wirken, wenn einige Apps das Schließen erzwingen oder nicht reagieren. Dies kann daran liegen, dass Sie möglicherweise etwas zu viele Anwendungen installiert haben und nicht viele davon. Nachdem Sie alles in Ihrer Macht Stehende versucht haben, kann dies jedoch nur durch einen guten, altmodischen Werksreset gelöst werden.

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen OnePlus 2

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr OnePlus 2 ausreichend aufgeladen ist. Es wird empfohlen, mindestens 80-85% beizubehalten.
  • Starten Sie OnePlus 2 mit einer der beiden genannten Methoden im Wiederherstellungsmodus neu
  • Scrollen Sie mit den Lautstärketasten nach oben und unten und wählen Sie mit der Ein- / Aus-Taste.
  • Scrollen Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus nach unten und wählen Sie “Erweitert”.
  • Scrollen Sie in den Optionen “Erweitert” und wählen Sie “Daten formatieren”.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl und dies formatiert alle Daten auf Ihrem OnePlus 2. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr Gerät einfach über das Wiederherstellungsmenü neu.

So löschen Sie Daten und Cache

Wenn Sie nur alle installierten Anwendungen und den Gerätecache löschen müssen, aber Ihre internen Speicherdaten behalten möchten, sollten Sie diese Schritte ausführen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr OnePlus 2 ausreichend aufgeladen ist. Es wird empfohlen, mindestens 80-85% beizubehalten.
  • Starten Sie OnePlus 2 mit einer der beiden genannten Methoden im Wiederherstellungsmodus neu
  • Scrollen Sie mit den Lautstärketasten nach oben und unten und wählen Sie mit der Ein- / Aus-Taste.
  • Scrollen Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus nach unten und wählen Sie “Daten und Cache löschen”.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl und das Gerät löscht alle installierten Apps und den Cache. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie einfach “Neustart” aus dem Wiederherstellungsmodus und starten Sie Ihr Gerät neu.

Und so formatieren / löschen Sie Daten von Ihrem OnePlus2 im Standard-Wiederherstellungsmodus. Wenn Sie während eines der Prozesse Probleme hatten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Lesen Sie weiter: Geben Sie mit einem VM Tweak Speicherplatz auf dem internen Android-Speicher frei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *