lass es uns reparieren

Seit einiger Zeit beschweren sich viele Leute über eine Überhitzung ihres iPhone 11 Pro Max und lassen sich manchmal nicht einmal einschalten. Dies ist eines der Probleme, die die iPhone 11-Serie hat.

Wenn Ihr eigenes iPhone überhitzt, der Akku leer ist und sich manchmal nicht einmal einschalten lässt, finden Sie unten die Fehlerbehebung zur Behebung. Lassen Sie uns, ohne viel Zeit zu verschwenden, sehen, wie Sie die Überhitzung des iPhone 11 Pro Max beheben können und sich nicht einschalten lässt.

Verwandt:

So teilen Sie Standort und ETA von Google Maps auf dem iPhone

So rufen Sie den DFU- oder Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max auf

So beheben Sie die Rote-Augen-Korrektur auf dem iPhone iOS 13

So beheben Sie, dass die Gesichts-ID auf dem iPhone 11 Pro nicht funktioniert

iphone 11 pro max überhitzt

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 11

Dies ist die erste Lösung, um ein iPhone zu reparieren, das sich insbesondere nach einem Update nicht einschalten lässt. Es kann möglich sein, dass Ihr iPhone bereits auf einem schwarzen Bildschirm hängt. Oder noch besser, Ihr Akku ist auf null Prozent heruntergefahren. Versuchen wir es jedoch. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Neustart Ihres iPhone 11 zu erzwingen.

Schritt 1: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.
Schritt: Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los.
Schritt 3: Halten Sie nun die Seitentaste etwa 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Es kann mehr als 10 Sekunden dauern, der Hauptpunkt ist, geduldig zu sein und zu warten, bis das Apfellogo erscheint. Wenn es nicht angezeigt wird, nachdem Sie die oben genannten Schritte mehrmals ausgeführt haben, schließen Sie Ihr Gerät mit einem Netzkabel an und laden Sie das iPhone auf.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone mit der oben genannten Methode mit Strom versorgen konnten, ist es an der Zeit, Ihr iPhone auf das neueste Betriebssystem zu aktualisieren und die Überhitzungsprobleme zu beheben. Um zu überprüfen, ob ein Update für Ihr iPhone verfügbar ist, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Rufen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone auf.
Schritt 2: Tippen Sie auf Allgemein.
Schritt 3: Wählen Sie Software-Update.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone 11 aktualisieren, falls verfügbar. Dies behebt nicht nur die Überhitzung Ihres iPhones, sondern bringt auch einige coole Funktionen mit sich.

Aktualisieren Sie Ihre Apps

Dabei wird nicht nur das Betriebssystem aktualisiert. Sie müssen auch alle Anwendungen auf Ihrem iPhone auf dem neuesten Stand halten. Sie sollten wissen, dass einige Apps mehr Akku verbrauchen als andere. Wenn Sie sie aktualisieren, wird nicht nur der Akkuverbrauch verringert, sondern auch die Telefonleistung verbessert.

Befolgen Sie also die folgenden Schritte und stellen Sie sicher, dass alle Ihre Apps auf Ihrem Gerät aktualisiert werden.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone den App Store.
Schritt 2: Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild.
Schritt 3: Scrollen Sie nach unten, um die verfügbaren Updates anzuzeigen.
Schritt 4: Wählen Sie nun das Update All für mehrere Updates aus.

Bereinigen Sie Ihr iPhone 11

Es ist Zeit, Ihr iPhone 11 aufzuräumen und alles wieder in Ordnung zu bringen. Bei dieser Methode müssen Sie Ihr Gerät sichern, bevor Sie fortfahren. Um ein Backup zu erstellen, befolgt Ihr Telefon die folgenden Schritte.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem iPhone.
Schritt 2: Tippen Sie nun oben auf der Seite auf Ihren Namen.
Schritt 3: Wählen Sie iCloud aus.
Schritt 4: Wählen Sie unter Apps, die iCloud verwenden, iCloud-Backup aus.
Schritt 5: Tippen Sie auf Jetzt sichern.

Sie müssen geduldig sein und warten, bis die Sicherung abgeschlossen ist, und dann mit dem nächsten Schritt fortfahren, der darin besteht, Ihre iPhone-Einstellungen zu löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Einstellungs-App.
Schritt 2: Tippen Sie auf Allgemein.
Schritt 3: Scrollen Sie nach unten, um Zurücksetzen auszuwählen.
Schritt 4: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode oder Ihr Apple-ID-Passwort ein und warten Sie.

Nachdem Ihr iPhone sich selbst gelöscht hat, müssen Sie zurückgehen und alles neu einrichten. Da Sie ein Backup erstellt haben, können Sie es wiederherstellen und Ihr iPhone wird in Ordnung sein und gut funktionieren, ohne zu überhitzen oder zu heiß zu werden.

Ihr iPhone 11 Pro Max überhitzt immer noch? Versuche dies…

  • Hören Sie auf, Ihr iPhone während des Ladevorgangs zu verwenden.
  • Bewahren Sie Ihr iPhone immer in einer kühlen Umgebung auf.
  • Reduzieren Sie Multitasking, z. B. führen Sie nicht mehrere Spiele gleichzeitig aus.
  • Überprüfen Sie Ihren Akku und stellen Sie sicher, dass er nicht beschädigt ist.
  • Deaktivieren Sie unerwünschte Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden
  • Schalten Sie Bluetooth, Airdrop und Hotspot aus, wenn sie nicht verwendet werden.
  • Entfernen Sie Ihre iPhone-Hülle, um das Gerät abzukühlen
  • Verwenden Sie den Modus für schwache Batterie.

Abschluss:

Mit all diesen oben genannten Schritten und Methoden sollten Sie in der Lage sein, die Überhitzung Ihres iPhone 11 Pro Max zu beheben. Hoffentlich können Sie die gleiche Methode auch verwenden, um zu beheben, dass sich das iPhone 11 Pro Max nicht einschalten lässt. Vergessen Sie nicht, diesen Beitrag zu teilen und das Kommentarfeld zu verwenden, wenn Sie ein anderes Problem oder Problem haben.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.