Lass es uns reparieren

Mit dem neuen iOS 13.4 dürfen wir jetzt iCloud-Ordner auf dem iPhone und iPad freigeben. Die gute Nachricht ist, dass diese Ordnerfreigabeoption automatisch auf Ihren Apple-Geräten synchronisiert wird. Das heißt, wenn Sie einen Ordner von einem iPhone freigeben, können Sie die Berechtigung immer noch ändern oder die Freigabe des Ordners von einem anderen iPhone beenden. Leider haben viele Benutzer festgestellt, dass diese iCloud-Freigabe nicht funktioniert.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Ordner auf dem iPhone nicht freigeben können. Aber schauen wir uns vorher den iCloud-Ordner an, der iOS 13 teilt.

iCloud-Freigabe

Teilen von iCloud-Ordnern in iOS 13.4 und iPadOS 13.4

Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien-App auf Ihrem iPhone
Schritt 2: Tippen Sie auf iCloud Drive.
Schritt 3: Tippen Sie dann auf Berühren und halten Sie den Ordner, den Sie teilen möchten > Tippen Sie im Popup auf Teilen.
Schritt 4: Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf Personen hinzufügen
Schritt 5: Hier haben wir mehrere Freigabesteuerelemente. Tippen Sie auf Freigabeoptionen. Wählen Sie für ‘WER KANN ZUGRIFF’ und ‘ERLAUBNIS’ nach Ihren Wünschen aus. Tippen Sie dann auf < Personen hinzufügen, um zurückzukehren.
Schritt 6: Wählen Sie nun eine App aus, um den Link zu teilen oder Personen einzuladen. Ich wähle Nachrichten
Schritt 7: Tippen Sie auf den Kontaktnamen und tippen Sie zum Teilen auf das blaue Senden-Symbol.

Sie haben den iCloud-Ordner nun erfolgreich erstellt und freigegeben.

Ändern der Zugriffsrechte von freigegebenen ‌iCloud‌-Ordnern

Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien-App auf Ihrem iPhone und berühren und halten Sie den freigegebenen Ordner
Schritt 2: Tippen Sie anschließend auf Teilen > Personen anzeigen
Schritt 3: Tippen Sie auf Freigabeoptionen und ändern Sie die Zugriffsrechte.

Wenn Sie vielen Personen das Zugriffsrecht entziehen möchten, können Sie dies einfach über den Personennamen tun. Tippen Sie einfach auf Zugriff entfernen oder ändern Sie die Berechtigung.

Beenden der iCloud-Ordnerfreigabe auf dem iPhone und iPad

Schritt 1: Öffnen Sie die Dateien-App und suchen Sie den freigegebenen Ordner. Darunter befindet sich der Text «Von mir geteilt».
Schritt 2: Berühren und halten Sie nun das Ordnersymbol und tippen Sie auf Teilen.
Schritt 3: Sie sollten Personen anzeigen (statt Personen hinzufügen) sehen. Tippen Sie darauf.
Schritt 4: Tippen Sie nun auf Freigabe beenden und anschließend zur Bestätigung auf OK.

Kann den iCloud-Ordner nicht teilen? [Solved]

Wenn Sie den iCloud-Ordner auf Ihrem iPhone oder iPad nicht freigeben können, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt einige kleine Fehler in Bezug auf diese Probleme und unten erfahren Sie, wie Sie sie beheben können.

Methode 1: Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Wenn Ihr iPhone noch mit einem alten Update läuft, sollten Sie es schnell auf die neueste Version aktualisieren. Um nach Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein und tippen Sie dann auf Software-Update. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf das Update, um es herunterzuladen, und warten Sie, bis Ihr iPhone neu gestartet wird.

Methode 2: Überprüfen Sie Ihr Netzwerk

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Netzwerkverbindung verfügen. Wenn Sie ein Mobilfunknetz verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Konto genügend Daten enthält. Wenn es sich um WLAN handelt, stellen Sie sicher, dass es stabil und schnell ist.

Methode 3: Melden Sie sich ab und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an

Sie sollten versuchen, sich abzumelden und sich dann erneut bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Apple ID> Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf «Abmelden»> Geben Sie das Apple ID-Passwort ein und wählen Sie die Daten aus, die auf dem iPhone aufbewahrt werden sollen> Tippen Sie zweimal auf Abmelden. Warten Sie einige Minuten und geben Sie dann dieselbe Apple-ID ein, um sich bei Ihrer iCloud anzumelden.

Methode 4: Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn die oben genannten Methoden fehlschlagen, besteht die letzte Lösung darin, Ihr iPhone neu zu starten. Dadurch werden einige der iPhone-Fehler behoben. Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones, ob die iCloud-Ordnerfreigabe jetzt funktioniert.

Das sind alles Freunde und vergiss nicht, diesen Beitrag mit deinen Freunden zu teilen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *