Lass es uns reparieren

Seit einiger Zeit beschweren sich viele Menschen über diese Probleme. Einige sagen, dass ihr iPhone zufällige Anrufe tätigt. In der Zwischenzeit sagen andere, dass ihr iPhone zufällige Anrufe tätigt oder sich noch besser gegenseitig anruft.

Die Wahrheit ist, dass, wenn Ihr iPhone den Kontakt von selbst anruft, es Ihr Anrufguthaben aufzehrt und den Anrufer meistens in eine angespannte Situation bringen kann. Nun, egal was der Fall sein mag, im Folgenden zeigen wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, jedes iPhone zu reparieren, das zufällige Anrufe tätigt.

Zufällige iPhone-Anrufe

1. Hartes Zurücksetzen Ihres iPhones

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr iPhone zufällige Anrufe tätigt, müssen Sie das Gerät zunächst hart zurücksetzen. Manchmal können Sie das Telefon ausschalten, aber trotzdem werden zufällige Anrufe getätigt. Nun, es ist nicht wirklich ausgeschaltet, ein sanfter Absturz kann dazu führen, dass Ihr iPhone-Bildschirm leer wird und es so aussieht, als ob es ausgeschaltet wäre. In dieser Situation sollte Ihre einzige Auflösung ein Hard-Reset sein.

So setzen Sie ein iPhone 8, iPhone SE 2020 oder neuer hart zurück

Schritt 1: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los
Schritt 2: Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie wieder los.
Schritt 3: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

So setzen Sie ein iPhone 7 hart zurück

Schritt 1: Drücken und halten Sie die Power-Taste und die Home-Taste gleichzeitig
Schritt 2: Lassen Sie nun beide Tasten los, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint

2. Trennen Sie die Verbindung zu Bluetooth-Geräten

Ihr iPhone kann zufällige Anrufe tätigen, wenn es mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Bluetooth ausgeschaltet ist, indem Sie zu Einstellungen -> Bluetooth gehen und prüfen, ob Bluetooth verbunden ist, oder besser noch deaktivieren.

3. Sprachsteuerung ausschalten

Die Sprachsteuerung ist eine der großartigen Zugänglichkeitsfunktionen, mit der Sie eine Vielzahl von Dingen auf Ihrem iPhone tun können, indem Sie einfach Ihre Stimme verwenden. Dies bedeutet, dass Ihre Sprachsteuerung manchmal dazu führen kann, dass Ihr iPhone zufällige Anrufe tätigt, indem Sie denken, dass Sie es sagen.

Gehen Sie nun zu Einstellungen und tippen Sie auf Barrierefreiheit. Tippen Sie auf Sprachsteuerung und deaktivieren Sie dann den Schalter oben auf dem Bildschirm. Die Sprachsteuerung ist ausgeschaltet, wenn sie grau wird.

4. Aktualisieren Sie iOS auf Ihrem iPhone

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone immer auf dem neuesten Stand ist, um lästige Softwareprobleme zu vermeiden. Apple veröffentlicht ständig Updates, um die regelmäßige Behebung von Fehlern sicherzustellen und bringt auch neue Funktionen mit. Gehen Sie nun auf Ihrem iPhone zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein -> Software-Update. Tippen Sie dann auf Herunterladen und installieren, falls verfügbar.

5. Alle Einstellungen zurücksetzen

Das Gute daran ist, dass beim Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone alles in der Einstellungs-App auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Sie verlieren keine persönlichen Daten, müssen jedoch Ihre Bluetooth-Geräte erneut verbinden, Ihre Wi-Fi-Passwörter erneut eingeben und Ihr iPhone-Hintergrundbild einrichten.

Nun, das ist keine große Sache. Tippen Sie nun in Ihren iPhone-Einstellungen auf Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren Passcode ein und tippen Sie dann zur Bestätigung auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Ihr iPhone wird dann neu gestartet, wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist.

6. DFU Wiederherstellen Ihres iPhone

Die DFU-Wiederherstellung (Device Firmware Update) ist die tiefste Art der Wiederherstellung, die Sie auf jedem iPhone durchführen können. Dies ist der letzte Schritt, um Ihr iPhone-Problem zu beheben. Stellen Sie vor der DFU-Wiederherstellung sicher, dass Sie Ihr iPhone sichern, damit Sie dabei keine Daten verlieren. Um Ihr iPhone in DFU Restore zu versetzen, folgen Sie unser DFU-Guide.

7. Apple kontaktieren

Wenn Ihr iPhone nach all der obigen Fehlerbehebung immer noch zufällige Anrufe tätigt, ist es an der Zeit, Apple für weitere Unterstützung zu kontaktieren. Alles, was Sie tun müssen, ist die Einrichtung und Termin Genius Bar und lassen Sie Ihr iPhone für Sie überprüfen.

Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter

Ich glaube, Ihr iPhone sollte die zufälligen Anrufe jetzt stoppen. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, ist es an der Zeit, Ihren Dienstanbieter anzurufen. Genauso wie Sie Apple kontaktieren, können Sie auch mit Ihrem Dienstanbieter sprechen. Unten ist die Kundentelefonnummer in den USA.

  • Verizon: 1-(800)-922-0204
  • Sprint: 1-(888)-211-4727
  • AT&T: 1-(800)-331-0500
  • T-Mobil: 1-(877)-746-0909

Abschluss:

Ich bin froh, dass Ihr iPhone keine zufälligen Anrufe mehr tätigt. Wenn Sie den Artikel hilfreich finden, vergessen Sie bitte nicht, ihn zu teilen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *