Laden Sie Android 5.1 Lollipop OTA auf das HTC M9 Developer Edition herunter und installieren Sie es

htc-one-m9-dev-edition-lollipop-update

HTC hat mit der Einführung des Android 5.1 Lollipop OTA-Updates für die HTC M9 Developer Edition-Geräte begonnen. Die neueste Firmware ist mit der Nummer 2.8.617.4 nummeriert und enthält einige wichtige Korrekturen im Zusammenhang mit der Optimierung des Temperaturmanagements, der Verbindungsstabilität, der Verbesserung der Kamera- und Akkulaufzeit. Gemäß dem Änderungsprotokoll zur Benachrichtigung über Firmware-Updates enthält dieses FOTA-Update die folgenden Änderungen:

Android-5.1-One-M9-dev-Edition

OTA-Funktionen

  • Android Lollipop 5.1
  • Verbesserungen der Datenleistung
  • Call Drop Verbesserungen
  • Verbesserungen der Akkulaufzeit
  • Optimierung des Temperaturmanagements
  • Kamera-Verbesserungen

Nach den ersten Gedanken der Benutzer, die das Update installiert haben, scheint sich die Kameraleistung auf das nächste Level verbessert zu haben. Die Kamera-App wird schneller gestartet und die Bilder sehen detaillierter und konsistenter aus. Die Gesamtleistung des Geräts wurde dank des Heizproblems und der Korrektur der Akkulaufzeit ebenfalls verbessert. Das Vorhandensein von “Temperature Management Optimization” machte einen Unterschied und behebte die Drosselungsprobleme bis zu einem gewissen Grad auf dem umstrittenen Snapdragon 810-Chipsatz, der im Gerät verwendet wird.

Wenn Sie Glück haben, haben Sie möglicherweise bereits die OTA-Benachrichtigung erhalten, um auf den neuesten Android 5.1 Lollipop zu aktualisieren. Das OTA-Update umfasst ca. 795 MB. Daher wird eine stabile WLAN-Verbindung bevorzugt, wenn Sie Ihr Gerät drahtlos aktualisieren möchten. Es dauert jedoch einige Zeit, bis die OTA-Updates alle Benutzer erreichen, aber zum Glück Charwinger21 von XDA hat den OTA-Link erfasst. So können Sie Ihr HTC M9 Developer Edition manuell aktualisieren.

Bevor Sie jedoch den OTA-Download-Link von unten aufrufen, stellen Sie sicher, dass Sie die Firmware-Version 1.32.617.30 mit einem unveränderten System verwenden. Die OTA-Aktualisierungsdatei sollte nur aus der Bestandswiederherstellung geflasht werden. Versuchen Sie es nicht mit einer benutzerdefinierten Wiederherstellung. Nehmen Sie den Download-Link von unten und befolgen Sie die Installationsprozedur, um Android 5.1 Lollipop OTA manuell auf dem HTC M9 Developer Edition zu installieren.

Installieren Sie Android 5.1 Lollipop OTA auf dem HTC M9 Developer Edition

  1. Laden Sie die OTA-Update-Datei herunter: HTC Link | Spiegel (Dank an clsA)
  2. Schließen Sie Ihr Gerät an den PC an und übertragen Sie die OTA-Datei in das Stammverzeichnis des internen Speichers.
  3. Trennen Sie das Gerät vom PC und schalten Sie das Gerät aus.
  4. Drücken Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang, bis Sie den Bootloader des Geräts aufrufen. Dies sieht ähnlich aus wie im folgenden Screenshot.
  5. Markieren Sie mit den Lautstärketasten RECOVERY und wählen Sie sie durch Drücken der Ein- / Aus-Taste aus.
  6. Jetzt wechseln Sie in den Wiederherstellungsmodus des Geräts, auf dem die Wiederherstellung des Android-Systems <3e> angezeigt wird.
  7. Wählen Sie Aus Telefonspeicher anwenden und wählen Sie die OTA-Zip-Datei aus, die Sie im Speicher Ihres Geräts abgelegt haben.
  8. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während der Updater die Arbeit erledigt. Starten Sie das System neu, sobald das Blinken abgeschlossen ist.

Das war’s, Sie befinden sich jetzt auf dem offiziellen Android 5.1 Lollipop auf Ihrem HTC One M9 Developer Edition. Lassen Sie uns wissen, ob das Update die eindringlichen Probleme des HTC M9 behoben hat.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *