Kaufen Sie nicht Google Pixel 4 – Hier sind 5 Gründe

Google Pixel 4 Daumen nach unten

Nach unzähligen Lecks, Gerüchten und praktischen Videos vor dem Start brachte Google schließlich Pixel 4 und Pixel 4 XL auf den Markt. Die Pixel-Smartphones der vierten Generation bieten spürbare Verbesserungen gegenüber der Pixel 3-Reihe. Wenn Sie das Pixel 4 kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Entscheidung zu überdenken. Selbst nachdem dieses Gerät ein Flaggschiff-Smartphone von Google ist, weist es viele Mängel auf. In diesem Artikel haben wir fünf Hauptgründe aufgeführt, warum Sie Google Pixel 4 überspringen sollten. Darüber hinaus haben wir einige der besten Alternativen zu Google Pixel 4 vorgestellt, die es wert sind, überprüft zu werden.

Deshalb sollten Sie das Google Pixel 4 2019 nicht kaufen.

Verwandte: Dies kann der Grund dafür sein, dass Pixel 4 in Indien nicht veröffentlicht wird

1. Fehlen einer UltraWide-Kamera

Eines der wichtigsten Highlights der gesamten Pixel-Reihe ist die unübertroffene Kameraqualität. Dementsprechend sind die neuen Pixel-Smartphones der vierten Generation keine Ausnahme. Allerdings hat Google kein Ultrawide-Objektiv zur Verfügung gestellt Pixel 4. Der kalifornische Technologieriese gab zu, dass Ultrawide Spaß macht, aber dass Tele wichtiger ist. Gegenwärtig ist das Ultrawide-Objektiv für die meisten Smartphone-Benutzer zu einer Notwendigkeit geworden. Die Nichtverfügbarkeit einer Ultrawide-Kamera im kamerazentriertesten Smartphone der Welt wird sich definitiv auf den Umsatz von Pixel 4 auswirken.

Der nächste große Fehler bei der Kamera von Pixel 4 ist die Unfähigkeit, 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Mit jedem Mainstream-Flaggschiff-Smartphone können Benutzer mit 4K60fps fotografieren, mit Pixel 4 leider nicht.

2. Veraltetes Design

Die Designsprache der gesamten Pixel-Serie ist etwas ähnlich. Die ersten beiden Generationen von Pixel-Smartphones waren mit einem zweifarbigen Glas- und Metalldesign versehen. Während sowohl das Pixel 3 als auch das Pixel 3 XL eine vollständige Glaskonstruktion hatten. Nun, diesmal hat Google subtile Änderungen an der Designästhetik des Smartphones vorgenommen. Das Design von Pixel 4 ist jetzt minimalistischer. Trotzdem sieht es im Vergleich zu Flaggschiff-Geräten wie Aura Glow Galaxy Note 10+, iPhone 11 Pro und vielen anderen nicht besonders gut aus.

veraltetes Design von Pixel 4

Auf der Vorderseite des Geräts befinden sich der Soli-Chip und viele andere Sensoren, die die obere Blende dieses Smartphones erheblich dicker machen. Diese Sensoren ermöglichen Funktionen wie Gesichtsentriegelung und Bewegungserkennung. In Gegenwart von Smartphones ohne Rahmen wie OnePlus 7T Pro sieht das Pixel 4 wirklich veraltet aus.

3. RIP-Stereo-Frontlautsprecher und Fingerabdrucksensor

Das nächste große Problem im Zusammenhang mit Google Pixel 4 ist das Fehlen von Stereolautsprechern auf der Vorderseite. Bisher verfügte jedes Pixel-Smartphone über Stereo-Frontlautsprecher. Diese Stereolautsprecher verbessern das Medienkonsumerlebnis, indem sie Audio direkt von der Vorderseite des Geräts abfeuern. Es ist erwähnenswert, dass Pixel 4 weiterhin Stereolautsprecher enthält, diese jedoch nicht nach vorne gerichtet sind. Der Hauptlautsprecher des Geräts befindet sich jetzt neben dem USB-C-Anschluss des Geräts.

Das nächste große Problem im Zusammenhang mit Pixel 4 ist das Fehlen von nach vorne gerichteten Stereolautsprechern.

Google hat den Fingerabdrucksensor auf Pixel 4 vollständig zugunsten der Gesichtsentsperrung abgeschafft. Folglich können die Apps, für die eine Authentifizierung per Fingerabdruck erforderlich war, nur noch mit einer PIN oder einem Kennwort verwendet werden. Die meisten Banking- und Online-Wallet-Anwendungen sind von diesem Problem betroffen.

Verpassen Sie nicht: Laden Sie Android 10 & Pixel 4 Wallpapers herunter

4. Schlechte Akkulaufzeit

Google Pixel 4 und Google Pixel 4 XL gehören zu den vielen Android-Smartphones mit einer 90-Hz-Bildwiederholfrequenz. Durch die hohe Bildwiederholfrequenz wirkt die Benutzeroberfläche reaktionsschneller und alles fühlt sich butterweich an. Leider verbraucht die Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz auf diesen Geräten eine beträchtliche Menge an Batterie. Diese beiden Smartphones halten mit einer einzigen Ladung nicht länger als einen Tag. Anstatt die gleiche Batteriemenge zu erhöhen oder beizubehalten, hat Google beschlossen, die 2900-mAh-Batterie in Pixel 3 auf 2800 mAh in Pixel 4 zu reduzieren.

5. Pixel 4 ist überteuert

Schließlich sind die Basisvarianten von Pixel 4 und Pixel 4 XL etwas überteuert. Der Preis von 799 US-Dollar für das Pixel 4 ist keineswegs durch seine Funktionen gerechtfertigt. Darüber hinaus verfügen die Basisvarianten dieser Geräte nur über 64 GB Speicher. Auf dem Android-Smartphone-Markt verfügen die meisten Flaggschiff-Geräte jetzt über mindestens 128 GB Speicherplatz.

Beste Alternativen zu Pixel 4

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr hart verdientes Geld nicht in Pixel 4 zu investieren, werden Sie diese Alternativen zu Pixel 4 beeindrucken.

  1. iPhone 11: Zum ersten Mal kostet das iPhone der neuesten Generation 100 US-Dollar weniger als Pixel 4. Das iPhone 11 ist eine perfekte Alternative zu Pixel 4 und enthält sogar eine Ultrawide-Kamera.
  2. OnePlus 7T Pro: Sie können OnePlus 7T Pro erwerben, wenn Sie unbedingt ein Flaggschiff-Android-Smartphone möchten. Dieses OnePlus-Smartphone bietet eine hervorragende Leistung und verfügt über eine 90-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeige.
  3. Samsung Galaxy Note 10: Wenn Sie vorhatten, die XL-Version des Pixels der vierten Generation zu erwerben, könnte Sie das Samsung Galaxy Note 10 beeindrucken. Note 10 verfügt über ein beeindruckendes OLED-Panel und ein dreifaches Kamera-Setup bietet hervorragende Ergebnisse.

Teilen Sie im Kommentarbereich unten Ihre persönlichen Empfehlungen für die besten Alternativen zu Google Pixel 4 mit.

Lesen Sie weiter: Top 5 Funktionen, die ich auf Lager vermisse Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *