Ist Fitbit Inspire 2 wasserdicht?

Ist Fitbit Inspire 2 wasserdicht? Kann ich mit Fitbit Inspire 2 schwimmen? Fitbit Inspire 2 Wasserschloss? Fitbit Inspire 2 wasserdicht?

Fragst du dich, ob dein neues Fitbit Inspire 2 wasserdicht ist? oder möchten Sie wissen, wie Sie die Wassersperre auf Ihrem Gerät verwenden? Nun, in diesem Beitrag werden wir die beliebte und unverzichtbare Handelsfrage beantworten, die viele Menschen wissen möchten.

Ist Fitbit Inspire 2 wasserdicht?

Nun, auf der offiziellen Website von Fitbit lautet die Antwort auf diese Frage nicht ganz ja. Dein Fitbit Inspire 2 ist nicht wasserdicht. Stattdessen ist das Gerät wasserdicht. Genau wie das Samsung S22 und das iPhone 13 sind sie wasserfest, nicht wasserdicht.

Ihr Gerät ist mit einer Wasserbeständigkeitsbewertung ausgestattet, die ihm hilft, ein schweißtreibendes Training oder Schwimmen in einem Pool zu überstehen. Im Allgemeinen sind die meisten Fitbit-Geräte bis 50 Meter wasserdicht. Beachten Sie jedoch, dass die Wasserfestigkeit im Laufe der Zeit nachlassen und negativ beeinflusst werden kann, wenn Sie das Gerät fallen lassen oder es Seifen, Shampoos, Spülungen, Parfüm, Insektenschutzmitteln, Lotionen und Wasser mit hoher Geschwindigkeit aussetzen.

Fitbit Inspire 2 aufladen

Was zu tun ist, wenn Ihr Fitbit Inspire 2 nass wird

Wenn Ihr Gerät nass wird, sollten Sie es abnehmen und gut trocknen, bevor Sie es wieder anbringen. Falls es mit Flüssigkeiten oder anderem als Süßwasser in Kontakt kommt, sollten Sie es mit Süßwasser reinigen und mit einem fusselfreien Tuch trocknen.

Kann ich mit meinem Fitbit Inspire 2 schwimmen oder duschen?

Ja, Sie können mit Ihrem Gerät duschen oder schwimmen. Sie sollten jedoch auch wissen, dass Ihr Gerät weniger mit Seifen, Shampoos und Spülungen in Berührung kommt, die es langfristig schädigen können, wenn Sie es nicht unter die Dusche nehmen. Das Unternehmen empfiehlt nicht, Ihr Gerät in einen Whirlpool oder eine Sauna zu bringen.

Fitbit Inspire 2 Wassersperre

Sie können Ihr Wasserschloss einschalten, wenn Sie im Wasser sind, um zu verhindern, dass die Tasten auf Ihrem Tracker aktiviert werden. Wenn die Wassersperre jetzt aktiviert ist, sind Ihr Bildschirm und Ihre Tasten gesperrt. Sowohl Benachrichtigungen als auch Alarme werden weiterhin auf deinem Tracker angezeigt, aber du musst deinen Bildschirm entsperren, um mit ihnen zu interagieren.

So schalten Sie die Fitbit Inspire 2-Wassersperre ein

Um die Wassersperre auf deinem Gerät einzuschalten, halte die Tasten auf deinem Tracker gedrückt > tippe auf Wassersperre > und tippe zweimal fest auf deinen Bildschirm. Um die Wassersperre auszuschalten, tippen Sie doppelt fest mit Ihrem Finger auf die Mitte des Bildschirms.

Wenn Sie als Nächstes nicht „Entsperrt“ auf dem Bildschirm sehen, versuchen Sie, stärker zu tippen. Die gute Nachricht ist, dass sich die Wassersperre automatisch einschaltet, wenn Sie in der Übungs-App auf Ihrem Inspire 2-Gerät mit dem Schwimmen beginnen.

Похожие записи

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.