Installieren Sie Lollipop 5.1.1 über crDroid auf dem Samsung Galaxy S3

Das Galaxy S3 ist ein weiterer Trendsetter von Samsung. Das auffälligste Merkmal ist der intelligente Aufenthalt, der viele Augen auf sich gezogen hat. Der Slogan, den Samsung für S3 gesetzt hat, war “Inspiriert von der Natur” das passt in jedes Atom. Es hat viele Anziehungspunkte für sein Design und Bau. Jede Qualität des Galaxy S3 wird mit einem 4,8-Zoll-HD-Super-AMOLED-Display (1280 × 720) wunderbar projiziert.

Es hört nicht nur beim Display auf, die 8-Megapixel-Rückkamera ohne Verschlussverzögerung eignet sich perfekt für die Erfassung von Momenten und eine 1,9-Megapixel-Frontkamera für ein fantastisches Videoanruferlebnis. Das Galaxy S3 inspiriert Farben aus der Natur. Es ist in den Farben Marmorweiß, Kieselblau, Bernsteinbraun, Granatrot, Saphirschwarz und Titangrau erhältlich.

Nach alledem werden immer noch Samsung-Geräte mit Standard-Firmware aufgegeben. Wir sehen keine OTAs für diese Geräte und prüfen, ob die Update-Option für Samsung-Mobiltelefone völlig nutzlos ist. Samsung Galaxy S3 träumt von einem Update seit 2012. Jetzt hat crDroid einige gute Neuigkeiten zu berichten. Jetzt können Sie Lollipop 5.1.1 über crDroid auf dem Samsung Galaxy S3 installieren.

ROM-Funktionen

  • SlimPie-Steuerelemente
  • Navbar ein / aus
  • Heads-up-Anpassung
  • Blacklist-Option
  • Umgebungsanzeige (ähnlich der aktiven Anzeige auf OmniROM)
  • Soundpanel-Option im Power-Menü
  • Superuser-Anzeige (Benachrichtigung, Statusleistensymbol oder keine Anzeige)
  • Tonnenweise weitere Funktionen zur Verbesserung der Benutzererfahrung auf dem Samsung Galaxy S3

Voraussetzungen

Diese neue CrDroid Custom ROM-Serie Android 5.1.1 Lollipop-Firmware muss nur auf dem 3G-Modell des Samsung Galaxy S3 GT-I9300 (mit Exynos-Chipsatz) installiert werden.

  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät gerootet ist, bevor Sie mit der benutzerdefinierten ROM-Installation fortfahren.
  • Für die Installation eines benutzerdefinierten ROM muss der Speicher im Smartphone gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Daten sichern, indem Sie TWRP auf dem Smartphone installieren.
  • Benutzer stellen sicher, dass Sie USB-Treiber auf dem PC installiert haben. Andernfalls wird Ihr Smartphone (Samsung Galaxy S3 I9300) vom Computer nicht erkannt. Laden Sie sie von herunter Hier.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zu mehr als 80% über einen Akku verfügt. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass das Smartphone vorübergehend blockiert wird, wenn der Installationsvorgang auf halbem Weg unterbrochen wird.
  • Durch die Installation eines benutzerdefinierten ROMs wird zwar die Leistung und die Benutzeroberfläche des Geräts verbessert, Ihre Garantie erlischt jedoch.

Verfahren

  1. Laden Sie das benutzerdefinierte crDroid Android 5.1.1 Lollipop-ROM von herunter Hier und Google Apps von Hier an Ihren PC.
  2. Verbinden Sie das Samsung Galaxy S3 I9300 über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie vor dem Anschließen des Telefons an den Computer sicher, dass Sie USB-Treiber installiert haben.
  3. Kopieren Sie dann die Android 5.1.1 Lollipop-Zip-Datei und die Google Apps-Zip-Datei in den Stammordner des SD-Kartenspeichers des Telefons.
  4. Schalten Sie nun das Gerät aus und trennen Sie es vom PC.
  5. Führen Sie dann den regulären Ausfall im Wiederherstellungsmodus durch, indem Sie die Tasten ‘Lauter’, ‘Home’ und ‘Power’ gedrückt halten.
  6. Löschen Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus den Telefonspeicher, indem Sie die Option “Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen” wählen.
  7. Löschen Sie nun den Cache-Speicher, indem Sie “Cache-Partition löschen” auswählen. Gehen Sie zurück, wählen Sie “Erweitert” und tippen Sie auf “Dalvik-Cache löschen”.
  8. Jetzt von der Hauptwiederherstellung Installieren Sie die Reißverschlüsse von der SD-Karte.
  9. Starten Sie das Gerät nach Abschluss des Installationsvorgangs neu, indem Sie im Wiederherstellungsmenü die Option “System jetzt neu starten” auswählen.

Jetzt benötigt Ihr Gerät (Samsung Galaxy S3 I9300) 5-10 Minuten, um den Startvorgang abzuschließen.

Herzliche Glückwünsche! Jetzt haben Sie den neuesten und süßesten Android Lollipop 5.1.1 auf Ihrem Galaxy S3. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *