Installieren Sie flashbare Zips oder Mods mit TWRP / CWM / PhilZ Recovery

Hallo Leute! Sie sind gelangweilt von Ihrem normalen Android-Gerät mit den gleichen Funktionen und dem gleichen Aussehen wie Ihr Gerät? Keine Sorge, Android-Geräte verfügen über ein großartiges Entwicklernetzwerk, das neue Mods und Apps für Ihre Geräte erstellt, die Ihr Gerät jeden Tag auffrischen. Sie können im Play Store viele Apps erwerben, mit denen Sie Ihr altes Android-Handy neu gestalten können. Wird Ihr Gerät dadurch jedoch einzigartig? NEIN, denn alle deine Freunde laden auch das gleiche Zeug herunter und dein Gerät wird das gleiche alte schwarze Schaf sein.

Sie können Ihr Gerät zu etwas Besonderem machen, indem Sie gerätespezifische Mods oder Tweaks installieren, und Sie können es Ihren Freunden zeigen. Viele Geräte verfügen über einige einzigartige, wundervolle Mods, die anderen Smartphones nicht zur Verfügung stehen. Sie müssen sich also nur ein wenig mit den Entwicklungsforen wie XDA-Entwicklern befassen. Sobald Sie diese Foren über diese Optimierungen und Aktualisierungen überprüft haben, finden Sie Pakete in Zip-Formaten und sehen Wörter wie Flash it via Recovery. Sie fragen sich möglicherweise, was es ist, wenn Sie mit all dem noch nicht vertraut sind. Hier zeigen wir Ihnen heute, wie Sie diese Zip-Pakete mithilfe verschiedener benutzerdefinierter Wiederherstellungen flashen können.

Bevor wir beginnen, möchten wir Sie daran erinnern, dass nicht alle Reißverschlüsse blitzfähig sind und nicht alle Reißverschlüsse für Ihr Gerät bestimmt sind. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl der richtigen modifizierten Zip-Dateien, bevor Sie dieser Anleitung folgen. Erstellen Sie auch ein Nandroid-Backup Ihres Geräts, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät auf der sicheren Seite ist.

SICHERN UND WIEDERHERSTELLEN IHRES GERÄTS MIT BENUTZERDEFINIERTEN WIEDERHERSTELLUNGEN

Wenn Sie sicher sind, dass Sie über korrekte Zip-Dateien verfügen, die mit Ihrem Gerät kompatibel sind, und über ein Backup verfügen, um das Gerät im Falle eines Unglücks wiederherzustellen, fahren Sie mit der Anleitung fort, um Zip-Dateien mithilfe der benutzerdefinierten Wiederherstellung auf Ihrem Gerät zu installieren.

INSTALLIEREN SIE FLASHABLE ZIPS MIT CUSTOM RECOVERY

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie Zip-Dateien mit drei gängigen benutzerdefinierten Wiederherstellungen flashen – CWM, TWRP und Philz. Wählen Sie den Prozess basierend auf der benutzerdefinierten Wiederherstellung, die Sie auf Ihrem Gerät verwenden.

INSTALLIEREN SIE FLASHABLE ZIPS MIT CWM RECOVERY

Die CWM-Wiederherstellung erfolgt in zwei Varianten: Touch und Non-Touch. In der Touch-basierten Version erfolgt die Verwendung wie in jeder anderen Android-App. In der Non-Touch-Version werden die Tasten Lauter und Leiser für die Navigation und die Stromversorgung verwendet Die Schaltfläche dient zur Auswahl der Option (Die Funktionen der Hardwaretasten können je nach Gerät variieren.)

  1. Installieren Sie CWM Recovery auf Ihrem Gerät. Die Wiederherstellung Ihres Geräts finden Sie auf der offiziellen CWM-Website → Klicken Sie hier
  2. Sie können auch viele inoffizielle Builds für Ihr Gerät in XDA-Foren und anderen Entwicklungsformularen finden.
  3. Starten Sie nach der Installation CWM Recovery auf Ihrem Gerät mithilfe einer Drittanbieter-App oder der Hardwarekombinationen.
  4. In der CWM-Wiederherstellung finden Sie zahlreiche Optionen. Wählen Sie in den Optionen die Option “Zip installieren”.
    cwm-recovery-main-menu
  5. Im Untermenü finden Sie viele Möglichkeiten. Wählen Sie die Option entsprechend dem Speicherort der Zip-Datei auf Ihrem Gerät.
    cwm-select-zip
  6. Navigieren Sie nun zu der Stelle, an der Sie den Reißverschluss platziert haben, und wählen Sie ihn aus. Bestätigen Sie im nächsten Bildschirm das Flashen der Zip-Datei.
    cwm-select-zip-Datei
  7. Kehren Sie nach der Installation von Zip einfach zum Hauptmenü zurück und starten Sie das Gerät neu.

Hinweis: Bei benutzerdefinierten ROMs und einigen Mods müssen Sie Partitionen wie Cache, Dalvik-Cache und manchmal auch Systempartitionen löschen. Bitte überprüfen Sie diese Löschvorgänge im Entwicklerforum, in dem Sie die Zip-Datei gefunden haben. Führen Sie Wischvorgänge nur bei Bedarf durch.

INSTALLIEREN SIE FLASHABLE ZIPS MIT TWRP RECOVERY

TWRP ist eine berührungsbasierte Wiederherstellung, sodass Sie die Hardwaretasten nicht verwenden müssen. Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung sorgfältig, um Zip-Dateien auf Ihrem Gerät zu flashen.

  1. Installieren Sie TWRP Recovery auf Ihrem Gerät. Die Wiederherstellung Ihres Geräts finden Sie auf der offiziellen TWRP-Website → Klicken Sie hier
  2. Sie können auch viele inoffizielle Builds für Ihr Gerät in XDA-Foren und anderen Entwicklungsformularen finden.
  3. Starten Sie nach der Installation TWRP Recovery auf Ihrem Gerät mithilfe einer Drittanbieter-App oder der Hardwarekombinationen.
  4. Wählen Sie im TWRP-Menü die Option Installieren, um zu einem integrierten Dateimanager zu gelangen. Wählen Sie die Zip-Datei mit dem Dateimanager aus.
    twrp-install-zip
  5. Sobald Sie die Postleitzahl ausgewählt haben, werden Sie von der Wiederherstellung um Bestätigung gebeten. Wischen Sie, um den Blitz zu bestätigen.
  6. Nach dem Flashen der Zip-Datei haben Sie die Möglichkeit, das Gerät neu zu starten oder zum Hauptmenü zurückzukehren. Wählen Sie System neu starten, wenn Ihre Aufgabe erledigt ist.

Hinweis: Bei benutzerdefinierten ROMs und einigen Mods müssen Sie Partitionen wie Cache, Dalvik-Cache und manchmal auch Systempartitionen löschen. TWRP bietet Ihnen automatisch die Möglichkeit, den Cache / Dalvik-Cache zu löschen, nachdem die Zip-Datei geflasht wurde. Bitte überprüfen Sie diese Löschvorgänge im Entwicklerforum, in dem Sie die Zip-Datei gefunden haben. Führen Sie Wischvorgänge nur bei Bedarf durch.

INSTALLIEREN SIE FLASHABLE ZIPS MIT PHILZ ADVANCED TOUCH RECOVERY

Die Philz-Wiederherstellung ist eine erweiterte Version der CWM-Wiederherstellung und enthält viele Funktionen und Anpassungsoptionen. Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung sorgfältig, und Sie werden sehen, wie einfach es ist, die Nandroid-Backups Ihres Geräts mithilfe der Philz-Wiederherstellung zu erstellen.

  1. Installieren Sie Philz Recovery auf Ihrem Gerät. Die entsprechende Wiederherstellung für Ihr Gerät finden Sie in allen Entwicklungsforen.
  2. Starten Sie nach der Installation Philz Recovery auf Ihrem Gerät mit einer beliebigen Drittanbieter-App oder den Hardwarekombinationen.
  3. Wählen Sie im Philz-Menü die Option Zip installieren, um die Zip-Datei auf Ihrem Gerät zu installieren.
    Philz-Maain-Menü
  4. Wählen Sie nun die Option aus dem Untermenü “Zip-Installation” entsprechend dem Speicherort der Zip-Datei auf Ihrem Gerät.
    philz-install-zip
  5. Wählen Sie die Zip-Datei im Dateibrowser aus und bestätigen Sie das Flashen.
  6. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück und wählen Sie die Option System jetzt neu starten, um Ihr Gerät neu zu starten.

Hinweis: Bei benutzerdefinierten ROMs und einigen Mods müssen Sie Partitionen wie Cache, Dalvik-Cache und manchmal auch Systempartitionen löschen. Bitte überprüfen Sie diese Löschvorgänge im Entwicklerforum, in dem Sie die Zip-Datei gefunden haben. Führen Sie Wischvorgänge nur bei Bedarf durch.

Das war’s, Leute! Das Flashen der Zip-Dateien aus einer benutzerdefinierten Wiederherstellung ist sehr einfach, aber Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie die richtigen Zips aus den Entwicklerforen auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zip-Dateien auswählen, die mit Ihrem Gerät kompatibel sind.

Hinterlassen Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich unten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *