Installieren Sie die Stock Android 6.0 Marshmallow Firmware auf dem LG G4 mit der H81520A KDZ-Datei

LG G4 scheint das erste Nicht-Nexus-Gerät zu sein, das das neueste Android 6.0 Marshmallow-Update erhalten hat. Der Hersteller war der erste, der die Android Lollipop-Software für sein ehemaliges Flaggschiff, das LG G3, herausbrachte. Wie versprochen ist nun G4 mit Android M an der Reihe. Dies ist das offizielle Update und die vollständige Firmware-Datei finden Sie im Download Sektion. Sie können auch das Firmware-Repository aufrufen, in dem Sie die neueste verfügbare KDZ für Ihr Gerät erhalten. Das Update wurde regional eingeführt und nur von wenigen Geräten über Funk empfangen. Mit diesem Tutorial können Sie warten, bis das Update auf Ihrem Gerät angezeigt wird, oder das LG-Update sofort flashen.

Die Build-Version wird als V20A markiert und in einer vollständigen KDZ-Firmware-Datei geliefert. Die KDZ-Datei kann problemlos mit dem LG Flash-Tool geflasht werden. Mit diesem Tool können Sie die Standard-Firmware auf Ihr LG-Gerät aktualisieren, herunterstufen oder erneut flashen. Diese Methode funktioniert auch mit anderen LG G4-Varianten. Dadurch wird Ihr Gerät auf den Lagerbestand zurückgesetzt, wodurch Ihr Gerät nicht mehr gerootet und der Bootloader gesperrt wird.

Darüber hinaus können Sie die Standard-Firmware Ihrer Wahl wie die Lollipop-Firmware oder ähnliches installieren. Gehen Sie einfach zum Download-Repository im Anforderungsbereich und laden Sie die kompatible KDZ-Firmware-Datei herunter.

Hinweis: Die Android 6.0 Marshmallow KDZ-Datei wurde noch nicht mit dieser Methode getestet, und das LG Flash-Tool unterstützt möglicherweise nicht den neuesten Build. Darüber hinaus besteht das Hauptproblem bei diesem Build darin, dass Ihr Bootloader gesperrt wird und Sie Ihr Gerät möglicherweise nicht herunterstufen oder rooten können, da die Methode zum Entsperren des Bootloaders für die v20A-Firmware nicht verfügbar ist. Sie können unsere alternative Methode zum Flashen der Android 6.0 Marshmallow-Firmware mit TWRP ausprobieren.

Beginnen wir mit dem Tutorial.

Voraussetzungen:

  • Die verfügbare Android 6.0 Marshmallow KDZ-Firmware ist nur mit der internationalen Variante des LG G4 mit der Modellnummer H815 kompatibel.
  • Laden Sie die LG G4 Firmware herunter von hier oder das Marshmallow KDZ aus dem Download-Bereich. Marshmallow KDZ für LG G4 ist möglicherweise noch nicht verfügbar. Das Repository wird früh genug aktualisiert. Sie können zum Download-Bereich für Android 6.0 gehen oder mit der neuesten verfügbaren KDZ fortfahren. (Zum Herunterladen ist eine IMEI-Nummer erforderlich. Holen Sie sich Ihre IMEI aus der mit dem Mobilteil gelieferten Box oder wählen Sie * # 06 # von Ihrem Mobilteil. Wenn Sie Ihre IMEI-Nummer haben, fügen Sie sie in das Textfeld und Ihre Firmware ein wird heruntergeladen. Wenn Sie Ihre IMEI-Nummer nicht wiederherstellen können, können Sie die Firmware auch nach Land und Betreiber herunterladen.)
  • Installieren Sie das LG Flash Tool 2014 (Dateien extrahieren, wenn komprimiert) auf Ihrem PC. Dieses Tool ist erforderlich, um die KDZ-Datei auf Ihr Gerät zu flashen.
  • Visual C ++ Runtime Library ist erforderlich, um LG Flash Tool 2014 auszuführen. Wenn Sie Probleme bei der Installation oder Ausführung des Flash Tools haben, dann Installieren Sie die Bibliotheken auf Ihrem Windows-PC.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem PC die neuesten LG-Treiber installiert sind. Holen Sie es sich aus dem Download-Bereich.

Downloads

Herunterladen | LG G4 Firmware-Datei (Datei: H81520A_00.kdz (1,57 GB))

Herunterladen | LG Flash Tool 2014

Herunterladen | LG G4 USB-Treiber

Sichern Sie Ihre Apps und Daten

Durch die Installation der Standard-Firmware mithilfe einer KDZ-Datei werden alle Ihre Daten und Apps aus Ihrem aktuellen ROM entfernt. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Apps und Daten haben. Übertragen Sie außerdem alle Ihre Dateien von Ihrem internen Speicher auf Ihren PC, da diese möglicherweise auch gelöscht werden.

Installieren Sie die Stock Android 6.0 Marshmallow Firmware auf dem LG G4

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum erfolgreichen Flashen der Standard-Firmware Ihres LG G4.

  • Schritt 1: Versetzen Sie Ihr Telefon in den Download-Modus. Schalten Sie dazu Ihr Telefon aus und verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC, während Sie beide Lautstärketasten drücken. Auf dem Bildschirm wird das Symbol für den Download-Modus angezeigt. Lassen Sie die Treiber auf dem PC installiert sein. Wenn dies zum ersten Mal fehlschlägt, wiederholen Sie den Vorgang (halten Sie nur die Lauter-Taste gedrückt).
  • Schritt 2: Öffnen Sie den Ordner LG Flash Tool 2014 und kopieren Sie die KDZ-Datei hinein. Wenn das Flashtool komprimiert ist, extrahieren Sie es, um einen Ordner mit den erforderlichen Dateien einschließlich der Datei LGFlashtool2014.exe zu erhalten. Übertragen Sie die soeben heruntergeladene Datei H815xxx_00.kdz in den Ordner LG Flash Tool 2014.
  • Schritt 3: Führen Sie die Datei LGFlashtool2014.exe aus.

LGOG3

  • Schritt 4: Jetzt müssen Sie eine Reihe von Auswahlen treffen. Typ auswählen: CDMA (Machen Sie sich keine Gedanken über die Auswahl dieser Option, da Flashtool nur für Geräte mit SIM-Karte geändert wird.) Ändern Sie den PhoneMode in CS_EMERGENCY. Klicken Sie auf das Ordnersymbol, um Ihren Computer zu durchsuchen und die Datei H815xxx_00.kdz auszuwählen.
  • Schritt 5: Wählen Sie die Option CSE Flash, während wir eine neue Kopie auf der Standard-Firmware installieren. Dadurch werden alle Ihre Anwendungsdaten formatiert, Ihr System formatiert und möglicherweise auch Ihr interner Speicher gelöscht. Es macht eine saubere Installation. Wenn Sie diese Methode wählen, wird dringend empfohlen, zuerst alle Ihre Apps und Daten zu sichern. (Die Option “Normales Flash” sollte ausgewählt werden, wenn Sie über eine Standard-Firmware verfügen und nur ein Upgrade durchführen und keine Daten verlieren möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihr System nicht geändert haben.)
  • Schritt 6: Wählen Sie nach Auswahl im nächsten Fenster Start.

LGOG7

  • Schritt 7: Wählen Sie Ihre Region und Sprache aus und klicken Sie auf OK. Löschen Sie auch das Telefon für die Update-Registrierung.

Hinweis: Trennen Sie die Verbindung zum Internet, bevor Sie OK wählen, und stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirus für einige Zeit ausgeschaltet ist.

LGOG8

  • Schritt 8: Sobald das Programm gestartet wurde, wird die Standard-Firmware installiert.

LGOG9

  • Schritt 9: Wenn ein Fehler auftritt, wiederholen Sie den Vorgang von Schritt 1 bis zum Erfolg und denken Sie daran, bei Bedarf die Verbindung zum Internet zu trennen. Sobald dies erfolgreich ist, wird das Telefon automatisch neu gestartet und Sie klicken auf Beenden, um das Programm zu beenden.
  • Schritt 10: Sobald Sie das LG-Logo sehen, bedeutet dies, dass Sie die Standard-Firmware korrekt installiert haben.

Sobald Sie die Standard-Firmware Ihres LG G4 gestartet haben, können Sie Ihre neueste Android 6.0 Marshmallow-Software genießen.

Alternative Methode:

Aktualisieren Sie das LG G4 mit Android 6.0 Marshmallow mithilfe von TWRP

Siehe auch:

So rooten Sie Nexus 5X und installieren TWRP

Bei Fragen kommentieren Sie unten. Wenn wir Ihnen geholfen haben, dann mögen und teilen Sie uns auf sozialen Plattformen. Wenn Sie Hilfe bei anderen Geräten benötigen, lassen Sie es uns wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *