Installieren Sie Apps mithilfe von ADB von Ihrem PC aus auf Ihrem Smartphone

Installieren Sie Apps mit ADB auf Ihrem Smartphone.

Wenn Sie ein benutzerdefinierter ROM-Benutzer sind oder ein gerootetes Gerät besitzen, wissen Sie mit Sicherheit, was ADB und Fastboot sind. Eines der wichtigsten Tools, die zum Bedienen Ihres Telefons vom PC aus sowie zum Ändern und Debuggen erforderlich sind. Gleichzeitig können Sie mit ADB aber auch Dateien von Ihrem PC auf Ihr Gerät übertragen. Dateien wie ROMs und Kernel, die gepusht werden, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, aber es ist auch sehr gut möglich, sie zum Pushen von Android-Anwendungsdateien in ihrer ursprünglichen Form zu verwenden .apk von.

Für viele ist die Hauptquelle für das Herunterladen und Installieren einer Android-Anwendung der Google Play Store, in dem Sie einfach nach der gewünschten App suchen, auf Installieren klicken, einige Sekunden warten und fertig! Es gibt jedoch einige Apps, die im Google Play Store nicht vorhanden sind, und Sie müssen sie aus anderen Quellen beziehen. Die meisten dieser Quellen geben Sie Ihnen diese App in seiner .apk bilden. Und die meisten von Ihnen übertragen es einfach auf Ihre Geräte und installieren es über Ihren bevorzugten Dateimanager. Wenn Sie die Übertragung überspringen und direkt installieren möchten, lesen Sie unten.

Vorbereitungen

Für dieses Tutorial benötigen Sie einige einfache Dinge

  • PC
  • USB-Kabel zum Anschließen an Ihr Android-Gerät
  • Außerdem müssen ADB und Fastboot ausgeführt werden, wenn Sie unsere ausführliche Anleitung zum Einrichten von ADB und Fastboot unter Windows nicht innerhalb von Sekunden verwenden.
  • Schließlich benötigen Sie eine Android-App in der .apk Format, auf Ihrem PC vorzugsweise auf dem Desktop (erleichtert das Auffinden).

Hinweis: Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Apps herunterladen. Bei der Installation aus unbekannten Quellen werden die schädlichen Inhaltsprüfungen des Google Play Store umgangen.

Installieren Sie Android-Apps von Ihrem PC

Schließen Sie zuerst Ihr Android-Gerät an Ihren PC an und starten Sie ADB in der Eingabeaufforderung

Geben Sie ‘adb Geräte’ (ohne Anführungszeichen) ein, um sicherzustellen, dass alles initialisiert ist.

Geben Sie in Ihrem Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein, der die Dateispeicherorte und den App-Namen gemäß Ihren Einstellungen ersetzt.

adb installiere C: Users Ronit Desktop HyperMob109.apk

Zur Vereinfachung können Sie Ihre umbenennen .apk zu etwas einfacher zu tippen. Und wenn Sie die Datei in demselben Ordner ablegen, in dem Ihre ADB installiert ist, werden die Eingabebefehle viel kleiner.

Zum Beispiel: adb install Hyper.apk sieht einfacher und einfacher aus, oder?

Abhängig von der Größe Ihres .apk Es kann einige Zeit dauern, bis die Anwendung installiert ist. Warten Sie einfach, bis die Meldung “Erfolg” angezeigt wird.

Sie werden auch feststellen, dass Ihr Smartphone nicht die normalen Verfahren einer App-Installation durchläuft, sondern direkt den Erfolg meldet und Sie Ihre neu installierte Anwendung genießen können.

Und so einfach ist das. Wenn Sie auf Schwierigkeiten gestoßen sind, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *