Installieren Sie Android 5.1.1 Lollipop ParanoidAndroid ROM auf dem Galaxy Note GT-N7000

Paranoide benutzerdefinierte ROMs sind die einzigen Builds, die Cyanogen Mod ROMs eine harte und gesunde Konkurrenz bieten. Die Hervorhebungsfunktion von Paranoid ROM ist die Pie-Steuerung. In letzter Zeit waren die Benutzer auch von den Dynamic System-Leisten begeistert, die Ihre Status- und Navigationsleisten mit den umgebenden Inhalten zusammenführen und eine flüssigere und umfassendere Erfahrung bieten.

Peek in Paranoid ähnelt Ambient Display, wurde jedoch so modifiziert, dass es minimaler und edler aussieht. Sie können einen Blick auf Ihre Benachrichtigungen werfen, wenn Sie Ihr Telefon direkt nach dem Benachrichtigungssummen aus der Tasche ziehen. Ihnen wird dieselbe CM 12.1 Theme Engine angeboten, mit der Sie Ihr System verbessern, polieren und schnell so gestalten können, wie Sie es möchten. Wählen Sie aus den endlosen Optionen im Play Store.

Es gibt sowohl offizielle als auch Legacy Paranoid Builds. Heute präsentieren wir Ihnen auf DroidViews den mit Spannung erwarteten Paranoid-Build für das Samsung Galaxy Note N7000. Die Installation dieses Builds auf Ihrem Gerät dauert nur einige Zeit. Mit Ihrem letzten Schluck sind Sie mit der Installation des benutzerdefinierten ROM fertig. Folgen Sie einfach dieser Anleitung.

Voraussetzungen

Dieses Android 5.1.1 Lollipop Paranoid ROM muss nur auf dem Samsung Galaxy Note N7000-Modell installiert werden.

  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät gerootet ist, bevor Sie mit der benutzerdefinierten ROM-Installation fortfahren.
  • Für die Installation eines benutzerdefinierten ROM muss der Speicher im Smartphone gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Daten sichern, indem Sie TWRP auf dem Smartphone installieren.
  • Benutzer stellen sicher, dass Sie USB-Treiber auf dem PC installiert haben. Andernfalls wird Ihr Smartphone vom Computer nicht erkannt. Laden Sie sie hier herunter.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zu mehr als 80% über einen Akku verfügt. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass das Smartphone vorübergehend blockiert wird, wenn der Installationsvorgang auf halbem Weg unterbrochen wird.
  • Durch die Installation eines benutzerdefinierten ROMs wird zwar die Leistung und die Benutzeroberfläche des Geräts verbessert, Ihre Garantie erlischt jedoch.

Warnung: Der Autor oder Entwickler ist nicht verantwortlich, wenn Sie Ihr Gerät beschädigen oder beschädigen. Tun Sie dies auf eigenes Risiko und befolgen Sie die Anweisungen ordnungsgemäß.

Installieren Sie ParanoidAndroid ROM auf Galaxy Note

  1. Laden Sie Paranoid Android 5.1.1 ROM von herunter Hier und Google Apps von Hier an Ihren PC.
  2. Verbinden Sie das Samsung Galaxy Note N7000 über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie vor dem Anschließen des Telefons an den Computer sicher, dass Sie die richtigen USB-Treiber installiert haben.
  3. Kopieren Sie anschließend die Paranoid Android 5.1.1 ROM-Zip-Datei und die Google Apps-Zip-Datei in den Stammordner des SD-Kartenspeichers des Telefons.
  4. Schalten Sie nun das Gerät aus und trennen Sie es vom PC.
  5. Führen Sie dann den regulären Ausfall im Wiederherstellungsmodus durch, indem Sie die Taste “Lauter” und “Ein / Aus” gedrückt halten.
  6. Löschen Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus den Telefonspeicher, indem Sie “Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen” wählen.
  7. Löschen Sie nun den Cache-Speicher, indem Sie “Cache-Partition löschen” auswählen. Gehen Sie zurück, wählen Sie “Erweitert” und tippen Sie auf “Dalvik-Cache löschen”.
  8. Installieren Sie nun von der Hauptwiederherstellung die Reißverschlüsse von der SD-Karte.
  9. Starten Sie das Gerät nach Abschluss des Installationsvorgangs neu, indem Sie im Wiederherstellungsmenü die Option “System jetzt neu starten” auswählen.

Der erste Startvorgang dauert 5-10 Minuten. Lehne Dich zurück und entspanne. Wenn die Startzeit 10 Minuten überschreitet, löschen Sie den Dalvik-Cache erneut.

Das ist es! Jetzt haben Sie Paranoid ROM auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. Vergessen Sie nicht, Ihre Erfahrungen zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *