Installieren Sie Android 4.2 “Photo Sphere” Kamera- und Galerie-Apps auf Ihrem Android-Gerät

Unsere Telefone sind nicht mehr nur ein einfaches Gerät zum Tätigen und Empfangen von Anrufen. Mit den Fortschritten in der Mobiltechnologie haben Smartphones bereits andere Geräte ersetzt und begonnen, uns ein einheitliches Erlebnis zu bieten. Die beliebtesten Dinge, die wir heute lieber mit unseren Telefonen machen, sind nicht mehr nur mit Anrufen verbunden. Unsere Super-Handys sind in der Lage, herausragende Leistungen als Gaming, Surfen im Internet, Einkaufen und sogar als professionelles Kameragerät zu erbringen.

Eine der am meisten diskutierten Funktionen von Android 4.2 Jelly Bean war die Einführung der Photo Sphere-Kamerafunktion, die erstmals auf dem Google / LG Nexus 4 zu sehen war. Mit dem Start des Galaxy S4 am 14. März haben wir gehört Gerüchte besagen, dass der koreanische OEM eine eigene Version der Photo Sphere-Funktion von Google mit dem Namen Camera Orb herausbringen wird. Die Photo Sphere-Funktion ist eine erweiterte Form von 360 ° -Fotos, da mehrere Fotorahmen auf wunderbare Weise zu einem Ganzen zusammengefasst werden, um eine sphärische Aufnahme zu erzielen. Die Funktion erreicht dies, indem sie das Bild in einem virtuellen Raum zusammensetzt. Anschließend werden alle Teile miteinander kombiniert, um dem Raum Tiefe zu verleihen.

Wie Sie alle wissen, hat ein verwurzeltes Android-Telefon seine eigenen Vorteile, da Sie damit verschiedene Apps, Mods und benutzerdefinierte ROMs genießen können. Wenn Sie ein Samsung Galaxy-Telefon mit Android Jelly Bean ROM haben und die ClockworkMod-Wiederherstellung darauf gerootet und installiert haben, müssen Sie nicht auf die Camera Orb-Funktion warten, die möglicherweise mit bevorstehenden Updates auf Ihr Telefon kommt oder nicht. Sie können die Android 4.2 Photo Sphere-Kamera erwerben, indem Sie ein benutzerdefiniertes ROM installieren, das über diese verfügt. Ein solches ROM kann jedoch auch viele andere Standardfunktionen von Ihrem Galaxy-Telefon entfernen.

Holen Sie sich Photosphere Camera von Galaxy S4 GE

Die Galerie- und Kamera-Apps von Galaxy S4 Google Edition stehen jetzt zum Download zur Verfügung. Klicken Sie hier es bekommen.

Wir haben eine CWM-Flash-Zip-Datei für Sie, die die Android 4.2 Photosphere-Kamera und Galerie-Apps enthält. Nachdem Sie das Zip-Paket geflasht haben, können Sie beide Apps zusammen mit den Standard-Samsung-Kamera- und Galerie-Apps genießen.

Rooting-Tutorials für Samsung Galaxy-Handys:

Wie root Samsung Galaxy S4

Wie bekomme ich root auf Samsung Galaxy S3

Wie root Samsung Galaxy S2

So rooten Sie Samsung Galaxy Note

So rooten Sie Samsung Galaxy Note 2

Weitere Telefone finden Sie hier

(Um Ihr Gerät leicht zu finden, verwenden Sie unser benutzerfreundliches Menüsystem oder Suchfeld.)

So installieren Sie auf Nicht-AOSP-ROMs:

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Galaxy-Telefon die Android Jelly Bean-Firmware mit Root-Rechten und einer darauf installierten benutzerdefinierten Wiederherstellung installiert ist.

  1. Laden Sie die Zip-Datei herunter und kopieren Sie sie auf Ihr Telefon, indem Sie sie mit einem USB-Kabel an den Computer anschließen: camera42_patched_v2.zip
  2. Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus Ihres Telefons von Einstellungen> Entwickleroptionen.
  3. Schalten Sie Ihr Telefon aus und starten Sie es im Wiederherstellungsmodus. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, lesen Sie dieser umfassende Leitfaden.
  4. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten zu scrollen und die Kraftschlüssel um eine Option auszuwählen.
  5. Scrollen Sie nun nach unten zu “Fortgeschritten” Option und “Dalvik Cache löschen”. Wählen Sie “Ja”, wenn Sie gefragt werden.
  6. Gehen Sie zurück zum Hauptmenü und wählen Sie “Zip von SD-Karte installieren> Zip von SD-Karte auswählen”, navigiere zu “camera42_patched_v2.zip ” Datei und wählen Sie es. Bestätigen Sie die Installation, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Die Zip-Datei wird in wenigen Sekunden installiert. Wenn dies erledigt ist, kehren Sie bei der Wiederherstellung zum Hauptmenü zurück und wählen Sie “System jetzt neustarten” Möglichkeit.

Wenn Sie das Telefon neu starten, wird die neu installierte Kamera- und Galerie-App in der App-Schublade Ihres Telefons angezeigt.

Installieren der Photo Sphere-Kamera auf AOSP / CM-basierten ROMs:

Die Photo Sphere-Kamera ist eine native Funktion von Android 4.2, aber auf mysteriöse Weise nicht in verschiedenen benutzerdefinierten AOSP-, AOKP- und CyanogenMod-basierten ROMs wie ParanoidAndroid 3, Carbon ROM usw. verfügbar. Wenn Sie diese Funktion in Ihrer Kamera-App nicht finden Auf Ihrem Gerät mit Android 4.2 erhalten Sie folgende Informationen. Ich habe diese Methode auf dem Galaxy S3 mit den oben genannten benutzerdefinierten ROMs getestet.

  1. Laden Sie a herunter und installieren Sie es Root-Dateibrowser aus dem Google Play Store.
  2. Laden Sie die folgende Zip-Datei herunter und kopieren Sie sie auf Ihr Telefon: camera42_patched_v2.zip
  3. Öffnen Sie den Root-Explorer und gehen Sie zu System / App oder Daten / App Verzeichnis, je nachdem, wo sich die System-Apps auf Ihrem Gerät befinden.
  4. Suchen Sie nun nach der Datei “Gallery2.apk”.
  5. Tippen und halten Sie es und wählen Sie “Löschen”. Wenn Sie es beim ersten Versuch nicht löschen können, versuchen Sie es erneut. In meinem Fall teilte das Telefon mit, dass die App nicht gelöscht werden kann, aber als ich die App-Schublade überprüfte, wurden die Galerie- und Kamera-Apps entfernt.
  6. Schalten Sie Ihr Telefon aus und starten Sie es im CWM- oder TWRP-Wiederherstellungsmodus.
  7. Sichern Sie zunächst Ihr aktuelles ROM.
  8. Gehen Sie zur Option “Erweitert” und löschen Sie den Dalvik-Cache.
  9. Gehen Sie dann zurück und wählen Sie “zip von SD-Karte installieren> zip von SD-Karte auswählen” und wählen Sie die Zip-Datei aus, die Sie in Schritt 2 kopiert haben.
  10. Wenn der Reißverschluss blinkt, gehen Sie zurück und löschen Sie den Dalvik-Cache erneut.
  11. Starten Sie das Gerät abschließend neu.

So verwenden Sie die Photo Sphere-Funktion:

Im Photo Sphere-Modus können Sie die Welt um sich herum erfassen: Erstellen Sie beeindruckende 360-Grad-Aufnahmen, Weitwinkelaufnahmen und sogar das, was sich über und unter Ihnen befindet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Photo Sphere-Funktion auf Ihrem Nexus 4 zu verwenden:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App, berühren Sie das Symbol für den aktuellen Modus und tippen Sie anschließend auf das Photo Sphere-Symbol. Daraufhin wird ein Ausrichtungsfeld mit einem runden Ziel mit der Meldung „Zum Starten ausrichten“ angezeigt. Android-4.2-Kamera-Foto-Sphäre-1Android-4.2-Kamera-Foto-Sphäre
  2. Stellen Sie die Kameraposition so ein, dass sich der schwebende Punkt genau in der Mitte des Ziels befindet. Es dauert einige Sekunden, bis die Kamera die Szene kalibriert hat, während Sie die Kamera ruhig halten. Wenn Sie erfolgreich sind, wird unter dem Bild ein blauer Auslöser mit einem weißen Quadrat angezeigt. Berühren Sie die Taste noch nicht.
  3. Bewegen Sie die Kamera in eine Richtung – links oder rechts, oben oder unten. Stellen Sie sicher, dass sich das Ausrichtungsfeld und der schwebende Punkt immer in der Mitte befinden. Wenn dies erledigt ist, wird automatisch ein zweites Bild neben dem ersten angezeigt.
  4. Halten Sie die Kamera in Bewegung, bis die gesamte Szene aufgenommen wurde. Tippen Sie nun auf den Auslöser, um die Fotokugel aufzunehmen.
  5. Wischen Sie zum Anzeigen der mit der Kamera aufgenommenen / aufgenommenen Bilder oder Videos einfach mit dem Finger von links nach rechts, wenn die Kamera-App ausgeführt wird.
  6. Wischen Sie zum schnellen Starten der Kameraeinstellungen mit dem Finger von oben nach unten, wenn die Kamera arbeitet.

Das Rendern des Fotos dauert ein oder zwei Minuten. Sie können eine Vorschau beim Rendern anzeigen. Wischen Sie zum Anzeigen Ihrer neuesten Photo Sphere auf dem Hauptkamerabildschirm nach links und berühren Sie das Photo Sphere-Symbol, um automatisch durch die Aufnahme zu schwenken. Sie können auch ziehen, um sich durch die aufgenommene Szene zu bewegen.

Vergessen Sie nicht, uns alle schönen Bilder mitzuteilen, die Sie mit der Photo Sphere-Kamerafunktion aufgenommen haben. Prost!

Versuch auch:

Xperia Z Walkman, Filme und Album Apps

Sammlung von Ported Stock Launchern

Laden Sie HD Stock Wallpapers herunter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *