Installieren Sie Android 4.2.2 JellyBean OTA Update auf Nexus 4

Wir hatten es bereits für Galaxy Nexus, Nexus 7 und Nexus 10, aber auch Nexus 4 hat sich der Aufstellung angeschlossen. Einige Stunden nach Bestätigung des 4.2.2-Updates für die 3 Nexus-Geräte erhielten wir einige Neuigkeiten für dasselbe Update, das auch auf Nexus 4 übertragen wurde.

Hier sollen wir Sie anweisen, das zu installieren Jelly Bean 4.2.2 Build JDQ39 auf dem Nexus 4 mit ADB-Befehlen, dh manuellem Blinken. Sie können das gleiche Update Over-The-Air herunterladen, indem Sie einfach auf gehen Einstellungen> Info> Jetzt auf Update prüfen. Wenn Sie das Update mit dieser Option nicht durchführen konnten, befolgen Sie diese Anleitung. Mit wenigen Klicks und Befehlen wird Ihr Nexus 4 aktualisiert.

Warnung!

  • Versuchen Sie dieses Verfahren nicht auf einem anderen Gerät als dem Nexus 4
  • Lesen und verstehen Sie die Anweisungen sorgfältig, bevor Sie Aktionen ausführen
  • Die DroidViews Community oder eines ihrer Mitglieder haftet nicht für Schäden an Ihrem Gerät

Voraussetzungen

  • Android SDK installiert
  • USB-Kabel und USB-Treiber [LINK]
  • Speicher für Sicherungsgeräte, Textnachrichten, Kontakte, Kalender und Organizer
  • Batteriestand über 60%
  • Aktivieren USB-Debugging. Gehe zu die Einstellungen > Entwickleroptionen und aktivieren USB-Debugging.

Installationsanleitung

  1. Laden Sie das OTA-Update für JellyBean 4.2.2 herunter [Google Server link]
  2. Verbinden Sie Ihr Nexus 4 über ein USB-Datenkabel mit dem PC
  3. Öffnen Sie den Ordner, in den das OTA-Update-Paket heruntergeladen wurde. Drücken Sie Shift Taste und Rechtsklick Wählen Sie auf einem leeren Feld aus Öffnen Sie hier die Eingabeaufforderung. Geben Sie Folgendes ein: adb reboot recovery
  4. Sie werden den Bildschirm mit Ausrufezeichen sehen, keine Sorge, nichts ist falsch. Du bist am richtigen Ort.
  5. Drücken Sie Lautstärke erhöhen + Leistung Tasten insgesamt, um in den Wiederherstellungsmodus zu starten. Wählen Update von ADB anwenden
  6. Installieren Sie das Update-Paket. Geben Sie Folgendes ein: adb sideload de8b8d101614.signed-occam-JDQ39-from-JOP40D.de8b8d10.zip
  7. Halten Sie sich eine Weile zurück und spielen Sie nicht mit dem Gerät.
  8. Starten Sie das Gerät nach dem Flashen neu.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade erfolgreich auf JellyBean 4.2.2 aktualisiert! Genießen

Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit dem neuen Update. Denkst du, es ist besser und wertvoll? Treten Fehler mit dem neuesten 4.2.2-Update auf Ihrem Nexus 4 auf?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *