HTC Sense Task Manager Portiert auf Samsung Galaxy S3

Android, das weltweit beliebteste Betriebssystem für Smartphones, wurde vor ungefähr 4 Jahren im Jahr 2008 geboren. Innerhalb so kurzer Zeit ist es sehr gereift. Einer der Hauptgründe für seine Beliebtheit liegt darin, dass es ein Open Source-Betriebssystem ist, das es der Entwicklergemeinde ermöglicht, durch ihre erstaunliche Arbeit grenzenlose Vielfalt und Frische zu bringen. Die meisten von uns kaufen ein Mobilteil von OEMs, die das Aussehen des Original-Android mit ihrem eigenen Geschmack versehen. So hat Samsung sein TouchWiz und HTC, das Sense UX.

Das Schönste an Android ist die Freiheit und das Gefühl der Freiheit, die es bietet. Sie können ein Mobilteil von einem Hersteller kaufen, aber dennoch eine nette Funktion von einem Telefon eines anderen Herstellers genießen. HTC Sense Die Benutzeroberfläche war schon immer für ihre ästhetische Schönheit bekannt. Es ist absolut wunderschön, mit eleganten Symbolen, hochfunktionellen Widgets und einer butterweichen Benutzeroberfläche.

Unser ROM-Entwickler hat mehrere Versuche unternommen, die Sense-Benutzeroberfläche auf andere Telefone zu portieren, jedoch ohne Erfolg. Aber wenn Sie eine besitzen Samsung Galaxy S3Es gibt gute Neuigkeiten für Sie, da Sie jetzt ein wenig HTC Sense auf Ihrem Telefon probieren können. Ein XDA-Mitglied, Tamerlan2009, hat den Task Manager & App Switcher erfolgreich von Sense portiert. Der Port ist als CWM-Flash-Zip verfügbar und kann auf jedem Galaxy S3 installiert werden, auf dem die XELLA-Standardfirmware für Android 4.1.2 oder ein darauf basierendes benutzerdefiniertes ROM ausgeführt wird.

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, verfügt die HTC Sense Task-Manager-App über eine kartenbasierte Benutzeroberfläche mit schönen Reflexionen. Es zeigt eine Vollbildvorschau der neuesten und laufenden Apps. Sie können nach links oder rechts wischen, um zwischen Apps zu wechseln. Es ist einfach eine erstaunliche Augenbehandlung, die Sie ausprobieren und erleben müssen. Sie können den Task-Manager im Hoch- oder Querformat anzeigen. Unten sehen Sie dieselben bekannten drei Optionen: Task-Manager – zeigt Ihnen die ausgeführten Apps; Google – bringt Sie zu Google Now. und Entfernen Sie alle, die alle laufenden Apps mit einem einzigen Tastendruck beenden.

Anweisungen für den HTC Sense Task Manager

Laden Sie die Mod-Datei über den unten stehenden Link herunter und flashen Sie sie über ClockworkMod Recovery. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es nur für verwurzelte Galaxy S3 gedacht ist.

  1. Rooten Sie Ihr Samsung Galaxy S3 wenn es noch nicht verwurzelt ist.
  2. Laden Sie die flashbare Zip-Datei herunter (nicht extrahieren).
  3. Kopieren Sie die Zip-Datei mit einem USB-Kabel auf die SD-Karte Ihres Telefons
  4. Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus: Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste + Home + Ein / Aus gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Samsung-Logo zweimal blinkt und Sie einen grünen Android-Bot sehen. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste sofort los.
  5. Verwenden Sie im Wiederherstellungsmodus die Lautstärketasten (hoch und runter) und die Ein- / Aus-Tasten, um einen Bildlauf durchzuführen und eine Option auszuwählen.
  6. Gehen Sie zu “Sichern und Wiederherstellen” und sichern Sie das aktuelle ROM.
  7. Gehe zu “Zip von SD-Karte installieren> Zip von SD-Karte auswählen”. Wählen Sie die Zip-Datei aus, die Sie in Schritt 3 auf die SD-Karte kopiert haben.
  8. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Ja“ und lassen Sie die Installation abschließen.
  9. Wenn es fertig ist, gehen Sie zurück und wählen Sie “System jetzt neustarten”.

Wenn Ihr Telefon hochfährt, sollte auf Ihrem Galaxy S3 die HTC Sense Task Manager- und App Switcher-App ausgeführt werden. Drücken Sie lange die Home-Taste, um es jederzeit zu starten. Prost und viel Spaß!

Lesen Sie weiter: So verhindern Sie die RMM-Statussperre auf Samsung-Geräten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *