Holen Sie sich die Huawei P20 Pro Kamera auf ein beliebiges Ehrengerät

Huawei P20 Pro Kamera

Huawei P20 Pro und P20 sind die neuesten Flaggschiffe des Unternehmens in der P-Serie. Es ist bekannt, dass die P-Serie von Huawei die Grenzen der Kamera überschreitet, zumindest unter den firmeneigenen Smartphones. Die Flaggschiffe der P-Serie waren einer der ersten Anwender von Dual-Kamera-Setups, was mittlerweile ein ziemlicher Trend ist. Wenn Sie dachten, Huawei würde dort aufhören, taten sie es nicht. Nach zwei Kameras auf der Rückseite war es für das Unternehmen nur logisch, diesmal drei zu platzieren. Es wird Ihnen verziehen zu denken, dass es nichts anderes als eine Marketing-Spielerei ist. Ich hatte ähnliche Gedanken, aber es kann nicht nur eine Spielerei sein. Laut DxOMark und einige frühe Eindrücke: Die Huawei P20 Pro-Kamera scheint die beste ihrer Klasse zu sein. Nur die Zeit wird zeigen, ob es tatsächlich so ist.

DxOMark gab dem Huawei P20 Pro, das drei Kamerasensoren auf der Rückseite hat, eine satte Punktzahl von 109. Dies ist die höchste Punktzahl, die die Website jemals einer Smartphone-Kamera gegeben hat. Die zweithöchste Bewertung mit einer Differenz von 7 Punkten beträgt 102. Dies wird dem Huawei P20 gegeben. Falls Sie es nicht bemerkt haben, ist das immer noch ein großer Unterschied. Das Samsung Galaxy S9 Plus hat eine Bewertung von 99, während das Pixel 2 / XL 98 erreicht hat. Gemessen an den Bewertungen muss die P20 und insbesondere die P20 Pro-Kamera wirklich revolutionär sein. Wenn Sie darauf gewettet haben, dass ein chinesischer Hersteller eines Tages Google, Samsung und Apple in Bezug auf die Bildqualität übertreffen wird, werden Sie möglicherweise reich.

Lassen Sie uns jedoch klarstellen, dass DxOMark-Ratings zwar gut sind, um auf dem Markt für Furore zu sorgen, aber nicht der absolute Maßstab sind. Es ist schwer zu sagen, ob die Ergebnisse unvoreingenommen sind, ob es einen Geldwechsel gab oder nicht. Nur Tests in der Praxis können feststellen, ob die Geräte die Bewertungen verdienen.

Obwohl wir die Bildqualität nicht kommentieren können, können wir feststellen, dass Huawei einige Verbesserungen an der gesamten Kameraoberfläche vorgenommen hat. Wie Sie in den folgenden Screenshots sehen können, ähnelt die Benutzeroberfläche jetzt eher der iOS-Kamera-App, einem Trend, dem fast jeder Android-OEM gefolgt ist, wobei Samsung und jetzt Huawei die neuesten Follower sind. Dies ist jedoch nicht unbedingt eine schlechte Sache, da dies anscheinend für viele Benutzer einfacher und einfacher zu bedienen ist. Anstatt oben auf verschiedene Symbole zu tippen, um zwischen verschiedenen Kameramodi zu wechseln, müssen Sie jetzt nach rechts und links wischen. Es ist sicherlich einfacher als zu tippen, insbesondere mit den neuen 18: 9-Displays. Wischen Sie ganz nach rechts und Sie finden die anderen coolen Modi wie HDR, Light Painting, Pro-Modus usw.

Screenshots

Diese Änderungen können mit einem Update auf EMUI 8.1 auf anderen Geräten eintreffen oder nicht. Sie müssen jedoch nicht auf ein Update warten, um dies herauszufinden. XDA Senior Member LastStandingDroid konnte eine durchgesickerte Firmware vom Huawei P20 Pro in die Hände bekommen, bei der es sich um eine EMUI 8.1-Firmware handelt, die auf Android 8.1 basiert. Es gelang ihm, die serienmäßigen Huawei P20 Pro-Themes aus der Firmware und auch aus der Kamera-App herauszuholen. Wir haben bereits die Huawei P20-Hintergrundbilder und Huawei P20-Themen zum Herunterladen bereitgestellt. LastStandingDroid hat die Kamera-App als Magisk-Modul verfügbar gemacht, was bedeutet, dass Sie ein Gerät benötigen, das mit Magisk gerootet ist.

Bedarf

  1. Ein Honor-Gerät, das vorzugsweise unter EMUI 8.0 auf Basis von Android 8.0 Oreo ausgeführt wird.
  2. Wurzel
  3. Magisk Systemless Framework.

Herunterladen

Huawei P20 Pro Kamera Magisk Modul: Huaweip20proCam.zip | Spiegel

So installieren Sie die Huawei P20 Pro Kamera

  1. Laden Sie das zip des Huawei P20 Pro Camera Magisk-Moduls über den oben angegebenen Link herunter.
  2. Starten Sie Magisk Manager auf Ihrem Honor-Gerät.
  3. Gehen Sie im Menü der Seitenschublade zum Abschnitt Module.
  4. Tippen Sie im Abschnitt Module unten auf die Schaltfläche +.
    xposed Modul

    Huawei P20 Pro Kamera

  5. Navigieren Sie zur heruntergeladenen ZIP-Datei des Magisk-Moduls (Huaweip20proCam.zip). Es ist wahrscheinlich, dass Sie es im Download-Ordner des internen Speichers Ihres Geräts finden, wenn Sie den Download-Speicherort nicht manuell geändert haben. Tippen Sie auf die Zip-Datei, um das Modul zu installieren.
    Magic Manager

    Flash-Kamera-Reißverschluss in Magisk

  6. In einem terminalähnlichen Fenster wird Textcode angezeigt, und nach Abschluss der Installation können Sie SCHLIESSEN, LOG SPEICHERN und neu starten. Tippen Sie auf REBOOT.
  7. Starten Sie beim Neustart Ihres Geräts die Kamera, und Sie sollten Änderungen bemerken.

Sie können auch mögen …

Quelle: LastStandingDroid (xda)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *