Genießen Sie mit dieser App die 120-fps-Bildschirmaufnahme auf Android

Bildschirmaufnahme 120Fps Abdeckung

Die meisten für Android verfügbaren Bildschirmrekorder erreichen eine maximale Geschwindigkeit von 30 fps oder 60 fps. Dank eines kürzlich durchgeführten Updates unterstützt die Screen Recorder-App jetzt die Bildschirmaufnahme mit 120 Bildern pro Sekunde. Screen Recorder ist seit kurzem eine der beliebtesten Bildschirmaufzeichnungs-Apps für Android. Dies liegt daran, dass die Anwendung leicht ist und dennoch eine Menge nützlicher Funktionen wie Bildschirmaufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde bietet. Wenn Sie ein Gerät mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben, schauen Sie sich die besten Android-Spiele mit 120 Bildern pro Sekunde für Telefone mit 120-Hz-Display an.

Darüber hinaus ist der Download kostenlos und Sie müssen nicht bezahlen, um zusätzliche Funktionen freizuschalten. Und um die Nutzererfahrung zu verbessern, gibt es auch keine Anzeigen. Somit ist es einfach die beste Bildschirmaufzeichnungsanwendung, die Sie auf Android bekommen können. Screen Recorder bietet auch eine Reihe weiterer Funktionen und Optionen, auf die wir später noch näher eingehen werden. Schauen wir uns nun an, wie Sie den Bildschirm mit 120 fps mit Screen Recorder aufnehmen.

120FPS Bildschirmaufnahme im Bildschirmrekorder

Screen Recorder unterstützt die Aufnahme des Bildschirms mit unterschiedlichen Bildraten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bildrate der Bildschirmaufnahme in der App zu ändern.

Bildschirmaufnahme mit 120 fps

  1. Laden Sie den Screen Recorder von der herunter und installieren Sie ihn Google Play Store.
  2. Starten Sie die App und tippen Sie auf Akzeptieren oder Zulassen, um die Verwendung des Gerätespeichers zu gewähren. Es ist erforderlich, der App die Berechtigung zu erteilen, den Speicher zu verwenden, damit er funktioniert.
  3. Wischen Sie vom linken Bildschirmrand nach innen oder tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen, um die Einstellungen der Anwendung zu öffnen.
  5. Tippen Sie in der Kategorie Videoeinstellungen auf Bildrate.
  6. Wählen Sie 120 fps aus, um den Bildschirm mit 120 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Dies ermöglicht die Bildschirmaufnahme mit 120 fps.

Nehmen Sie den Bildschirm mit dem Screen Recorder auf

Nachdem Sie die Option zum Aufzeichnen des Bildschirms in 120 Bildern pro Sekunde aktiviert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit der Aufzeichnung des Bildschirms Ihres Telefons zu beginnen.

Aufnahmebildschirm mit Screen Recorder

  1. Gehen Sie zurück zum Homescreen der App.
  2. Tippen Sie auf das Aufzeichnungssymbol unten rechts auf dem Bildschirm.
  3. Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen und tippen Sie auf Zulassen, um mit der Aufzeichnung des Bildschirms Ihres Telefons zu beginnen.
  4. Sie können das Benachrichtigungsfeld herunterziehen, um die Bildschirmaufzeichnung anzuhalten oder zu stoppen.

Die Bildschirmaufnahmen werden automatisch in Ihrer Galerie-App gespeichert und können auch in der Anwendung angezeigt werden. Wie eingangs erwähnt, bietet Screen Recorder eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen. Dies beinhaltet die Option, auch die Bitrate zu ändern. Wenn Sie daher die beste Aufnahmequalität benötigen, ändern Sie die Bitrate auf die höchste verfügbare Option (40 Mbit / s). Es ist jedoch erwähnenswert, dass dadurch die Größe der Videodatei drastisch erhöht wird.

Darüber hinaus können Sie mit der App die Audio-Bitrate und die Audio-Samplerate beim Aufnehmen des Bildschirms ändern. Um Ihre Bildschirmaufnahmen zu personalisieren, können Sie sogar ein benutzerdefiniertes Textbanner und ein Logo hinzufügen. Dies sind nur einige der Funktionen, die Sie mit der App erhalten, abgesehen von der Bildschirmaufnahme mit der Option 120 fps.

Lesen Sie weiter: Beste Casting- oder Screen Mirroring-Apps für Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *