Genießen Sie jetzt MultiROM auf Xperia Z2 und Z3!

MultiROM für Xperia Z2 & Z3 ist endlich da. Wir haben beobachtet, wie sich die einfache kleine Problemumgehung in einen coolen Mod verwandelt, mit einer eigenen nativen App, einem Pre-Boot-Menü und einer modifizierten benutzerdefinierten Wiederherstellung. MultiROM hat seine Flügel bereits auf mehrere Geräte ausgedehnt, darunter OnePlus One, Xperia Z Ultra, Galaxy S4, HTC One M8 und Galaxy Note 2.

MultiROM hat sich für Android-ROM-Flashaholics, die es vorziehen, ab und zu ROMs zu testen, immer als großer Vorteil präsentiert. Es gibt Zeiten, in denen Sie einfach in ein neues ROM flashen und dann dem Bedauern folgen, aber das kann nicht rückgängig gemacht werden, bis Sie eine Nandroid-Sicherung Ihres vorherigen ROM haben. Aber jetzt müssen Sie diese Leiste nicht mehr überschreiten. Sie können Ihr neues ROM nebeneinander testen, ohne das primäre ROM mit dem erstaunlichen MultiROM-Mod zu berühren. Mit dem Mod kannst du nicht nur ein sekundäres benutzerdefiniertes ROM installieren, sondern auch jeden Aspekt davon anpassen.

Wir möchten uns bei XDA-Mitglied bedanken Ich selbst5 für die erfolgreiche Portierung dieses brillanten Mods auf beide Geräte. Derzeit ist das einzige Problem, das auftreten kann, die nicht reagierende Berührungseingabe. Daher müssen Sie stattdessen die Tasten für physische Lautstärke und Ein / Aus verwenden. Wir hoffen jedoch, dass das Problem bald behoben wird. Im Folgenden werden wir die Funktionen diskutieren, die dieser Mod für Xperia Z2 und Z3 bietet, und wie wir dies einrichten können.

Für die Installation von MultiROM muss auf Ihrem Gerät ein benutzerdefinierter Kernel ausgeführt werden, mit dem kompiliert wurde kexec-hardboot Patch. Auf dem Z3 könnte man verwenden AndroPlus Kernel v19 +. Wenn Sie das Xperia Z2 verwenden, verwenden Sie M5-Kernel-L v2 + oder AndroPlus Kernel v19 +. Wenn Sie MultiROM manuell installieren möchten, können Sie die besuchen Entwickler-Website. Besuche den Xperia Z2 XDA-Thread und Z3 XDA-Thread Für weitere Informationen über den Mod und nimm an der Live-Diskussion teil.

Hinweis: Das Installieren eines sekundären benutzerdefinierten ROMs ist ein langer Vorgang, insbesondere wenn es auf einem externen Speicher wie einer SD-Karte oder einem USB-Laufwerk installiert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie eine SD-Karte oder ein USB-Laufwerk von besserer Klasse und Qualität verwenden, um den Vorgang zu vereinfachen.

Warnung!

Die Verwendung dieses Mods kann die Stabilität Ihres Geräts gefährden. Es ist keine harte Codierung, sondern ein riesiger Hack, der Ihr Android-System durcheinander bringen kann, wenn etwas falsch gemacht wird. DroidViews oder eines seiner Mitglieder haftet nicht für Schäden an Ihrem Gerät. Verwenden Sie diesen Mod nur für das Xperia Z2 und Z3.

MultiROM auf Xperia Z2 & Z3

SCHRITT 1: Laden Sie die App herunter

Der erste Schritt, um sich auf MultiROM zu bewegen, ist das Herunterladen von MultiROM Manager App. Es kann kostenlos direkt aus dem Play Store heruntergeladen werden. Für die App muss Ihr Gerät gerootet sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Root auf Ihrem Xperia Z2 und Z3 erreicht haben. Klicken Sie auf das App-Feld unten, um die App auf Ihrem Xperia zu installieren.

MultiROM-Mgr-App

  1. Öffnen Sie nach dem Herunterladen die MultiROM Manager App aus der App-Schublade.
  2. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, Root-Zugriff zu gewähren. Stellen Sie sicher, dass Sie dem angezeigten Dialogfeld zustimmen.
  3. Auf der Statuskarte wird der aktuelle Status von MultiROM auf Ihrem Gerät angezeigt.MultiROM ist nicht installiert.
  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen MultiROM und Wiederherstellung auf der Installations- / Aktualisierungskarte und tippen Sie auf INSTALLIEREN.
  5. Der Installationsbildschirm wird angezeigt und der Vorgang wird bald abgeschlossen.
  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf REBOOT.
  7. Das Gerät wird nach Abschluss der Installation automatisch neu gestartet.

Ihre Wiederherstellung und Ihr Patch sind jetzt ordnungsgemäß für die Verwendung eingerichtet.

SCHRITT 2: Fügen Sie benutzerdefinierte ROMs hinzu

Das Hinzufügen von sekundären benutzerdefinierten ROMs zu Ihrem Xperia Z2 / Z3 muss nach der Wiederherstellung erfolgen. Schalten Sie daher Ihr Gerät aus und starten Sie den TWRP-Wiederherstellungsmodus neu. Oder Sie können auch die verwenden ADB Neustart Wiederherstellung Befehl.

MultiROM-Add-ROM

Um ein neues ROM hinzuzufügen, gehen Sie zu Erweitert> MultiROM> ROM hinzufügen. Standardmäßig können Sie mit MultiROM drei verschiedene ROM-Typen installieren – ein reguläres Android-ROM, ein Sailfish-Betriebssystem oder eine MultiROM-Installationsdatei. Diese ROMs können entweder auf dem internen Speicher, dem externen Speicher wie einer SD-Karte oder mit einem OTG-Kabel auf einem USB-Laufwerk installiert werden. Ein Android-ROM kann auch als flashbares Zip installiert werden, oder Sie können ein Backup als sekundäres ROM wiederherstellen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das ROM von der Seite zu laden.

SCHRITT 3: Benutzerdefiniertes ROM verwalten

Nachdem Sie ein sekundäres ROM installiert haben, müssen Sie es möglicherweise anpassen, was wiederum innerhalb der Wiederherstellung erfolgen muss. Starten Sie also erneut im TWRP-Modus. Gehen Sie zu Erweitert> MultiROM> ROMs auflisten. Die Liste der installierten sekundären ROMs wird angezeigt. Tippen Sie einfach auf das ROM, das Sie ändern möchten. Sie sehen nun alle verfügbaren Optionen zum Anpassen Ihres aktuellen ROM.

ROMs verwalten

Alle diese Optionen sind unten aufgeführt:

  • Daten löschen / Cache löschen / Dalvik löschen: Wenn Sie einige Partitionen wie Dalvik, Cache oder Daten löschen möchten.
  • Umbenennen: Hiermit können Sie das ausgewählte ROM umbenennen.
  • Flash ZIP: Wenn Sie GApps, SuperSU, Tweaks und Mods usw. flashen möchten.
  • Seitenladen: Sie können Zips auch seitlich in das sekundäre ROM laden.
  • Boot.img entfernen: Verwenden Sie diese Option, um den aktuellen Kernel aus dem sekundären ROM zu entfernen.
  • Sicherung: Verwenden Sie diese Option, um Ihr sekundäres ROM im Speicher Ihres Geräts zu sichern.

SCHRITT 4: Tauschen Sie ROMs und MultiROM-Einstellungen aus

Sie haben 90% zu Ihrem Erfolg beigetragen, indem Sie das sekundäre ROM installiert und verwaltet haben. Jetzt ist es an der Zeit, die MultiROM-Mod-Einstellungen selbst zu optimieren.

MultiROM-Einstellungen

Auf die MultiROM-Einstellungen kann unter Erweitert> MultiROM> Einstellungen zugegriffen werden. Hier können Sie ADB aktivieren, das interne ROM ausblenden, den Autoboot konfigurieren, das interne ROM umbenennen, die Bildschirmhelligkeit, Drehung und Animationen einstellen. MultiROM bietet eine weitere nützliche Funktion, die sehr nützlich sein kann, wenn Sie sich in Ihr sekundäres ROM verliebt haben und es als primäres verwenden möchten, ohne die aktuellen Daten zu verlieren, und wenn Sie eine experimentelle Optimierung testen möchten, ohne viel zu riskieren. Sie können auf diese Funktion unter Erweitert> MultiROM> ROMs austauschen zugreifen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre ROMs von Ihrem primären Steckplatz in einen sekundären oder umgekehrt zu übertragen. Sie können Kopien Ihres primären ROM erstellen oder dauerhaft an den gewünschten Speicherort verschieben.

Deinstallieren Sie MultiROM

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie MultiROM deinstallieren möchten, nur weil Sie Speicherplatz freigeben möchten oder Ihre Suche nach Ihrem perfekten ROM beendet wurde. Möglicherweise muss jedoch eine Deinstallation durchgeführt werden. Wenn Sie möchten, befolgen Sie einfach die nachstehenden Anweisungen.

  1. Führen Sie die aus MultiROM Manager App.
  2. Tippen Sie auf das Deinstallationssymbol auf der Statuskarte.
  3. Wählen Sie MultiROM deinstallieren.
  4. Eine Warnmeldung fordert Sie zur Bestätigung auf.
  5. Tippen Sie auf WEITER, um den Deinstallationsvorgang zu starten.
  6. Es wird die entsprechende DIP-Datei für das Deinstallationsprogramm heruntergeladen.
  7. Der Deinstallationsbildschirm zeigt den Fortschritt an und fordert Sie schließlich zum Neustart auf.
  8. Tippen Sie auf REBOOT.
  9. Der Deinstallationsvorgang wird abgeschlossen und das Gerät neu gestartet.

Wir haben alles darüber aufgeklärt, was für den Betrieb von MultiROM auf Xperia Z2 und Z3 erforderlich wäre. Hoffen wir, dass Sie Ihr MultiROM voll ausschöpfen. Und wenn Sie Fragen haben, posten Sie diese unten in den Kommentaren. Wenn Sie gut im Codieren oder Entwickeln sind, können Sie die besuchen MultiROM Github und der modifizierter TWRP Github.

Geben Sie uns Ihr wertvolles Feedback, damit wir eine bessere Community aufbauen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *