Genießen Sie Dual Boot zwischen TouchWiz und AOSP ROM auf dem Galaxy S4

Die Idee des Dual Boot ist nicht neu und viele von Ihnen müssen es auf Ihrem PC genossen haben, aber es wird ein wenig aufregend, wenn Sie es auf Ihrem Smartphone haben. Die Nachricht von Paul O’Brians Modaco Switch, der erstmals für das HTC One veröffentlicht wurde und jetzt auch für das Galaxy S4 erhältlich ist, verbreitete sich wie eine Sensation unter Android-Nutzern.

Das Flashen von benutzerdefinierten ROMs ist für viele von uns eine Leidenschaft und wir spielen gerne mit neuen Dingen. Es gibt jedoch auch einen lästigen Aspekt bei diesem aufregenden Job, nämlich jedes Mal die Daten des Telefons zu löschen und alle Apps und Spiele erneut zu installieren oder wiederherzustellen. Wäre es nicht besser, wenn Sie gleichzeitig ein bevorzugtes AOSP-basiertes ROM zusammen mit dem serienmäßigen TouchWiz- oder Sense-ROM verwenden könnten? Darüber hinaus verlangt der ROM Switcher keine der Löschvorgänge, die wir vor der Installation neuer ROMs gewohnt sind. Beide ROMs, die denselben Datensatz gemeinsam nutzen, sind eine weitere angenehme Seite der Dual-Boot-Sache, über die wir heute sprechen werden. Die Suche nach einer besseren Leistung und Akkulaufzeit lässt uns nicht mit der Standard-Firmware zufrieden sein, die mit unseren Geräten geliefert wird.

Obwohl Paul versprochen hatte, seine Modaco Switch-Codes anderen Entwicklern zur Verfügung zu stellen, damit immer mehr Android-Geräte über diese Funktion verfügen, gibt es einige fleißige Kollegen, die nicht geduldig genug sind, darauf zu warten. XDA-Mitglied Garak hat es endlich geschafft, einen ROM-Switcher-Mod zu entwickeln, mit dem Sie ROMs dual booten können, ohne Daten löschen oder Backups erstellen zu müssen.

Der Mod wurde für Benutzer des Galaxy S4 veröffentlicht, die 2 ROMs gleichzeitig auf ihrem Handy haben können. Eine Sache, die hier erwähnenswert ist, sind zwei ROMs. Das primäre ROM muss ein Standard-TouchWiz sein, während jedes AOSP-basierte ROM den sekundären Platz ausfüllen kann. Der Mod befindet sich noch im Alpha-Zustand, ist aber laut Garak ziemlich stabil und kann als täglicher Fahrer verwendet werden. Die Stabilität hängt von der Leistung der von Ihnen installierten ROMs ab.

Eine andere Sache, zwei ROMs auf Ihrem Gerät zu haben, bedeutet, zwei Kernel auf Ihrem Telefon zu haben. Der Mod wechselt auch zwischen Kerneln, während er zwischen ROMs wechselt. Sie können jeden Kernel (vorzugsweise Perseus) mit dem Standard-TouchWiz verwenden, aber für Ihr Telefon sollte der modifizierte CM-Kernel von Garak ausgeführt werden. Wenn Sie also gerne experimentieren und den Dual Shot erleben möchten, ist Garaks ROM Switcher das heißeste Produkt für Ihr Galaxy S4.

Haftungsausschluss:

Der Dual-Boot-ROM-Umschalter-Mod ist nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht, die genau wissen, wie sie aussteigen können, wenn das Gerät während der Ausführung solcher Aktivitäten in Schwierigkeiten gerät. Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, sich nicht darauf einzulassen. Denken Sie daran, Sie wurden gewarnt! Beschuldigen Sie niemanden außer sich selbst für ein Missgeschick.

Bedarf:

  • Ein verwurzeltes Samsung Galaxy S4 mit serienmäßigem TouchWiz-ROM und installierter benutzerdefinierter Wiederherstellung (CWM / TWRP). Noch nicht verwurzelt? Lesen Sie dieses Tutorial.
  • Ein AOSP- oder CM-basiertes ROM Ihrer Wahl mit einer entsprechenden flashbaren Google Apps-Zip-Datei.
  • Laden Sie die RomSwitcher-App herunter und kopieren Sie sie auf Ihr Gerät: RomSwitcher.apk
  • Stellen Sie sicher, dass Sie diese PC-Programme installiert haben: einen ZIP-Archivierer, NotePad ++ oder Dreamweaver.

Vorbereitungen:

Da Garaks ROM-Switcher-Mod nicht in einem einzigen Paket wie dem Modaco Switch enthalten ist, müssen Sie einige Änderungen am Updater-Skript vornehmen, das sich im AOSP-basierten ROM und in der Google Apps-Zip befindet. Durch Festlegen eines anderen Pfads / Speicherorts für das neue ROM kann es in einem anderen Steckplatz des Systemspeichers installiert werden. Während des Wechsels zwischen ROM ruft die RomSwitcher-App Dateien von diesem Pfad ab, sodass Sie das zweite ROM verwenden können.

Aus diesem Grund müssen Sie zuerst die Updater-Skripte des ROM und der Gapps bearbeiten. Wenn Sie jetzt wissen, wie Sie einen flashbaren CWM / TWRP-Reißverschluss extrahieren und neu verpacken, können Sie dies problemlos tun. Wenn Sie jedoch keine Ahnung davon haben, haben wir eine einfachere Lösung für Sie.

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer ein ZIP-Archivierer wie WinZip oder PowerArchiver installiert ist. Doppelklicken Sie nun auf die ROM-Zip-Datei und gehen Sie zu META-INF / com / google / android /. Hier finden Sie eine Datei namens “Updater-Skript”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei und öffnen Sie sie mit NotePad ++, Dreamweaver oder einem anderen Editor. Dann machen Sie folgende Dinge:

mount (“ext4”, “EMMC”, “/ dev / block / mmcblk0p20”, “/ system”);

und ersetzen Sie es durch

mount (“ext4”, “EMMC”, “/ dev / block / mmcblk0p19”, “/ system”);

edit-updater-script-in-zip

Format (“ext4”, “EMMC”, “/ dev / block / mmcblk0p20”, “0”, “/ system”);

und das-

package_extract_file (“boot.img”, “/ dev / block / mmcblk0p9”);

Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen und schließen Sie den Editor. Schließen Sie dann auch das Zip-Programmfenster. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, speichern Sie die Änderungen auch hier.

Doppelklicken Sie nun auf die Google Apps-Zip-Datei und navigieren Sie zu “Updater-Skript” Datei.

run_program (“/ sbin / busybox”, “mount”, “/ system”);

und ersetzen Sie es durch

mount (“ext4”, “EMMC”, “/ dev / block / mmcblk0p19”, “/ system”);

Speichern Sie Ihre Änderungen und schließen Sie das Zip-Archivierungsprogramm.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, kopieren Sie beide Dateien auf den externen SD-Kartenspeicher Ihres Galaxy S4.

Installieren des Dual Boot ROM:

Lassen Sie uns nun fortfahren, das ROM und Gapps zu installieren. Wenn Sie jemals ein benutzerdefiniertes ROM installiert haben, kennen Sie den Drill sehr gut:

  1. Schalten Sie das Gerät aus und starten Sie es im Wiederherstellungsmodus neu (Lautstärke erhöhen + Home + Power).
  2. Installieren Sie das ROM (wischen Sie nichts ab)
  3. Installieren Sie dann die Google Apps.
  4. Starten Sie das Gerät abschließend neu.
  5. Ihr Gerät wird mit dem Standard-TouchWiz-ROM gestartet.
  6. Installieren Sie auch die BusyBox-App von Google Play.
  7. Installieren Sie jetzt die Rom Switcher App.
  8. Öffnen Sie RomSwitcher und lassen Sie es die erforderlichen Dateien wie Perseus und modifizierte CM-Kernel usw. herunterladen und installieren.

galaxy-s4-rom-switcher

Wenn alles erledigt ist, starten Sie das Gerät neu. Starten Sie RomSwitcher neu und jetzt können Sie jederzeit aus einem der beiden ROMs auswählen. Genießen!

Dual-Boot-Galaxie-s4

Quelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *