[FIX] REG-Datei kann nicht importiert werden: Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript

Angenommen, Sie versuchen, der Windows-Registrierung eine Registrierungsdatei (.reg) hinzuzufügen, indem Sie auf die Datei doppelklicken (oder die Importoption im Registrierungseditor verwenden). Anstatt dass der Schlüssel hinzugefügt wird, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Cannot import C:LocationToFileFile-Name.reg: The specified file is not a registry script. You can only import binary registry files from within the registry editor.
[fix]  Registrierungsdatei kann nicht importiert werden: Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

Fix “Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript” Fehler in Windows

Bevor wir zum eigentlichen Fix übergehen, versuchen wir, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, warum der Fehler aufgetreten sein könnte. Dafür ist er eine kurze Erklärung zu den Registry Editor-Dateien.

Grundlegendes zu den .REG-Dateien

Die .REG-Dateien, auch als Registrierungseinträge bezeichnet, werden zum Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Werten zur Windows-Registrierung verwendet.

Der Registrierungseditor (regedit.exe) verwendet die .reg Dateien zum Verwalten von Registrierungsunterschlüsseln und -werten. Mit diesen REG-Dateien können Sie Registrierungsänderungen auf mehreren Windows-basierten Computern bereitstellen. Wenn Sie eine REG-Datei öffnen, um sie der Registrierung hinzuzufügen, wird der Dateiinhalt in die lokale Registrierung übernommen.

Hier ist die Syntax einer .REG-Datei:

RegistryEditorVersion
Blank line
[RegistryPath1]
"DataItemName1"="DataType1:DataValue1"
"DataItemName2"="DataType2:DataValue2"
Blank line
[RegistryPath2]
"DataItemName3"="DataType3:DataValue3"

Wenn Sie hier vermerken, ist die allererste Zeile der .reg-Datei sehr wichtig. Der Wert für RegistryEditorVersion entweder Windows Registry Editor Version 5.00 für Windows 2000 und höher oder REGEDIT4 für Windows 98 und Windows NT 4.0. Notiere dass der REGEDIT4 ist aufwärtskompatibel – was bedeutet, dass dieser Header auch unter Windows 2000 oder höher (einschließlich Windows 10) einwandfrei funktioniert.

Die erste Zeile einer REG-Datei sollte immer die Version des Registrierungseditors sein. Es sollte immer eine leere Zeile folgen.

Korrigieren Sie die Syntax und Formatierung der .REG-Datei

Es gibt zwei Gründe, warum Sie möglicherweise die Meldung “Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript” erhalten haben. Fehlermeldung:

  1. Der erste in Ihrer .REG-Datei ist leer.
  2. Der Header (dies ist die erste Zeile) in der .REG-Datei ist falsch.

Sie können dies einfach beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Öffnen Sie die REG-Datei mit dem Editor. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die REG-Datei und wählen Sie “Bearbeiten”.

Schritt 2. Entfernen Sie die leere Zeile oben in der Datei.

[fix]  Registrierungsdatei kann nicht importiert werden: Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Registry Editor-Version keine Rechtschreibfehler enthält. Es sollte entweder sein Windows Registry Editor Version 5.00 für Windows 2000 und höher oder REGEDIT4 für ältere Versionen von Windows. Andere Werte als diese sind ungültig.

Immer noch den gleichen Fehler?

1. Wenn Sie einen anderen Texteditor als Notepad verwendet haben, besteht eine gute Chance, dass der Datei zusätzliche Formatierungscodes von diesem bestimmten Editor hinzugefügt werden. Bearbeiten Sie in diesem Fall die REG-Datei im Editor erneut oder erstellen Sie eine neue REG-Datei mit Notepad.
2. Hier ist der offizielle Leitfaden von Microsoft zu Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Registrierungseinträgen mithilfe einer REG-Datei zu Windows. Ich empfehle dies zu lesen.

Dies sollte Ihnen helfen, das Problem zu beheben Die angegebene Datei ist kein Registrierungsskript. Sie können binäre Registrierungsdateien nur aus dem Registrierungseditor importierenFehler beim Importieren der REG-Dateien in den Registrierungseditor.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *