Fix Missing OEM Unlock Toggle auf Samsung Galaxy-Geräten

Ich vermisse das OEM entsperren Einstellung auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät? Dieser Fehler wird normalerweise verursacht, wenn das Gerät in den Status “Prenormal RMM” wechselt. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie den Status “Prenormal RMM” umgehen und das Problem “Missing OEM Unlock Toggle” auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät beheben können.

Fix Missing OEM Unlock Toggle auf Samsung Galaxy

  1. Gehen Sie auf Ihrem Samsung-Gerät zu die Einstellungen.
  2. Klicke auf Geschäftsführung> Datum und Uhrzeit.
  3. Deaktivieren und deaktivieren ‘Automatisches Datum und Uhrzeit‘.
  4. Die manuellen Datums- und Uhrzeiteinstellungen sollten jetzt aktiviert sein.
  5. Tippen Sie auf ‘Datum einstellenWählen Sie ein Datum aus, das mehr als 7 Tage vor dem aktuellen Datum liegt. Wenn das heutige Datum beispielsweise der 18. Juli ist, wählen Sie den 1. Juli aus. Jedes Datum vor 7 Tagen reicht aus.Fix Missing Oem Unlock Toggle auf Samsung Galaxy-Geräten
  6. Als nächstes gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon> Softwareinformationen.
  7. Tippen Sie kontinuierlich auf die Build-Nummer ‘ Option, bis Sie eine Meldung sehen, dass die Entwickleroption ist aktiviert.
  8. Gehe zu Einstellungen> Entwickleroptionen und tippen Sie auf Automatisches Update-System umschalten, um es zu deaktivieren.Fix Missing Oem Unlock Toggle auf Samsung Galaxy-Geräten
  9. Gehe zu Einstellungen> Software-Update und tippen Sie auf ‘Herunterladen und installieren‘.
  10. Starten Sie jetzt einfach Ihr Gerät neu.

Mit den oben genannten Schritten sollte das Problem mit dem fehlenden OEM-Entsperrschalter auf Ihrem Samsung Galaxy Android-Gerät behoben werden.

Wie kann verhindert werden, dass dieses Problem erneut auftritt?

Wenn Sie nie wieder in dieser Situation sein möchten, können Sie die folgende Zip-Datei einfach über die TWRP-Wiederherstellung flashen:

Aktivieren Sie die OEM-Entsperrung auf dem Samsung Galaxy-Gerät

Um die Option zum Entsperren von OEMs zu aktivieren, gehen Sie nach dem Start Ihres Geräts zu Einstellungen> Entwickleroptionen> Tippen Sie auf ‘OEM-Entsperrung’ und dann auf ‘Anmachen‘, um die OEM-Entsperrung auf Ihrem Gerät einzuschalten.

Wenn die OEM-Entsperroption auf Ihrem Gerät aktiviert ist, können Sie jetzt Ihren Bootloader entsperren, TWRP installieren oder sogar Ihr Samsung Galaxy-Gerät rooten! Wenn Sie Hilfe benötigen, schreiben Sie uns einen Kommentar in den Kommentaren unten!

Samsung OEM Unlock

OEM Unlocking bedeutet, dass Sie sich von Ihrem Hersteller befreien. Durch das Entsperren Ihres Geräts übernehmen Sie die volle Kontrolle und Verantwortung für alles, was mit Ihrem Gerät geschehen wird. Das Entsperren von OEMs ist so etwas wie ein Verstoß gegen die Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Gerätehersteller. Nach dem Entsperren des OEM können Sie leistungsstarke Aufgaben ausführen, z. B. das Flashen Ihres Telefons mit einem benutzerdefinierten ROM, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP oder sogar benutzerdefinierte Kernel.

Google hat die Option “OEM Unlock” mit Android 5.0 eingeführt. Unter den Entwickleroptionen sollte die Option “OEM Unlock” verfügbar sein. Seltsamerweise fehlte diese Option bei einigen neuesten Samsung Android-Geräten. Wenn Sie eine der internationalen / Exynos-Versionen des Samsung Galaxy S8, des Samsung Galaxy Note 8, des Samsung Galaxy S9 oder des Samsung Galaxy Note 9 besitzen, besteht eine gute Chance, dass Ihrem Gerät das fehlt OEM-Entsperrschalter.

Standardmäßig erlaubt Samsung immer das Entsperren von OEMs auf den internationalen Versionen seiner Geräte. Auf den neuesten Samsung-Flaggschiff-Geräten wie Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy Note 8 und Samsung Galaxy Note 9 ist die Option “OEM-Entsperrung” jedoch erst nach 7 Tagen nach Aktivierung des Geräts und Hinzufügen eines Samsung oder Google verfügbar Konto auf dem Gerät.

Wir hoffen, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, das wiederherzustellen fehlende OEM-Entsperroption auf Samsung Galaxy-Geräten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *