Firefox Preview 3.0 wird mit Tonnen neuer Funktionen gebündelt

Firefox Vorschau 3.0

Mozilla scheint wirklich auf dem neuesten Stand zu sein, wenn es um das Segment der mobilen Browser geht. Neben dem stabilen Firefox-Browser gibt es auch Firefox Lite, Firefox Beta, Firefox Nightlies und die Firefox-Vorschau, die auf die verschiedenen Benutzersegmente zugeschnitten sind. Und es ist der Firefox Preview-Browser, der kürzlich mit unzähligen neuen Funktionen aktualisiert wurde.

Zunächst verfügen wir über die stark erweiterte Tracking-Schutzfunktion, mit der das Autoplay-Verhalten von Videos verwaltet, eine Suchmaschine manuell hinzugefügt und die Position der Navigationsleiste geändert werden kann. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Werfen wir einen Blick auf alle neuen Funktionen von FireFox Preview 3.0, mit denen es kürzlich gesegnet wurde. Vergessen Sie auch nicht, sich auch einige der produktiven Firefox-Erweiterungen anzusehen.

Firefox Preview 3.0: Neue Datenschutzfunktionen

Firefox Preview Tracking-Schutz

Mozilla hat sich seit langem auf einen mit Datenschutz angereicherten Browser konzentriert (ähnlich dem, was Monument Browser zu bieten behauptet). In Fortsetzung dieser Tradition wurden einige nützliche Ergänzungen und Änderungen im Bereich Datenschutz vorgenommen. Beginnend mit dem erweiterten Tracking-Schutz wurden weitere spürbare Verbesserungen vorgenommen. Diese Firefox Vorschau Mit der neuen Funktion 3.0 können Sie diese Ausnahmen ändern und Einstellungen für einzelne Sites verwalten. Sie können jetzt problemlos Cookies für verschiedene Websites von Drittanbietern steuern.

Eine weitere erwähnenswerte Funktion ist die Möglichkeit, standardmäßig alle Links auf der Registerkarte “Privat” zu öffnen. Sie erhalten nun ein Popup mit der Option, beim Öffnen von Links die Firefox-Vorschau (privat) auszuwählen. Außerdem wurde die Option hinzugefügt, Browserdaten automatisch zu löschen, sobald Sie die App beenden.

Firefox-Vorschau Daten löschen

Gehen Sie dazu zu Einstellungen und aktivieren Sie die Funktion Browserdaten beim Beenden löschen. Diese Option wäre im Bereich Datenschutz vorhanden. Informationen zum Löschen des Cache und zum Durchsuchen von Daten in Chrome finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung. Konzentrieren wir uns nun auf einige der neuen Funktionen von Firefox Preview im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche.

Änderungen an der Benutzeroberfläche

Firefox-Vorschau-Symbolleiste

In Bezug auf die Benutzeroberfläche hat sich nicht viel geändert. Der einzige auffällige Eintrag in diesem Abschnitt ist die Möglichkeit, die Navigationssymbolleiste wieder nach oben zu verschieben. Früher wurde es am unteren Bildschirmrand behoben und Sie hatten keine Option. Mit dem neuesten Update von Firefox Preview können Sie diese neue Funktion jetzt aktivieren. Öffnen Sie dazu die App und tippen Sie auf das Überlaufmenü unten rechts. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie im Abschnitt Grundlagen auf Symbolleiste. Sie können jetzt die gewünschte Position der Symbolleiste auswählen.

Nicht verpassen: Speichern Sie Links zu Firefox auf Android mit Tab Queue

Firefox Preview 3.0: Mediensteuerung

Firefox Vorschau Autoplay

Das Firefox Preview 3.0-Update hat auch einige raffinierte neue Funktionen im Bereich Mediensteuerung erfahren. Neben der Möglichkeit, die Autoplay-Funktion auf allen Websites zu deaktivieren, können Sie jetzt auch bestimmte Websites zur Whitelist hinzufügen. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Site-Berechtigungen (unter Datenschutz)> Autoplay> Aktivieren Sie die Funktion zum Blockieren von Video und Audio.

Um jedoch bestimmte Websites zur Whitelist hinzuzufügen, öffnen Sie die gewünschte Website und tippen Sie auf das Schlosssymbol in der Adressleiste. Gehen Sie als Nächstes zu Autoplay und wählen Sie eine der folgenden drei Optionen: Audio und Video zulassen, Audio blockieren, Audio und Video blockieren. Schauen Sie sich auch dieses Add-On an, um Anzeigen im Firefox-Browser zu blockieren.

Andere Eigenschaften

Firefox-Vorschau-Suchmaschine

Die neueste Firefox Preview 3.0 hat auch eine weitere neue Funktion erhalten, die bis zu diesem Zeitpunkt überraschenderweise fehlte. Sie können dem Browser jetzt benutzerdefinierte Suchmaschinen hinzufügen. Die Option dazu finden Sie unter Einstellungen> Suchen. Gehen Sie unter Suchen zum Abschnitt Standard-Suchmaschine und tippen Sie auf Suchmaschine hinzufügen.

Firefox Vorschau Force Zoom

Mit dem Update wurde auch eine Eingabehilfenfunktion eingeführt. Der Browser hat die Unterstützung hinzugefügt, um das Aktivieren des Zooms auf verschiedenen Websites zu erzwingen. Die Option ist wieder im Menü Einstellungen vorhanden. Achten Sie auf die Eingabehilfenfunktion und aktivieren Sie die Option Zoom auf allen Websites.

Das waren also alle neuen Funktionen von Firefox Preview 3.0. Da Browser wie Brave und Kiwi Chrome bereits eine harte Zeit bereiten, scheint es, dass die Konkurrenz jetzt weiter verschärft wird.

Lesen Sie weiter: So senden Sie große Dateien einfach mit Firefox Send

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *