FaceTime funktioniert nicht? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Mit FaceTime können Sie mit Freunden und der Familie, die auch FaceTime verwenden, Video- und Audioanrufe auf ihrem iPod Touch, iPhone und iPad tätigen. FaceTime ist jedoch eine klare und einfache Anwendung. Wenn jedoch technische Probleme auftreten, kann FaceTime seine Benutzer wirklich frustrieren.

Wenn Sie mit Problemen im Zusammenhang mit der App konfrontiert sind, z. B. wenn FaceTime nicht so funktioniert, wie es angenommen wird. Manchmal ist FaceTime für die jeweilige Person nicht verfügbar, und manchmal bleibt FaceTime beim Herstellen einer Verbindung hängen. Diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft Ihnen bei der Behebung des Problems.

Warum funktioniert meine FaceTime nicht?

Wenn FaceTime nicht funktioniert, möchte ich Sie darüber informieren, dass FaceTime in den begrenzten Ländern verfügbar ist.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Außerdem können Sie nur Video- und Audioanrufe an Personen tätigen, die über die vierte Generation von iPhone und iPod Touch oder höher verfügen. iPad der zweiten Generation und später.

Warum ist meine FaceTime für eine bestimmte Person nicht verfügbar?

Es kann viele Gründe für das Anzeigen von FaceTime geben FaceTime Nicht verfügbar für eine bestimmte Person. Es gibt einige Gründe:

  • Die Person, die Sie anrufen, hat den Modus “Nicht stören” aktiviert.
  • Die Person, die Sie anrufen, befindet sich möglicherweise in einem anderen FaceTime-Anruf.
  • Die Person, die Sie anrufen, hat FaceTime auf ihren Geräten noch nicht aktiviert.
  • Die Person, die Sie anrufen, deren Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Das Gerät ist ausgeschaltet.

Also, wenn Sie sehen FaceTime Nicht verfügbarNehmen wir an, dass es ein Problem von der Empfängerseite gibt. Sie können versuchen, die Person über eine andere Methode wie eine Textnachricht, einen Anruf oder eine E-Mail zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für FaceTime funktioniert nicht

Wenn FaceTime nicht so funktioniert, wie es auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac sein soll. Probieren Sie die folgenden Methoden zur Fehlerbehebung aus:

Überprüfen Sie die Apple Server

Es kommt vor, dass Apple-Server aus schwerwiegenden Gründen oder bei einer Wartungspause ausfallen. Und wenn Sie in dieser Situation FaceTime verwenden, funktioniert die App möglicherweise nicht richtig. So überprüfen Sie, ob die Apple-Server funktionieren:

Schritt 1: Öffnen Sie einfach einen beliebigen Browser und besuchen Sie Apples Systemstatus-Site.

Schritt 2: Suchen Sie nach der FaceTime.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Wechseln Sie zu Mobilfunkdaten oder schalten Sie WLAN ein und aus

Stellen Sie einfach Ihre Internetverbindung wieder her. So geht’s:

Für WiFi: Besuchen Sie Einstellungen> Gehen Sie zu WLAN und schalten Sie es aus, lassen Sie es 30 Sekunden lang unverändert und schalten Sie es wieder ein.

Für zelluläre Daten: Besuchen Sie Einstellungen> Mobilfunk>, um die Mobilfunkdaten ein- und auszuschalten.

Ändern Sie Ihren DNS

Das Ändern des DNS kann Ihnen dabei helfen, Probleme mit FaceTime zu beheben, die nicht funktionieren.

Für iDevices: Besuchen Sie Einstellungen> WLAN> “NAME IHRES NETZWERKS”> DNS konfigurieren> Manuell> Server hinzufügen> geben Sie 8.8.8.8 und 8.8.4.4 ein> und speichern Sie.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Hinweis: Löschen Sie Ihre aktuellen DNS-Einstellungen, indem Sie auf das rote Minuszeichen tippen und auf Löschen klicken.

Für Macs: Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Netzwerk> Wählen Sie “NAME IHRES NETZWERKS”> Erweitert> Registerkarte “DNS”> Klicken Sie auf die Schaltfläche “+”, um Google DNS hinzuzufügen. Geben Sie nun 8.8.8.8 und 8.8.4.4 ein und klicken Sie dann auf “OK”.

Stellen Sie Datum und Uhrzeit Ihres Geräts auf Automatisch ein

FaceTime funktioniert nicht richtig, wenn Datum und Uhrzeit Ihres Geräts nicht richtig eingestellt sind. Stellen Sie es einfach auf Automatisch ein, damit es mit den Apple Servern synchronisiert wird.

Für iDevices: Besuchen Sie jetzt Einstellungen> Allgemein> Datum & Uhrzeit> und schalten Sie einfach die Option Automatisch festlegen ein.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Für Macs: Gehen Sie jetzt zu Systemeinstellungen> Datum & Uhrzeit> und wählen Sie Datum & Uhrzeit automatisch aus.

Starten Sie Ihre Geräte neu

Ein Neustart Ihres Geräts ist das Wichtigste, was Sie tun können, da dadurch kleine Störungen und Probleme behoben werden können.

Starten Sie einen Mac neu: Gehen Sie einfach zu Apple Menu> Restart

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Für iPhone, iPad und iPod Touch mit Home-Tasten: Drücken Sie gleichzeitig Home und Power, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Für iPhone 7, 7+ und iPod der 7. Generation: Halten Sie beide seitlichen Lautstärketasten 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Für iPhone 8 oder höher iPad ohne Home-Taste: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann sofort los. Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Facetime funktioniert nicht?  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Was ist, wenn nichts funktioniert?

Wenn die oben genannten Lösungen für Sie nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät auf die neueste Version aktualisiert ist. Einige Apple-Benutzer haben außerdem berichtet, dass das Ändern der Apple-ID, des Kennworts und von FaceTime für sie funktioniert hat. Probieren Sie es also aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *