Entsperren Sie den Bootloader Verizon Galaxy Note 2 (SCH-I605) und installieren Sie TWRP

Verizon Galaxy Note 2 wurde mit einem gesperrten Bootloader veröffentlicht, da Verizon Wireless nicht wollte, dass er für benutzerdefinierte Entwicklungen geöffnet werden kann, und ignorierte die Tatsache, dass es große Köpfe der Android-Community gibt, die klug genug sind, ihre listige Tat rückgängig zu machen. Tatsächlich wurde der Bootloader von Verizon Galaxy Note 2 bereits am vergangenen Montag entsperrt, als Adam Outler vom XDA-Entwickler behauptete, er habe das Gerät mit seinem großartigen Team erfolgreich entsperrt. Und jetzt ist Adam wieder mit einem vollwertigen Video-Teaser zurück, der uns den gesamten Vorgang erklärt.

Das Verizon Galaxy Note 2 war nur ein paar Tage nach seinem Start verwurzelt, aber eine vollständige Methode zum Entsperren des Bootloaders wurde erst entwickelt, als Adam seine Leistung vorstellte. Mit dem Verizon Note 2 mit entsperrtem Bootloader können Entwickler benutzerdefinierte Wiederherstellungen, benutzerdefinierte ROMs und weitere Hacks und Mods für das Gerät entwickeln. Nach dem Entsperren ist das Gerät, wie Adam sagt, zu: ‘das sicherste Gerät auf dem Markt, das am wenigsten sichere Gerät, das öffentlich verfügbar ist“.

Vorsicht!

Die hier beschriebene Bootloader Unlock-Methode ist nur für gedacht Verizon Galaxy Note 2 SCH-I605. Bitte verwenden Sie es nicht mit anderen Galaxy Note 2-Varianten. Nachdem Sie Ihr Telefon entsperrt haben, flashen Sie nichts, das a enthält sboot.bin Datei.

VZW Note 2 Bootloader entsperren:

Bevor wir den Bootloader auf Verizon Galaxy Note 2 entsperren möchten, müssen Sie die folgenden Dateien herunterladen, die während des Vorgangs verwendet werden.

  1. Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Vzw Note 2
  2. CASUALSuckItVerizon-Perscription7.jar
  3. SuckItVerizon_Odin_Package.tgz
  4. BootloaderBaseline.tgz
  5. Odin 3.07.zip

Anweisungen zum Entsperren des Bootloaders:

Das gesamte Verfahren besteht hauptsächlich aus drei Schritten, wie von Adam angegeben, die unten angegeben sind.

  • Teil 1: Führen Sie den CASUAL Exploit aus
    1. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Entwicklungsmodus. Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging
    2. Zum Doppelklicken oder Ausführen muss Java installiert sein “Java -jar path_to_file.jar” Hast du java
    3. Drücke den “Wurzel und schalte mich jetzt frei!” Klicken Sie auf die Schaltfläche und akzeptieren Sie (fortfahren) alle Benachrichtigungen, die möglicherweise angezeigt werden.
  • Teil 2: Installieren Sie Suck It Verizon Insecure Bootloader + Recovery
    1. Starten Sie Odin oder klicken Sie unten auf die Schaltfläche “Zurücksetzen”, falls es bereits geöffnet ist.
    2. Platzieren Sie SuckItVerizon_Odin_Package.tgz im Abschnitt “Bootloader” von Odin
    3. Klicken Sie auf Start

Lesen Sie weiter: Codenamen von Samsung Galaxy-Geräten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *