Entsperren Sie den Bootloader am LG G4 (H815)

Der G4 ist der neueste Einstieg in die Flaggschiff-Szene von LG und wie immer ein Genuss. Die Adreno 418 GPU, ein beeindruckendes 5,5-Zoll-IPS-LCD-Quad-HD-Display mit einer Pixeldichte von 538 ppi (Pixel pro Zoll) und eine erstaunliche 1 / 2,6-Zoll-16-Megapixel-Rückfahrkamera, die Fotos mit Auflösungen aufnehmen kann, markieren ihr Territorium mit einem Snapdragon 808 SoC bis zu 5312 x 2988 Pixel. Solche Eigenschaften lassen einen über dieses Gerät sabbern.

LG hat schon seit einiger Zeit nach neuen Innovationen gesucht, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, und setzt den Trend auch beim G4 fort. Neben dem massiven 5,5-Zoll-QHD-Bildschirm gibt es auch eine leichte Krümmung des Bildschirms, um die Einhandbedienung zu verbessern und den Bildschirm zu schützen, wenn das Gerät mit dem Gesicht nach unten fällt. Auf diese Weise wird das Risiko des Glasbruchs massiv reduziert.

LG fördert normalerweise nicht das Entsperren von Telefonen für die Entwicklung, aber vor kurzem haben sie damit begonnen, Bootloader ihrer Geräte offiziell zu entsperren, beginnend mit dem G4.

Wenn Sie kürzlich das G4 (H815) gekauft haben und Root-Apps, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung, die Installation benutzerdefinierter ROMs und andere Änderungen verwenden möchten, müssen Sie zuerst Ihren Bootloader entsperren, da Sie sonst keine der oben genannten Aktionen ausführen können.

Befolgen Sie dieses Tutorial Schritt für Schritt und Sie erhalten ein vollständig freigeschaltetes LG G4. Lass uns anfangen.

Vorbereitungen

Zunächst müssen Sie einige Dinge sicherstellen, bevor wir mit dem Entsperrvorgang beginnen.

  • Bestätigen Sie, dass Sie das LG G4 Modell Nr. H815

Hinweis: Ein Carrier-spezifisches Modell funktioniert möglicherweise nicht mit dieser Methode. Der Benutzer hat dies auf eigenes Risiko durchzuführen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen LG USB-Gerätetreiber installiert haben (hier herunterladen).
  • Überprüfen Sie, ob Sie mindestens 80-85% der Batterieladung haben. Wir wollen nicht, dass das Telefon mitten im Prozess stirbt.
  • Wenn Sie diesen Vorgang bereits auf anderen Geräten ausgeführt haben, müssen Sie mit adb und fastboot vertraut sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es installiert haben.

Informationen zu ADB und Fastboot finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung zum Einrichten von ADB und Fastboot unter Windows innerhalb von Sekunden

  • Aktivieren Sie das USB-Debugging über die Entwickleroptionen im Menü Einstellungen.
    • Wenn Sie die Entwickleroptionen nicht finden können, müssen Sie sie zuerst aktivieren, indem Sie zu Einstellungen -> Über das Telefon -> Build-Nummer gehen und siebenmal darauf tippen, bis eine kleine Benachrichtigung angezeigt wird, dass Sie sie aktiviert haben.
    • Kehren Sie dann zum Menü Einstellungen zurück. Dort sollten Sie die Entwickleroptionen finden. Öffnen Sie es und aktivieren Sie das USB-Debugging.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre persönlichen Daten und Apps gesichert haben, da alle Daten gelöscht werden!
    • Verwenden Sie für Kontakte, Kalender und Personendetails die Google-Kontosynchronisierung zum Sichern
    • Apps und App-Daten finden Sie in unserem ausführlichen Beitrag hier.
  • Aktivieren Sie die OEM-Entsperrung. Es befindet sich unter Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Aktivieren Sie ‘OEM Unlock’.

Haftungsausschluss: Das folgende Verfahren ist sehr riskant und es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Telefon blockieren, wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. DroidViews kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass dies geschieht. Der Benutzer sollte daher vorsichtig und auf eigenes Risiko vorgehen.

Warnung: Durch das Entsperren des Bootloaders erlischt Ihre Garantie.

Bootloader entsperren

Sobald Sie alle oben genannten Anforderungen bestätigt und erfüllt haben, können wir den Entsperrvorgang starten.

Schritt 1 – Verbinden Sie Ihr LG G4 über das USB-Datenkabel mit Ihrem PC.

Schritt 2 – Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl ein.

ADB-Geräte

Sie sollten eine Meldung mit dem Namen “Liste der angeschlossenen Geräte” zusammen mit Ihrem Gerätenamen erhalten. Dies bestätigt, dass adb Ihr Gerät erkannt hat.

Schritt 3 – Geben Sie als Nächstes diesen Befehl an der Eingabeaufforderung ein

adb Bootloader neu starten

Dadurch wird Ihr G4 im Fastboot / Bootloader-Modus neu gestartet

Schritt 4 – Rufen Sie Ihre Geräte-ID ab, indem Sie den folgenden Befehl eingeben:

Fastboot OEM Geräte-ID

Sie erhalten eine ähnliche Ausgabe:

(Bootloader) ——————————————————————–

(Bootloader) Geräte-ID

(Bootloader) CD58B679A38D6B613ED518F37A05E013

(Bootloader) F93190BD558261DBBC5584E8EF8789B1

(Bootloader) ——————————————————————–

Schritt 5 – Bilden Sie aus den beiden Zeilen, die Sie erhalten haben, einen einzelnen Zeilencode, und entfernen Sie alle Leerzeichen und das “(Bootloader)”, um Folgendes zu erhalten: ‘CD58B679A38D6B613ED518F37A05E013F93190BD558261DBBC5584E8EF8789B1’.

Dies ist Ihre Geräte-ID.

Schritt 6 – Besuchen Sie als Nächstes LGs offizieller Bootloader zum Entsperren Scrollen Sie auf dieser Seite ganz nach unten, bis Sie “Start Unlocking” sehen.

Geben Sie Ihre LG-Kontodaten ein oder melden Sie sich an, um eine neue zu erstellen. Sobald Sie angemeldet sind, werden Sie nach Ihrer IMEI und Geräte-ID gefragt. Wir haben unsere Geräte-ID bereits aus Schritt 5 erhalten. Um Ihre IMEI zu erhalten, geben Sie einfach * # 06 # in Ihren Dialer ein.

Schritt 7 – Nachdem Sie die Geräte-ID und IMEI eingegeben haben, bestätigen Sie diese und eine E-Mail wird mit der Datei ‘refresh.bin’ an Ihre registrierte E-Mail-Adresse gesendet.

Schritt 8 – Laden Sie diese Datei “refresh.bin” von Ihrer E-Mail auf Ihren Desktop herunter.

Schritt 9 – Wenn sich Ihr Gerät bereits im Fastboot-Modus befindet, fahren Sie unten fort. Andernfalls wiederholen Sie einfach Schritt 3, um es erneut im Fastboot-Modus zu starten.

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Ihr Verzeichnis auf Ihren Desktop zu ändern:

CD-Desktop

Geben Sie als Nächstes im Fastboot-Modus den folgenden Befehl ein:

Fastboot Flash Unlock Unlock.Bin

Dadurch wird der Bootloader Ihres LG G4 entsperrt.

Schritt 10 – Starten Sie Ihr Gerät schließlich neu, indem Sie Folgendes eingeben:

Fastboot Neustart

Und das war’s, der Bootloader Ihres LG G4 ist jetzt freigeschaltet! Sie können jetzt unter anderem benutzerdefinierte Wiederherstellungs-, Root- und benutzerdefinierte ROMs installieren.

Wenn Sie während des Verfahrens Probleme hatten, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *