Entfernen und Blockieren von Anzeigen in allen Android-Apps ohne Root

Werbung ist heute ein notwendiges Übel in der Welt. Sie müssen eine Idee, ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen. Aber viele von Ihnen haben die plötzliche Übernahme Ihres Telefonbildschirms mit aufdringlichen Anzeigen erlebt, und es kann nicht sehr angenehm sein.

Menschen mögen dies nicht, weil es die Güte ihres mobilen Surferlebnisses verringert, die Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung senkt und den Akku schneller entlädt. Dies kann für Personen unpraktisch sein, die ihre Telefone häufig verwenden und sie unterwegs benötigen.

Daher wurden viele Werbeblocker entwickelt, um Android-Handys zu unterstützen und Ihr Surferlebnis nicht zu beeinträchtigen. Durch die Verwendung dieser Werbeblocker-Apps hat der Benutzer mehr Kontrolle über seine Telefone und die Daten, auf die er zugreifen möchte, ohne die durch schwere Popups verursachten Störungen, die er nicht anzeigen möchte.

Solche Störungen haben zur Entwicklung einiger sehr effizienter Apps geführt, die zum Blockieren von Werbung gedacht sind. Klode hat eine App entwickelt, die diese Anzeigen direkt am blockiert DNS Füllstand, ohne zusätzlichen Druck auf die Batterie auszuüben. Was noch besser ist, ist, dass diese App kostenlos verfügbar ist und keine Person benötigt, um ihr Telefon zu rooten.

Bedarf

Die zwei Notwendigkeiten, um diese App auf Ihrem Android-Handy zu verwenden, sind:

  • Ihr Telefon muss laufen Android Lollipop Version 5.0 oder höher
  • Unbekannte Quellen”In Ihrem Telefon aktiviert.

Installieren Sie DNS66

DNS66 ist die App, die man verwenden muss, um als Werbeblocker auf seinen Android-Handys zu fungieren und Apps aktiv zu durchsuchen, ohne aufdringliche Werbung zu unterbrechen.

Diese App muss aus dem F-Droid-Repository bezogen werden, das kostenlose und Open-Source-Apps enthält. Es gibt Versionen dieser App, die mit der Android-Version Ihres Telefons kompatibel sind.

Danach muss auf dem Bildschirm die Option “download apk” angezeigt werden. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird eine Benachrichtigungsaufforderung als “Download abgeschlossen” angezeigt.

Klicken Sie auf “Installieren”, um die App auf Ihrem Telefon einzurichten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Lesen Sie auch: Stop Popup Ads auf Android | Der einfache Weg

Wählen Sie Domänenfilter

Nachdem Sie die App gestartet haben, müssen Sie auf der Registerkarte “Einstellungen” einige Anpassungen vornehmen, sobald Sie auf “Start. ” Es ist nicht das Ende der Welt, wenn Sie keine Änderungen vornehmen, da diese Standardeinstellungen recht gut funktionieren.

Dann gehe zum “GastgeberWählen Sie von dort aus die Dateien aus, die von Hosts stammen, die Werbung blockieren. Auf diese Weise blockiert Ihre App die Server, die diese Apps senden, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *