Einige häufig auftretende Probleme mit dem LG G4 und deren Behebung

LG hat seinen Spielplan fortgesetzt, um im Gegensatz zu anderen OEMs wie Samsung und HTC alles in seinen Flaggschiff-Smartphones anzubieten, bei denen einige wichtige Dinge wie der erweiterbare SD-Kartensteckplatz und der austauschbare Akku weggelassen wurden. Das neueste Flaggschiff LG G4 behält die meisten Funktionen seiner früheren Flaggschiff-Geräte LG G3 und G Flex 2 sowie einige wichtige Verbesserungen bei. Das LG G4 verfügt über ein subtiles Kurven-Display, einen klobigen Look und das einzigartige Tastenlayout des LG, das es von allen anderen Flaggschiffen unterscheidet, die sich mehr für schlankere Designs und schlanke Looks interessieren.

Das LG G4 ist komfortabel zu bedienen und leistungsstark genug für den täglichen Bedarf, leidet jedoch unter vielen Problemen. LG hat OTA-Updates eingeführt, um einige der Fehler zu beheben, aber die meisten Benutzer ärgern sich immer noch über diese Probleme. Aus diesem Grund listen wir die häufigsten Probleme in LG G4 und die möglichen Lösungen auf, um sie zu beheben. Beginnen wir also mit der Fehlersuche.

Häufige Probleme mit dem LG G4 und deren Behebung

Die Korrekturen hier werden von vielen Benutzern getestet und funktionieren, sie sind jedoch nur vorübergehend und es besteht die Möglichkeit, dass nicht alle Korrekturen für Sie funktionieren. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Sie die Probleme mit der einen oder anderen Lösung auf dieser Seite beheben.

Performance-Probleme

Das LG G4 ist mit erstklassiger Hardware ausgestattet und bietet eine hervorragende Leistung. Einige Benutzer haben jedoch Verzögerungen in der Benutzeroberfläche gemeldet, die für den verzögerten Start bei Verwendung von Knock-Code oder doppeltes Tippen und Verzögern beim Wechseln von Apps verantwortlich sind.

Korrekturen

  • Laden Sie die Begrünung App aus dem Google Play Store, die eine Liste der Anwendungen anzeigt, die beim Aufwecken des Telefons aktiv sind. Sie können dann die Einstellungen für diese Apps so ändern, dass sie beim Booten inaktiv werden. Dies kann zur Behebung des Verzögerungsproblems beitragen.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, im abgesicherten Modus zu starten und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, handelt es sich möglicherweise um ein App-Problem, und Sie müssen die neuesten Apps auf Trail- und Fehlerbasis deinstallieren, um festzustellen, welche App das Problem verursacht. Wenn Sie die Ursache nicht finden können, können Sie nach einer vollständigen Sicherung Ihres Geräts einen Werksreset durchführen.
  • Deaktivieren Sie native LG-Funktionen wie Dual Window, die QSlide-Apps, Smart Bulletin und Smart Notice, um die Leistung zu steigern.

Überhitzungsprobleme

LG hat den Snapdragon 810-Chipsatz wegen des Überhitzungsproblems im 810 SoC zugunsten von Snapdragon 808 abgeladen, aber einige LG G4-Benutzer beschweren sich immer noch, dass ihr Gerät warm wird, obwohl keine grafik- oder prozessorunempfindlichen Aufgaben ausgeführt werden. Hier sind einige Korrekturen, die die Hitze auf dem Gerät reduzieren können.

Korrekturen

  • Verwenden Sie den Energiesparmodus, um das Gerät bei Überhitzung schneller abzukühlen.
  • Entfernen Sie das externe Gehäuse oder die Abdeckung, während Sie prozessorintensive Aufgaben wie Spiele ausführen.
  • Überprüfen Sie, welche App mehr CPU-Leistung verbraucht, und deinstallieren Sie diese App, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde. Wenn nicht, führen Sie einen Werksreset durch und beginnen Sie mit der Reinigung.

Touchscreen-Probleme

Dies ist eine der am häufigsten gehörten Beschwerden von LG G4-Nutzern. Die meisten Benutzer gaben an, dass das Gerät keine Abgriffe und Wischbewegungen registriert, was zu einer verzögerten Antwort führt, die möglicherweise die Hauptursache für die Verzögerung des Knock-Codes ist. Berichten zufolge ist die Tastatur auch etwas träge und es gibt Probleme beim Zugriff auf die Benachrichtigungs-Dropdown-Menüs.

Korrekturen

  • Wenn Sie eine Displayschutzfolie verwenden, entfernen Sie diese und verwenden Sie das Gerät, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. In den meisten Fällen kann eine fehlerhafte Displayschutzfolie zu einer nicht reagierenden Berührung führen.
  • Öffnen Sie die Dialer-App und geben Sie 277634 # * # oder 3845 # * Model # (wobei model die Version des Geräts ist, z. B. 811, 815 usw.) ein, um das Servicemenü aufzurufen. Jetzt geh zu Gerätetest> Servicemenü> Manueller Test> Berühren Sie Zeichnungstest und wählen Sie Manuell. Hier können Sie die Berührungsreaktion testen, indem Sie den Testbereich berühren, tippen und wischen und nach fehlenden Berührungen suchen, die durch das Fehlen einer roten Markierung in diesem Bereich angezeigt werden. In diesem Fall liegt möglicherweise ein fehlerhaftes Touchpanel vor.
  • Die Verzögerung der LG-Tastatur kann durch die Installation des neuesten Software-Updates von LG behoben werden, oder Sie können eine Tastatur eines Drittanbieters aus dem Google Play Store verwenden. Alternativ kann dieses Problem behoben werden, indem GPU-Rendering erzwingen in den Entwickleroptionen aktiviert wird.

Probleme beim Aufladen

Dies mag unglaublich sein, aber einige Benutzer berichten, dass ihr Gerät viel langsamer als erwartet aufgeladen wird. Das Gerät wird mit Quickcharge 2.0-Unterstützung geliefert, LG hat jedoch kein kompatibles Ladegerät zum Schnellladen des Geräts bereitgestellt, das möglicherweise die Hauptursache ist.

Korrekturen

  • Sie können einige Ladegeräte von Drittanbietern verwenden, die QuickCharge 2.0 unterstützen. Sie müssen jedoch überprüfen, ob das Ladegerät mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Sie können auschecken Dieser Thread über XDA-Entwickler Wählen Sie ein kompatibles QuickCharge 2.0-Ladegerät für Ihr LG G4
  • Verwenden Sie Ihr Gerät nicht während des Ladevorgangs, da das Aufladen länger dauert, während Sie den Saft verbrauchen.

Probleme mit der Benachrichtigungs-LED

Bei einigen G4-Mobilteilen wurden Probleme mit der Benachrichtigungs-LED gemeldet, bei denen die Benachrichtigungs-LED des Telefons auch dann zufällig blinkt, wenn keine Benachrichtigung empfangen wurde. In einigen seltenen Fällen wird festgestellt, dass die LED auch nach dem Schließen der Benachrichtigung weiter blinkt.

Potentielle Lösungen

  • Dies ist ein relativ häufiges Problem in Android 5.0 Lollipop, das mit der herunterladbaren Clock-Anwendung behoben werden kann Hier. Obwohl dies kein Problem mit der Clock-App selbst ist, können Sie das Problem mit der Benachrichtigungs-LED beheben.
  • Das Problem scheint auf einigen Geräten aufzutreten, nachdem Benachrichtigungen von Messaging-Apps von Drittanbietern wie Whatsapp empfangen wurden. Solche fehlerhaften Apps könnten entfernt werden, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nach dem Entfernen der App behoben ist, müssen Sie möglicherweise das neueste App-Update des Entwicklers installieren, um das Problem dauerhaft zu beheben.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, schalten Sie einfach die LED vollständig aus, indem Sie auf gehen Einstellungen> Sound & Benachrichtigung> Benachrichtigungs-LED.

Konnektivitätsprobleme

Verbindungsprobleme mit Wi-Fi- oder Bluetooth-Geräten können bei neu erworbenen Geräten ein häufiges Szenario sein.

Potentielle Lösungen

Wi-Fi-Probleme

  • Schalten Sie den Router aus, an den Ihr Telefon angeschlossen ist, und warten Sie einige Minuten, bevor Sie ihn wieder einschalten.
  • Vergessen Sie das bevorzugte Netzwerk unter den Wi-Fi-Einstellungen auf dem Gerät und geben Sie die Details von Grund auf neu ein.
  • Überprüfen Sie den Aktivitätsgrad Ihres aktuellen Kanals mit dem Wi-Fi Analyzer Anwendung. Versuchen Sie, auf einen anderen Kanal zu wechseln, wenn Bandbreitenprobleme auftreten.
  • Deaktivieren Sie den Energiesparmodus über Die Einstellungen.
  • Finden Sie die MAC-Adresse für das Telefon über Einstellungen> Über das Telefon und stellen Sie sicher, dass es von Ihrem Router aufgelistet wird.

Bluetooth-Probleme

  • Deaktivieren Sie den Energiesparmodus.
  • Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Gerät aus und wieder ein.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, löschen Sie den Bluetooth-Cache über die Bluetooth-Einstellungen.
  • Starten Sie das Telefon neu, nachdem Sie die Daten und den Cache gelöscht haben.
  • Überprüfen Sie, ob Sie das Limit zum Speichern einer Reihe von Profilen über Bluetooth erreicht haben. Wenn ja, löschen Sie alte und nicht verwendete Profile und versuchen Sie erneut, die Verbindung von Grund auf neu einzurichten.

Wenn nichts anderes funktioniert, versuchen Sie die Schritte zum Soft-Reset, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, Booten im abgesicherten Modus und Zugriff auf den Hardwareschlüssel-Steuermodus.

Soft-Reset

  • Wenn der Bildschirm nicht reagiert, halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.
  • Alternativ entfernen Sie einfach den Akku, um das Telefon auszuschalten.

Hard Reset

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt. Warten Sie, bis das LG-Logo angezeigt wird, und lassen Sie nur den Netzschalter los. Drücken Sie jedoch erneut den Netzschalter und warten Sie, bis das Menü zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf den Netzschalter, um fortzufahren, oder verwenden Sie die Lautstärketasten, um den Vorgang abzubrechen.

Booten in den abgesicherten Modus

  • Schalten Sie das Telefon aus und starten Sie es neu. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis der Startbildschirm hochfährt. Das Gerät sollte sich jetzt im abgesicherten Modus befinden.
  • Alternativ können Sie den Netzschalter gedrückt halten, während das Telefon eingeschaltet ist, bis die Optionen zum Herunterfahren angezeigt werden. Wählen Sie dann die Option „Ausschalten“, bis eine Bestätigung angezeigt wird, und tippen Sie auf OK. Dadurch wird das Gerät im abgesicherten Modus gestartet.

Hardwaresteuerungsmodus

Wenn das Display des Telefons defekt oder beschädigt ist, können Sie mit den Hardwaretasten dennoch einige Grundfunktionen ausführen.

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und beide Lautstärketasten länger als 10 Sekunden gleichzeitig gedrückt, um den Hardwaretasten-Steuermodus zu aktivieren.
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um die gewünschte Option auszuwählen, und tippen Sie zur Bestätigung auf den Netzschalter.
  • Um einen Anruf anzunehmen, können Sie jetzt beide Lautstärketasten gleichzeitig drücken.
  • Drücken Sie während des Anrufs den Netzschalter, um den Anruf zu beenden.
  • Um den Alarm zu stoppen, halten Sie die Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt, wenn der Alarm ertönt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *