Eingehende Anrufe werden im Mini-Popup auf einer Benutzeroberfläche 2.0 angezeigt

Popup für eingehende Anrufe

Es ist nie eine gute Idee, eingehende Anrufe den gesamten Bildschirm entführen zu lassen. Es wird noch ärgerlicher, wenn Sie mit einer anderen App beschäftigt sind. Zum Glück hat Samsung dies zur Kenntnis genommen und die Option eingeführt, Anrufe in Popup-Karten in einer Benutzeroberfläche anzuzeigen. Obwohl es in der Tat eine gute Initiative war, gab es immer Raum für weitere Verbesserungen. In One UI 2.0 wurde dieser Abschnitt erneut überarbeitet, sodass eingehende Anrufe jetzt in Mini-Popup-Karten auf Ihren Samsung Galaxy-Geräten angezeigt werden. Möchten Sie wissen, wie dies getan werden kann? Na dann sind hier die erforderlichen Schritte. Zuvor können Sie sich auch die Schritte zum Deaktivieren von Tippbenachrichtigungen in One UI 2.0 ansehen.

Eingehende Anrufe im Mini-Popup anzeigen

Durch Aktivieren dieser Funktion werden eingehende Anrufe auf weniger aufdringlichen Popup-Karten angezeigt, anstatt den gesamten One UI 2.0-Bildschirm abzudecken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dieselben Regeln auf Anrufe anzuwenden, nachdem Sie sie angenommen haben. Hier ist, was getan werden muss. Auf der anderen Seite, wenn Sie sich verspäten Google Mail Benachrichtigungen auf Ihrem Samsung One UI 2.0. Überprüfen Sie dann diese Korrekturen für Google Mail-Benachrichtigungen.

Schritte, die befolgt werden müssen

  1. Besuchen Sie die Telefon-App auf Ihren Samsung-Geräten.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Überlaufsymbol.
    Telefoneinstellungen
  3. Wählen Sie unter Anrufeinstellungen die Option Einstellungen und achten Sie bei Verwendung der Apps auf die Anrufanzeige.
  4. Innerhalb dessen haben Sie drei Optionen zur Auswahl: Vollbild, Popup und Mini-Popup. Wählen Sie den letzten aus, damit eingehende Anrufe in Popup-Karten angezeigt werden.
  5. Darüber hinaus finden Sie im Popup eine weitere Option mit dem Namen “Anrufe behalten”. Wenn Sie es aktivieren, bleiben die Anrufe nach dem Annehmen weiterhin im Popup-Bildschirm und nicht im Standard-Vollbildmodus.
    ruft Popup auf

Nicht verpassen: So erzwingen Sie den Dunkelmodus in One UI 2.0

Das ist es. Dies waren die kurzen und schnellen Schritte, um eingehende Anrufe in Mini-Popup-Karten auf One UI 2.0 erscheinen zu lassen. Es ist in der Tat eine vorteilhafte Funktion, die Samsung in seiner neuesten Version von One UI eingeführt hat. Wie stehen Sie dazu? Ist der Vollbildaufruf immer noch Ihre erste Wahl, wenn man bedenkt, dass er alle Optionen auf einmal bietet? Oder sind Sie mit den neuen, weniger aufdringlichen Popup-Karten ziemlich zufrieden? Teilen Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *