EdXposed Trips SafetyNet installieren? Hier ist der Fix

Edxposed Fix

In diesem Handbuch haben wir den EDXposed SafetyNet-Fix für alle Android-Geräte bereitgestellt. Die von Google eingeführte SafetyNet-Funktion prüft, ob das System des Geräts manipuliert wurde oder nicht. Durch früheres Rooten des Geräts über SuperSu wurde die Systempartition geändert, die das SafetyNet ausgelöst hat. Mit der Einführung von Magisk können Sie Ihr Gerät jedoch rooten und Änderungen systemlos vornehmen. Infolgedessen erhalten Sie immer das Erfolgsergebnis, wenn Sie über Magisk nach dem SafetyNet-Check suchen.

Die meisten Module wurden auch unter Berücksichtigung der Tatsache entwickelt, dass dieses SafetyNet-Flag nicht geändert wird. EdXposed gehört jedoch nicht dazu. EdXposed ist der Port des Xposed Framework für Geräte mit Android 9.0 Pie oder einer höheren Version. Und wenn Sie dieses Modul über Magisk flashen, wird das Auslösen von SafetyNet zwangsläufig erfolgen. In diesem Handbuch werden daher die Schritte zum EdXposed SafetyNet-Fix detailliert beschrieben. In diesem Sinne sollten Sie sich die 10 besten Xposed-Module und 17 besten Magisk-Module für Ihr verwurzeltes Android-Gerät ansehen.

EdXposed SafetyNet Fix

edxposed magisches ModulSafetyNet Check: Vor und nach dem Fix

Wenn SafetyNet Manipulationen am System feststellt, schlägt der Test fehl. Dies führt bei einigen Apps und Spielen zu Problemen. Fast alle Banking-Apps, einschließlich Google Pay und einige Spiele PokemonGo funktionieren in solchen Fällen nicht. Daher ist es notwendig, diesen SafetyNet-Check zu bestehen. Und das einfache Ausblenden der EdXposed-App mithilfe der Magisk Hide-Funktion bringt auch nichts. Nachfolgend finden Sie hier die Schritte für das EdXposed SafetyNet-Update. Lass uns anfangen. Lesen Sie für alle anderen Module unsere allgemeine Anleitung zum Ausblenden von root unter Android und bestehen Sie den SafetyNet Check.

Zu befolgende Schritte

xposed schwarze Liste

  1. Öffnen Sie die EdXposed-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü und gehen Sie zu den EdXp-Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie den Schalter neben der Schwarz / Weiß-Liste.
  4. Tippen Sie nun erneut auf das Hamburger-Menü und wählen Sie die Schwarz / Weiß-Liste.
  5. Markieren Sie die folgenden drei Apps: Google Play Services, Google Play Store und Google Services Framework.

Starten Sie schließlich Ihr Gerät neu. Das ist es. Hier ging es um das EdXposed SafetyNet-Update. Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die Magisk Manager-App und tippen Sie auf die Option SafetyNet Check. Sie sollten jetzt sowohl ctsProfile als auch basicIntegrity als True erhalten. Jetzt können Sie alle Banking-Apps und verschiedene Android-Spiele wie Mario Kart Tour ohne viel Aufhebens ausprobieren. Wenn Sie immer noch Probleme mit einem der oben genannten Schritte haben, liegt der Kommentarbereich ganz bei Ihnen. Geben Sie dort Ihre Fragen ein.

Lesen Sie weiter: Installieren Sie SOSP Custom ROM als Magisk-Modul auf jedem Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *